Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
7 Must-haves fürs Kinderzimmer
Anzeige

7 Must-haves fürs Kinderzimmer

Bärchen, Einhörner, niedliche bzw. stylische Deko – vielleicht für ein perfektes Instagram-Bild tauglich. Für ein wirklich brauchbares Kinderzimmer ist das jedoch absolute Fehlanzeige.
Mutti plaudert aus über einem Dutzend Jahren Kinderzimmer-Alltag: Was WIRKLICH zählt im Kinderzimmer:

#4 Warmer, stolperfreier und leicht zu reinigender Bodenbelag

Kinder spielen gerne am Boden – und da ist ein Brösel-resistenter, kratzfester, leicht zu reinigender, fußwarmer und weicher Bodenbelag zu empfehlen. Hat aber nicht jede Wohnung. Also Teppich drauf!

Und jetzt kommt die Peinlichkeit schlechthin:
Ich hab meinen Kindern so einen stylischen schwarz-weiß gezackten, Instagram-tauglichen Teppich ins Zimmer gelegt. Großer Fehler! Er mutierte bald zur gemeinen Stolperfalle. Aber nicht genug – er verzierte sich schon nach kurzer Zeit mit übelsten Flecken unterschiedlichster Coleur … Argh!

Jetzt haben wir DIE Lösung gefunden: floorarts
SEHR schöne und sehr praktische Bodenmatten mit tollen Motiven für verschiedenste Anwendungsfälle: Unterm Essenstisch oder sogar AUF dem Tisch als Tischset oder als Krümelmatte unterm Hochstuhl. Nicht genug, die Matten eignen sich auch als Unterlage für ordentlich eingedreckte Schuhe im Flur, für Tiere als Schlabbermatte unter den Fressnäpfen, als Partyboden im Keller, als Mal- und Bastelunterlage und und und. Und das Beste daran: super einfach zu reinigen! Und 100%-ig recyclebar.

Wir haben uns Hals über Kopf in das Motiv Geo Wal verliebt:

Bodenmatte für's Kinderzimmer

Die Bodenmatten bestehen aus Vinyl und sind 2 Millimeter dick – da rollt verlässlich auch jeder Schreibtischstuhl auf Rollen drüber. Sie sind für Fußbodenheizungen geeignet, trittschalldämmend, rutschhemmend, schwer entflammbar und 100% recyclebar.
Und ihr könnt so eine Bodenmatte gewinnen. Wie’s geht, lest ihr am Ende des Beitrags.

#5 Eine Höhle für Höhlenbären

Wie oben schon erwähnt: Wohlfühlen ist im Kinderzimmer groß geschrieben. Meine beiden Jungs haben jeweils ein Stockbett im Zimmer – auch wenn das zweite Bett die meiste Zeit über total verwaist bleibt. Der eine schläft oben und nutzt das untere Bett als – Zitat: – “Lese- und Chill-Out-Area“. Der andere schläft unten und hat im oberen Stockwerk seine ganzen Kuscheltiere. Auf die Frage, ob wir das obere Bett abmontieren sollen, kam die Entgegnung:

Nein! Dann hab ich keine Schlafhöhle mehr!

Also achtet darauf, ob ihr auch so einen Höhlenbären habt. Denn Höhlenbären brauchen Bärenhöhlen.





#6 Geeignete Beleuchtung

Ein wichtiger Faktor in Sachen Kinderzimmer ist auch die richtige Beleuchtung. Und da lautet das Credo ganz klar: Mit verschiedenen Lichtquellen kann man flexibel unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Das beginnt bei kleinen Kindern mit einem passenden Nachtlicht. Egal für welche Variante ihr euch entscheidet (ich liebe z.B. dieses LED-Nachtlicht), wählt unbedingt eine rötliche Farbe. Da heißt es ganz klar: Nachtlicht – besser rot, denn: Melatonin hilft beim Einschlafen. Für den sicheren Weg zum WC hatten wir übrigens lange dieses Lämpchen installiert.
Beim Schulkind geht das klarerweise in Richtung Schreibtischbeleuchtung und Leselicht beim Bett. Gerade bei letzterem haben wir uns für ein klemmbares Licht entschieden, denn damit lassen sich Bärenhöhlen unkompliziert aufrüsten.

#7 Ein großes schwarzes Loch

Das wohl Allerwichtigste im Kinderzimmer ist ein funktionstüchtiges schwarzes Loch. Darin verschwindet verlässlich jede achtlos dahingeschiedene Socke, alle Spielsachen plumpsen da nach Spielende rein. Nie mehr eingetretene Legosteine!
/Ironie off.

