Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Adventskalender, mal anders: alternative Ideen für den Advent. Kalender für Paare gewinnen!

Anzeige
Adventskalender, mal anders: alternative Ideen für den Advent. Kalender für Paare gewinnen!

Es muss nicht immer Schoko hinter’m Türchen des Adventskalenders aus dem Supermarkt sein. Oder Krimskrams (der sowieso heimlich die Herrschaft im Familienhaushalt übernimmt). Wir haben uns umgesehen und einige etwas andere Adventskalender gefunden – nicht nur für Kinder. Wie ihr einen genialen Adventskalender für Paare gewinnen könnt, erfahrt ihr am Ende des Beitrags:



Zwischenruf in eigener Sache:

MINT-Projekte daheim mit Kindern: FOLDIO

VERLOOOOOOSUNG!!!

Mit einfachen Mitteln können wir bei Kindern die Begeisterung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) entzünden: Roboter basteln, spielerisch programmieren, eine VR-Brille basteln und mehr. Wir haben hier am Blog für euch Ideen für MINT-Projekte mit Kindern gesammelt, die man perfekt zuhause umsetzen kann.

Und das Beste: Ein FOLDIO-Komplettset könnt ihr GEWINNEN!

Hier mitmachen: Daheim tüfteln und forschen: Nerdige MINT-Projekte mit Kindern


Alternative Adventskalender: Ideen für Adventkalender mal anders

Ideen für etwas andere Adventskalender


Positiver Adventskalender

Alternativer Adventskalender – Idee #1:
Positiver Adventskalender

Wie wär’s mit ein paar positiven Rückmeldungen und liebevolle Botschaften? Für die Kinder, für die Partnerin bzw. den Partner. Denn es gibt Sätze, die sollten wir eigentlich viel öfter zu unseren Lieben sagen – eigentlich täglich. Und was spricht dagegen, es einmal schwarz auf weiß in Form eines positiven Adventskalenders zu überreichen?

Die Zutaten und jede Menge Anregungen für positives Feedback gibt’s hier: Positiver Adventskalender: Dinge, die Eltern ihren Kindern oft sagen sollten


Alternativer Adventskalender – Idee #2:
Erklärs mir, als wäre ich 5 – Der Adventskalender: 24 spannende Fragen rund um Weihnachten

Woher kommt das Wort “Weihnachten”? Wie wird das Fest in anderen Ländern gefeiert? Und warum hat ein Adventskranz genau vier Kerzen? Dieser Adventskalender in Buchform erklärt anschaulich und unterhaltsam 24 Fakten rund um Weihnachten. So habt ihr das Fest bestimmt noch nie gesehen!

Die einzelnen Kapitel dieses Adventskalenders sind erst nach dem Auftrennen der Seiten zu lesen. Spannung ist also bis zum letzten “Türchen” gewährleistet!


Alternativer Adventskalender – Idee #3:
Paarzeit: Der Adventskalender für Paare

Dieser Adventskalender hat es uns schon letztes Jahr angetan und deshalb brauchen wir ihn in dieser Adventszeit unbedingt wieder. Wir denken in dieser Zeit viel an unsere Kinder und wollen ihnen das Warten aufs Christkind verkürzen, aber an uns selbst und an unseren Partner denken wir dabei leider oft nicht. Mit diesem genialen Adventskalender wird sich das ändern, denn mit den wunderschönen Karten und Tagesaufgaben für Paare MUSS man sich täglich Exklusivzeit als Paar nehmen und ich sage Euch: Das tut so unglaublich gut.

Eine Wohltat für jede Beziehung

Man schwelgt gemeinsam in Erinnerungen oder erträumt sich eine wunderschöne Zukunft und lernt sich wieder ganz neu kennen. Mehr Intimität und Nähe inklusive. In diesem Jahr ist der Kalender sogar noch schöner und nachhaltiger gestaltet und mit süßen Holzklammern versehen. Für alle, die ihn schon letztes Jahr lieben gelernt haben: Der Kalender hat dieses Jahr völlig neue Inhalte.

Bei uns bereits ein MUSS in der Weihnachtszeit. Und genau deshalb gibt es hier auch einen Paarzeit-Adventskalender zu gewinnen. Alle Infos am Ende dieses Beitrags.

