Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
2×10 selbst gestaltete Geschenkideen für Weihnachten – Teil 2

2×10 selbst gestaltete Geschenkideen für Weihnachten – Teil 2

Nachdem Teil 1 schon sehr guten Anklang bei euch gefunden hat, hab ich mich für euch auch in Teil 2 im Netz umgeschaut (und natürlich auch im eigenen Blog).










Hier das Ergebnis meiner Recherche: 10 weiter wunderbar familientaugliche Geschenksideen für Omas, Opas, Tanten, Onkels und andere Anverwandte oder liebe Freunde:

Muttis DIY-Weihnachtsgeschenke – Teil 2:

1/10 Personalisierter Kalender

Seit Jahren ist das DER Klassiker in unserer Familie. Ein Kalender hängt ein ganzes Jahr im Wohnzimmer, in der Küche oder auch am Klo (ja, warum nicht!) und bietet darum jede Menge Mehrwert. Wir machen schon seit Jahren zu Weihnachten einen gemeinsamen Kalender mit Fotos von allen Enkelkindern und Urenkeln. Oma und Uroma freuen sich immer sehr. Der Opa natürlich auch. Uropa haben wir leider keinen mehr …


Was sind eure besten/schönsten/beliebtesten selbst gestalteten Weihnachtsgeschenke?

Lasst mir doch eure DIY-Anleitungen zukommen (entweder hier kommentieren oder an mutti@muttis-blog.net mailen) – dann mach ich auch noch einen 3. Teil mit Ideensammlungen.

Fotos: von den jeweiligen Blogs

Mehr kreative Ideen für Weihnachten gefällig?

Basteln für Weihnachten – klick mal rein:

40+ Ideen für alternative Weihnachtsbäume, alternative Christbäume, nachhaltig und ökologisch Selbstgemacht: DIY-Ideen für Weihnachten
40+ Alternativen zu lebenden Weihnachtsbäumen Kreative DIY-Ideen für Weihnachten

 

Was soll ich schenken? Muttis selbstgemachte Geschenkideen:

10 geschenksideen für weihnachten selbst gemachte weihnachtsgeschenke

Seid ihr auch kreativ zu Weihnachten?

 


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Hallo Leute,

    gernerell sollte man meiner meinung nach alle Geschenke für Enkelkinder mit den Eltern abzustimmen. Dennoch ist es hilfreich eine Liste mit potentiell schönen Geschenken zu haben. Um sich inspririeren zu lassen und Denkanstöße zu erhalten.
    Ich bin dieses Jahr auf ein ganz tolles Geschenk gestoßen. [Link entfernt]

    Meine Tochter war genauso begeistert von diesem Geschenk wie ich. Sport, Spass und Spiel. Sollten auch andere noch auf der suche nach Geschenken sein, kann ich Kettcars nur empfehlen!

    Ich hoffe ich kann hiermit noch anderen helfen und freue mich über weiter Vorschläge für die nöchsten Jahre!

    mfg Gerda

    1. Liebe Gerda,
      du scheinst hier irgendwas verwechselt zu haben. Ich schreibe hier NICHT über Geschenke von Großeltern an Enkelkinder – sondern umgekehrt. Daher mutet dein Kommentar wie mangelhaft recherchierte Werbung an – daher habe ich den Link entfernt. Aus dem Kontext ist es ja immer noch klar, über welches Produkt zu sprichst. Mögen die Leute es beim Händler um’s Eck kaufen.

Kommentar verfassen

Menü schließen