Schön wär’s …

Weiterlesen:


Das könnte dich auch interessieren:





Floorarts Bodenmatte gewinnen

Marie, die Inhaberin von floorarts.de wollte eine schöne Spielmatte für ihren Sohn finden, war aber enttäuscht von den Produkten am Markt. Also hat sie die Sache selbst in die Hand genommen. Im Shop stehen zahlreich, wirklich tolle Motive zur Auswahl. Und ihr könnt so eine Matte gewinnen:

So könnt ihr mitmachen:

  1. Liken: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook ein Herzchen.
    Psst! Über Follower freue ich mich natürlich auch riesig! Und Folgen zahlt sich auch echt aus! Ich verlose immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Kommentieren: Sucht euch auf floorarts.de euer Lieblingsmotiv und eure bevorzugte Größe aus und kommentiert euer Wunschmotiv hier bei den Kommentaren oder auf Facebook.
  3. Extra-Los einsacken (optional): Für jedes Teilen des Beitrag oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  4. Daumen drücken!

Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 23.01.2018, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden hier und auf Facebook bekanntgegeben.



Keine Verlosungen mehr versäumen? Dann folgt mir doch:
Follow me Muttis Nähkästchen
Folgt mir via Social Media oder Newsletter: Follow me!


Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Handel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


Die Bodenmatten wurden von floorarts.de kostenlos zur Verfügung gestellt.
Herzlichen Dank für die Unterstützung!


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 52 Kommentare

  1. Die Matte würde ich gerne gewinnen. Wir haben ein Kinderzimmer im Meeresstil. Die würde klasse passen

  2. Mir gefällt das Design Patchwork gut. Es würde in 120×90 gut ins neue Zimmer meiner Tochter passen

  3. für mein Enkelkind wäre das super

  4. Bei “schwer entflammbar” läuten bei mir die Schadstoff-Alarmglocken. Gibt die Firma denn an, ob und welche Flammschutzmittel enthalten sind?
    (Gerne das Thema einmal googeln!!)

  5. Bei zwei Mädels ganz klar..magic unicorn in 180 x 120, wobei eines mit Katzen auch toll gewesen wäre…würde es gerne für die Kleine gewinnen und ihr zur bestandenen Seepferdchenprüfung noch dazu schenken…wäre so klasse

  6. und übrigens das mit dem Müllhalden Schreibtisch macht mich noch kirre…zumindest bei der Großen, bei der Kleinen geht es noch, kommt aber auch erst den Sommer in die Schule-auf FB hab ich dir ein Herz gegeben und abboniert 8)…gefällt mir deine Seite

  7. Dem kann ich mich voll und ganz anschließen! Verdunkelungsvorhänge-superwichtig. Und die Kuschelecke-so beliebt! Da freut man sich als Mama, wenn der Nachwuchs mit dem Zimmer happy ist! :-)

  8. Hallole! Das sind tolle Tips&sone Matte wäre noch was gür dss #februarbaby2017…..aber ich bin aus Überzeugung nicht bei Facebook! Blöd gelaufen…..

  9. Meine drei Räuber finden Lass und Kajak fahren in 120×180 spitze. Endlich einmal eine Unterlage die sich nicht zusammen schiebt beim wilden Spielen.

  10. Meine Tochter würde sich wohl am meisten über den Geo Wal freuen.
    Deine Tipps sind Klasse und ja die Schreibtischerfahrung haben wir mir unserer großen auch gemacht. Die mittlere hat dann gar keinen mehr in ihr Zimmer bekommen.
    Ich bin aber nicht bei Facebook… In dem Fall schade…

  11. Natürlich das Einhorn ? meine Fee braucht dringend eines, sonst kann sie sich nicht fortbewegen !

  12. Ja das mit dem Schreibtisch kennen wir hier auch. Und ehrlich : bei uns war es doch früher auch nicht anders. Ich würde gerne die Spielstrasse gewinnen da unser Teppich sich gerade auflöst.

  13. Wertvolle Tips! Whale on the Road und Geo Whale sind unsere Favoriten.

  14. Den Wal finde ich auch super schön – der würde meinen Jungs mit Sicherheit auch gefallen – kann man auch ohne facebook-account teilnehmen? Das Thema Schreibtisch kann ich 1:1 bestätigen ;-) Und seit mein großer jetzt auch seinen PC hat findet man ihn immer in seinem Zimmer… ;-)

  15. Die Matten sind superschön, da fällt die Entscheidung schwer…am besten gefällt mir aber der kleine Kaktus ?….wunschgröße ist 120×120 cm

    Vielleicht hab ich ja Glück ?
    Lg, Monika

  16. Ich habe wegen dem Vorschaubild des Geo Wals den Blog geöffnet, und nun kann man ihn auch noch gewinnen. Ich deücke mir die Daumen. Danke.

  17. Tuff Tuff die Eisenbahn in 120×120 wäre klasse im Kinderzimmer bei uns. Das Thema Schreibtisch steht bei uns noch an dieses Jahr….

  18. Ich schließe mich Duden meisten an und finde den Geo-Wal ganz toll! Bei uns geht die Große ab September in die Grundschule… Das mit dem Schreibtisch ist ein guter Hinweis! Bevor man da zu früh zu viel Geld für einen neuen Mülltisch hinblättert..???‍?‍?‍???

  19. Sei kreativ in 120x120cm wär super ,

  20. Wow sehr schöne Designs, da fällt die Auswahl schwer, aber wir tendieren auch eher zum geo Wal.
    Herzlichen Dank für diesen tollen Tipp! ❤️

  21. “Lass uns Kajak fahren” würde serh wahrscheinlich den Kids und mir gleichermaßen gefallen und auch ins Zimmer passen. Alle sind zufrieden, win-win :)

  22. Surflove 120×90 cm ist Klasse für meinen Sohn. Passt genau in sein neues Zimmer.
    Für einen Jungen mit doch auch außergewöhnlichen Geschmack ? ist die Matte genau das Richtige
    zu seinem Geburtstag!

  23. Die Designs sind so stylisch und passen genau zu unserer Einrichtung! Ich würde den “kleinen Indianer“ in Größe 120 cm x 120 cm nehmen! Weiter so!!

  24. Das Design Geo Wal ist wirklich toll und würde prima in das Zimmer meiner Söhne passen, die Größe 120×180 wäre gut, aber auch kleiner schön. Toller Block und klasse Gewinnspiel…toitoitoi. LG, Marion

  25. Im Wald 120 x 120 cm wäre super .
    Gern bei Facebook geteilt.

  26. Sehr schöner Post, der mich (mal wieder) daran erinnert, dass sich das schwarze Loch im Kinderzimmer mal wieder öffnen könnte ? Das mit dem Schreibtisch versuche ich auch meinem Mann zu verklickern, da er unserem „Großen“ zur Einschulung einen schenken möchte.

    Die Matten finde ich super! Und sich da zu entscheiden fällt auch total schwer. Aber für unter den Hochstuhl der Jüngsten im Dreiergespann finde ich die „sei kreativ!“-Matte in 120x120cm am schönsten.

  27. Hallo!
    Ich habe kein Facebook, daher gibt’s hier nur meinen Kommentar.
    Deine Tipp für’s Kinderzimmer sind klasse! Überhaupt liebe ich deine Berichte immer gerne!
    Uns würden 3 verschiedene Designs gefallen: die Spielstraße, magic unicorn und der Geo Wal.
    Eine Größe von 180×120 wäre für uns ideal!

    Lieben Dank schonmal und mach weiter so!

  28. So eine schöne Verlosung, da muss ich einfach mal unser Glück versuchen.
    Da meine Jungs unglaublich gerne neben mir turnen, während ich Yoga mache käme die wunderschöne Matte super bei uns zum Einsatz. Aber auch als Spielunterlage in unserem Wohnzimmer würde sie sich eignen. Uns gefällt das Motiv „Lass uns Kajak fahren° besonders gut in der Größe 120×90 cm.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Carina

  29. Lass uns Kajak fahren!
    120×120, wäre der Knaller im Zimmer der Jüngsten !

  30. Hallo. Die Hello Sping Matte in 140*140 wäre ein Traum. Wirklich eine tolle Aktion.

  31. Patchwork in 120×90 wäre ideal für das neue Kinderzimmer meiner Kleinen.
    Wir setzen auch auf ganz viel Stauraum ? Sonst kommt man gar nicht mehr von einem Ende des Zimmers ins andere. Einen Schreibtisch hat sie noch nicht und wenn ich das so lese, bleibt es wohl auch dabei ?