Unsere Erfahrungen aus dem Vorjahr:

Mehr Paarzeit im Advent: Ein Adventskalender für Paare


Alternativer Adventskalender – Idee #4:
24 x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder: Dekorieren, Verschenken, Naschen

Wir warten so gerne aufs Christkind! Und nie wird so viel gebastelt und gewerkelt wie in der Vorweihnachtszeit. “24 x Basteln” präsentiert winterliche Projekte für gemütliche Bastelnachmittage im Advent, die die Zeit bis zum großen Fest verkürzen. Das Weihnachtsbastelbuch für Kinder ab 4 Jahren bietet eine bunte Mischung an Kreativprojekten: Weihnachtssterne, Christbaumschmuck, Grußkarten, kleine Naschereien und Geschenke – für jeden Anlass ist etwas dabei! Die Projekte sind einfach nachzuarbeiten und in nur 30 Minuten sind sie fertig. Meist gibt es nur 4 Anleitungsschritte pro Projekt, zu jedem Step gibt es ein Foto. Adventszeit = Bastelzeit – die 24 Kreativprojekte für jeden Tag verkürzen die Zeit bis Weihnachten!


Alternativer Adventskalender – Idee #5:
Schnauzberts Winterreise: Der Adventskalender für Menschen mit Hund

Meine Schwester und ihre süße Hündin Luna haben dieses Jahr auch eine Besonderheit für den Advent: Den Adventskalender für Hundebesitzer!

Der Hundekalender begleitet Euch durch den gesamten Dezember. Das Set beinhaltet ein Buch, ein Spielbrett (auf dem man täglich einen Schritt Richtung Jahreswechsel geht) und ein Duftöl. Der Kalender verspricht viele gemeinsame Momente und Aktivitäten mit dem geliebten Vierbeiner, denn auch in der Mensch-Tier-Beziehung führt das zu mehr Leichtigkeit und Verbundenheit.

Ein gepflanzter Baum je gekauftem Kalender

Eine süße Idee und so ganz nebenbei trägt man – wie auch beim Paarzeit-Adventskalender – zum Naturschutz bei, denn für jeden gekauften Kalender wird ein Baum gepflanzt. Das ist dann gleich ein doppelt schönes Gefühl.


Alternativer Adventskalender – Idee #6:
Der inoffizielle Harry-Potter-Adventskalender: 24 neue magische Tipps, Rezepte und Ideen

Goldene Schnatze, warmes Butterbier und selbstgestrickte Pullover von Molly Weasley – die zauberhafte Welt von Harry Potter ist wie gemacht für die Weihnachtszeit! Hole dir mit diesem Adventskalender die magische Welt in dein eigenes Zuhause und verkürze dir mit Rezepten, Bastelanleitungen, Rätseln und Fun Facts die Zeit bis zum frohen Fest.


Alternativer Adventskalender – Idee #7:
24 Momente der Achtsamkeit – Ein Adventskalender in der Dose mit 24 Anti-Stress-Kärtchen für den Advent

Die Weihnachtszeit kann sehr stressig sein. Da ist es ganz besonders wichtig, dass man sich Zeit nimmt und etwas achtsamer durch die Adventszeit geht. Dieser besondere Adventskalender für Erwachsene ist für alle, die sich mehr Achtsamkeit in der Weihnachtszeit wünschen.

  • Hochwertiger Adventskalender in der Dose
  • 24 Karten mit schönen Motiven
  • 24 x Lebensweisheiten, Zitate über Achtsamkeit und kleine Anregungen
  • Ein besonderer Adventskalender für Frauen

Alternativer Adventskalender – Idee #8:
24 Optische Illusionen: Adventskalender in der Dose

Ein Muss für Freunde der schrägen Bilder — Adventskalender mit 24 kniffligen Illusionsgrafiken zum Thema Weihnachten.


