Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
6 Must-haves für einen relaxten Sommer mit Kind

6 Must-haves für einen relaxten Sommer mit Kind

Sommer, Sonne, Sonnenschein – damit der Sommer mit Kind so richtig Spaß macht, gibt es ein paar überaus praktische Gadgets.
Denn kleine Helferlein helfen beim Entspannen und Relaxen – für Mutti, Vati und die Kinder.
Unsere Top 6:

Ein paar Kleinigkeiten machen den Sommer mit Kind noch schöner. Für uns sind das diese hier – praktisch, romantisch, chillig, in zufälliger Reihenfolge (und alle auch wirklich selbst gekauft):

Unverzichtbare Dinge für einen entspannten Sommer mit Kindern:

#1 Wasserhängematte

Wasser chillt selbst das aufgewühlteste Pubiertier. Darum: Ab ins kühle Nass. Und da finden wir: Vergesst die Luftmatratze. Viel mehr Spaß und viel gemütlicher ist die Wasserhängematte! Und ganz schnell aufgeblasen. Erst haben mich die Jungs ausgelacht … aber dann hab ich schnell bereut, dass ich nur eine Wasserhängematte besorgt hat.

Wasserhängematte

Eine Wasserhängematte gibt’s zum Beispiel hier.


#2 Luftsofa

Das ist der Schonwaschgang für den Rücken: Ein ganz “aufblasbares” Luftsofa. Und es macht sich klitzeklein und federleicht – versprochen. Nur das “Aufblasen” ist mit etwas Arbeit verbunden. Aber wenn mal genügend Luft drinnen ist, dann startet schon der Kampf um den Platz auf dem Luftkissen:



Luftsofa
Dieses wirklich praktische und federleichte Ding könnt ihr zum Beispiel hier bestellen.


#3 Wasserdichte Unterlage

Sich irgendwo schnell auf die Wiese flätzen? Egal ob im Freibad, im Park oder unterwegs – eine wasserdichte Picknickdecke als Unterlage ist nie verkehrt. Dann bleibt die Bodenfeuchtigkeit im Boden. Und das werte Popöchen bleibt trocken. Gerade, wenn’s in der Nacht davor wieder mal runtergewaschelt hat – soll ja vorkommen …

So eine Unterlage gibt es übrigens auch in ganz dünn – passt in jede Handtasche; z.B. hier.


6 Must-haves für einen gechillten Sommer mit Kindern


#4 Abwischbare Tischdecke

Im Sommer leben wir quasi auf der Terrasse. Und da muss das Equipment mithalten können. Denn mit Kindern ist Bröseln und Patzen an der Tagesordnung. Darum muss alles leicht zu reinigen sein.

Wachstuch Tischdecke für die Terasse

Vor einiger Zeit hatte der Möbelschwede so ein Wachstuch als Meterware im Programm. Aus unerfindlichen Gründen haben sie das leider aus dem Programm genommen. Aber ich bin online für einen würdigen Ersatz fündig geworden, z.B. hier.


#5 Schmelzfeuer

Ein richtiger Hingucker! Und obendrein noch richtig praktisch. Denn die Schmelzfackel recycled Wachsreste von Kerzen oder Teelichtern. Ein Glasfaserdocht sorgt für einen tatsächlich never ending Genuss. Das Ding ist witterungsbeständig und unverwüstlich. Und es hat auch noch einen nicht zu unterschätzenden Zusatznutzen: Es steht dauerhaft auf der oben angeführten Wachstuch-Tischdecke und verhindert deren Abflug. Ein wahres Multitalent!

Schmelzfeuer

Zum Beispiel online erhältlich hier.

Die Unterlage in Melonen-Form ist kein Must-have, wohl aber ein Nice-to-have. Ist von floorarts.de


#6 Feuerschale

Apropos Feuer: Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Abend gemeinsam ein Feuerchen zu machen. Und vielleicht auch ein Würstchen auf einen Stock spießen und grillen? Wir genießen das sehr.

Unsere Feuerschale ist vom Handwerker gemacht. Aber auch online finden sich stylische Exemplare, die nicht gleich laut Baumarkt rufen: Wunderschön sind z.B. diese runde Feuerschale oder diese quadratische Feuerschale.


Das könnte euch auch interessieren:

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Handel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Menü schließen