  32. Bauernhof in 120×120 wäre super

  33. Wow, ich habe noch nie eine so tolle Bodenmatte gesehen. Als Motiv würde ich genau den Wal nehmen (wie wahrscheinlich die meisten ?) aber für mich auch wirklich das hübscheste Motiv. Als Größe wären 120×90 cm ideal.

  34. Wow. Die sind ja toll. Und ich würde beim Spielen auf dem Boden keinen kalten Po mehr bekommen. Juhu.
    Am tollsten finde ich due Spielstraße in 120×180.

  35. Die Spielstraße in gaaaant groß wär toll für meine zwei Rabauken ?

  36. Cooler Blog. Gerade erst entdeckt! Mein Sohn würde sich über die Matte sehr freuen.

  37. Liebe Nähkästchen-Mutti,

    die bringst mir hier die Lösung. Dieser Teppich in unserem Bubenzimmer ist wirklich nervig. Ständig verrutscht er und die Reinigung ist mehr als aufwendig.
    Mir gefällt der Bodenbelag von floorarts.de riesig: schöne Motive, leicht zu reinigen, verrutscht nicht und 100% recyclebar – toll!
    Die Jungs hätten am liebsten ebenfalls den Geo Wal oder aber auch das Motiv „Surflove“ und da zum Spielen nie genug Platz ist wäre es ein Traum, wenn der Bodenbelag 140cm x 140cm wäre!

    Vielen Dank für den informativen Bericht!

    Herzliche Grüße
    Barbara

  38. Also in unser Spielzimmer würde der Geo Wal (in 120 x120) auch hervorragend passen ? vor allem da der Wal irgendwie zu unserem Famililienwappentier geworden ist ?
    Vielen Dank für die Verlosung und liebe Grüße

  39. Im letzten Moment schaff ichs auch noch… ich würde wohl den kleinen Indianer in 120×120 nehmen, der ist zeitlos und gefällt mir! lg Ulli

  40. Lottes Lieblingsmotiv ist das Einhorn :)
    Danke für die tollen Kinderzimmertipps.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  41. Ich denke „Lass uns Kajak fahren“ wird unseren Jungs am besten gefallen. Die Matten sind toll, um darauf zu spielen und zu bauen, also genau das richtige für uns.
    Viele Grüße Sarah

  42. Wow! VIIIIELEN lieben Dank für die zahlreiche Teilnahme!
    Ich bin überwältigt!
    Darum hat das Auslosen diesmal etwas länger gedauert – muss ja schließlich unter der Woche arbeiten…

    Aaaaber jetzt!
    Die Gewinnerin heißt …
    Margarete Wrede (via Facebook)!
    Herzlichen Glückwunsch, Margarete! Bitte schick mir deine Adresse an mutti@muttis-blog.net – dann geht dein Wunschmotiv in deiner Wunschgröße schon bald zu dir auf die Reise.

  43. woa, der geo wal ist unglaublich schön…
    den hätte ich auch gerne!

  44. Ich finde auch den geo wal super! Modern, stylish, kann aber auch von Kindern ins Rollenspiel mit Auto/Dino/Eisenbahn/Tieren einbezogen werden!
    Wäre für meinen tierbegeisterten Sohn einfach super in seinem neu gestalteten Kinderzimmer!
    Tanja

  45. Hi Leute, das Gewinnspiel ist wahrscheinlich schon vorbei. Aber weiß jemand ob man dieses Motiv http://floorarts.de/epages/053b8a17-21b9-46cd-bf04-adbc56843fb5.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/053b8a17-21b9-46cd-bf04-adbc56843fb5/Products/00011 auch digital kriegen kann? Sieht mega cool aus und würde das auch auf den Schrank kleben, anstatt auf den Boden. https://www.myfolie.com/de/klebeschriften/ hier hab ich schon meinen eigenen Schrank beklebt, geht recht schnell und günstig

  46. Stauraum ist sehr wichtig und man sollte ihn gut planen – auch für zukünftigen Jahre, wenn das Kind älter wird.

  47. Ich denke auch, dass der Lagerraum und der Behälter für Spielzeug und Kinderartikel das wichtigste Must-Have im Kinderzimmer sind. Ohne dies kannst du das Chaos im Kinderzimmer nicht kontrollieren;) Ich denke auch, dass ein Kleinkind ein bequemes Bett zum Ausruhen haben sollte und einen Platz mit einem Schreibtisch, um ruhig lernen und sich entwickeln zu können.

Kommentar verfassen

Menü schließen