Alternativer Adventskalender – Idee #9:
24 DAYS ESCAPE – Der Escape Room Adventskalender

Dieses Weihnachten wird kriminell gut! In diesem Adventskalender erforschst du das alte, vom Nebel umschlungene London und triffst auf den Meisterdetektiv Sherlock Holmes. Öffne jeden Tag eine neue, verschlossene Seite und löse alle Rätsel. Dieser Fall ist märchenhaft illustriert und stammt aus der Feder erfahrener Escape-Room-Entwickler. Entscheide selbst, welches Türchen du als nächstes öffnest, um alle 24 versteckten Geheimnisse zu ergründen. Jedes Rätsel führt dich mit einer Code-Schablone spielerisch weiter durch die Gedankenwelt des Meisterdetektivs und seines Partners Dr. Watson. Wirst du am Ende mit allen Hinweisen und dem großen Poster das Mysterium um einen neuen, spannenden Fall im Universum des bekanntesten Detektivs der Welt lüften? Mehr Escape Room, mehr Rätsel, mehr Story: Das Adventskalenderbuch für Familien und alle Altersgruppen!


Paarzeit Adventskalender gewinnen

So könnt ihr mitmachen:

  1. Folgen: Folgt den beiden Autorinnen auf Muttis Nähkästchen auf Instagram: Birgit: @muttis_n und Christine @die.lauten.nachbarn und/oder folgt dem Blog auf Facebook: Muttis Nähkästchen
    Psst! Folgen zahlt sich auch echt aus! Wir verlosen immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Liken: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook oder Instagram ein Herzchen.
  3. Kommentieren: Kommentiert hier, auf Facebook oder auf Instagram, warum ihr den Paarzeit-Adventskalender haben wollt. Wollt ihr ihn verschenken oder würde ein bisschen Paarzeit auch eurer Beziehung gut tun?
  4. Extra-Los einsacken (optional): Für jedes Teilen des Beitrags oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  5. Daumen drücken!

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nur für den Zweck der Gewinnermittlung verwendet. Die Adressen der gezogenen Gewinner werden zum Zweck des Gewinnversands an den Verlag weitergegeben. Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 09. November 2020, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden bekanntgegeben und verständigt.


Das könnte euch auch interessieren:


Alternative Adventskalender: Ideen für Adventkalender mal anders

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.



Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 13 Kommentare

  1. Ich würde ihn behalten, für mich und meinen Mann. Nach unserem fünften Kind und diesem anstrengenden Jahr täte uns ein bißchen Paarzeit sehr gut 😁

  2. Schwierige Entscheidung, ich hätte ihn eigentlich gern für uns selbst, trotz jeder Menge Homeoffice hat man nicht das Gefühl, mehr Zeit miteinander sondern eher nebeneinander zu verbringen… Aber meinen lieben Nachbarn mit 4 Kindern würde etwas mehr Fokus auf ihre Paarbeziehung auch gut tun ;-) Also ich entscheide dann, wenn das Glück auf meiner Seite ist :-)

  3. Wow wie toll 😍. Ich würde ihm behalten.
    Zeit miteinander zu verbringen ist sehr wichtig in’s besonders im Dezember vor Weihnachten 🎄 wo man so wie so viel Stress hat.
    Ich würde mich riesig freuen ☺.
    Daumen drücken 🍀✊🍀.

  4. Ein bisschen Paarzeit würde natürlich auch unserer Beziehung sehr gut tun – Neues und Überraschungen sind immer sehr gefragt bei uns.👍

  5. Ich glaube der würde meiner Freundin und mir ganz gut tun ❤️

  6. ich will mal wieder Abwechslung erleben

  7. Der Kalender klingt interessant. Nach einem sehr stressigen Jahr und einem eher traurigen Advent letztes Jahr würde meinem Mann und mir gemeinsame Zeit sehr gut tun. Und unsere Kinder profitieren von zwei entspannten Eltern auch noch.
    Liebe Grüße CoBa

  8. Der Adventkalender klingt wirklich toll, deswegen würde ich ihn für meinen Mann und mich behalten. Besonders heuer wäre das eine wundervolle Auszeit :-)

  9. Ich würde mich über den Kalender freuen für mich und meinen Mann. Vielleicht schafft man es so mal inne zu halten und sich um die Paarbeziehung zu kümmern

  10. ich würde den adventkalender sicherlich meiner besten kleinen grossen schwester schenken. sie hat mich schon so oft unterstützt & ich würde mich freuen, ihr dieses geschenk machen zu können!!!

  11. Gewonnen hat Sabine Oberthaler via Facebook! Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen