Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Adventskalender selbst füllen: Die besten Ideen #fragmama

Adventskalender selbst füllen: Die besten Ideen #fragmama

Jedes Jahr die gleiche Hirnmarter: Was soll ich bloß in den Adventskalender packen?
Es sollte nicht nur Süßkram sein. Aber auch kein sinnentleertes Krimskrams, das bald nur mehr als Staubfänger herhält.

Was soll rein in den Adventskalender?
Ich habe mich bei anderen Müttern umgehört und präsentiere euch ihre geballten Ideen für Adventskalender-Inhalte.

Ihr habt eine wunderbare Idee für einen selbstgebastelten Adventskalender? Dann stellt sich sofort auch die Frage aller Fragen: womit befüllen?

Adventskalender selbst basteln: Die besten Ideen von erfahrenen Mama-BloggerinnenPSSST!
Falls ihr noch keine Idee für einen hübschen selbst gebastelten Adventskalender habt und noch Inspiration sucht, dann schaut doch mal hier:
Adventskalender selbst basteln: Jede Menge Ideen für selbstgemachte Adventskalender. Ich hab die geballte Schwarmintelligenz anderer Mama-Bloggerinnen genutzt und zeige euch wunderschöne Ideen aus der Blogosphäre.

Als langjährige Mutter – wir feiern dieses Jahr bereits das 11. Weihnachten MIT Kind – weiß ich aus leidiger Erfahrung: Die Übersättigung zu Weihnachten ist bittere Realität. Darum muss nicht auch der Adventskalender voller Zeugs sein. Wie wär’s zum Beispiel mit Sachen, die Sinn machen: Radierer, Spitzer, Weihnachtssocken, Magnete für die Pinwand, Knicklichter oder Handschuhe? Oder wie wär’s mit einem Zeit-Gutschein? Wann ward ihr zuletzt im Kino? Weitere Ideen für sinnvolle, nicht-kommerzielle Inhalte findet ihr hier.

Adventskalender-Inhalte speziell für Jungs:

Speziell für kleine Männer würde sich folgendes anbieten: Fehlende Pickerl für das letzte Panini-Album oder ein Gutschein für einen Besuch in einem technischen Museum.

Oder doch was Süßes?

Oder wie wär’s einfach mal mit einem klitzekleinen bisschen Nascherei?
Das hat den klaren Vorteil: verspeist und weg.
Setzt keinen Staub an, trägt nicht zum allgemeinen Saustall bei …
Na …?

Ich habe mich bei anderen Mama-Bloggerinnen umgehört, was sie so in ihre selbstgebastelten Adventskalender stecken.

Adventskalender befüllen: Ideen von Mama-Bloggerinnen

adventskalender-inhalt-sabrinasterndalAdventskalender-Inhalte für kleine Jungs

Sabrina von sabrinasterndal hat verschiedene Inhalte aufgelistet, die sich besonders für kleine Buben zwischen 2 und 4 Jahren eignen.

Was genau in ihren diesjährigen Adventskalender kommt, verrät sie hier:
[KIDSLIFE] Bunt gefüllter Adventskalender für kleine Jungs

Adventskalender befüllen Ideen24 kleine Geschenke für Kinder

Judith von stadtmama.at hat sich Gedanken für sinnvolle Inhalte des Adventskalenders Gedanken gemacht. Sie hat vier Kategorien für gute Adventskalender-Inhalte identifiziert: Essbares, Aufbrauchbares, Lesestoff sowie Spielzeug und Nützliches.

Welche Geschenke das sein können, lest ihr hier:
Adventskalender selbst befüllen | 24 Ideen für kleine Geschenke für Kinder

Befüllideen AdventkalenderFreude schaffen und nicht Dinge anhäufen

Auch Angelika von gruenspross.at hat Ideen für den Inhalt eines Adventskalenders für Kleinkinder gesammelt. Ihr Motto: Freude schaffen und nicht Dinge anhäufen. Sehr gute Idee! Dem kann ich beipflichten! Außerdem stellt sie die Frage: Kann Gebrauchtes in den Adventskalender?

Hier kommen ihre Ideen für die Füllung:
Adventskalender Füllideen für Kleinkinder

Ideen von Daniela: Adventkalender füllenMini-Ideen für große Freude

Daniela von diekleinebotin.at versucht eine gute Mischung aus Zeitgeschenken, Kleinigkeiten und Zucker zu machen.



Hier findet ihr ihre Anregungen, was in die Sackerl gepackt werden kann:
24 Kleinigkeiten für Kinder | Adventkalender

adventkalender-inhalt für mädchenAdventkalenderfüllung für Mädels

Angelika von stampelgarten.com hat Inhalte für kleine Fans von Pferden und der Farbe Rosa zusammengestellt. Die Devise lautet: Spielsachen satt Süßigkeiten.



Was sie in ihrn Adventskalender füllt, seht ihr hier:
Unser Adventkalender-Inhalt

Ideensammlung Füllung AdventskalenderIdeen aus diversen Online-Shops

Isabelle von mothersfinest.me hat allerhand Ideen zusammengetragen, was ihr in diversen Online-Shops besorgen könnt. Geeignet für alle die nicht (so wie ich) gerade Shopping Detox ausgerufen haben.

Und hier geht’s zu ihrer Ideensammlung:
Was kommt in den Adventkalender?

Süßer Inhalt für den AdventskalenderWas zum Naschen …

Als Mutter mit langjähriger Erfahrung, muss ich zugeben. Es ist einfach zu viel. Zu viel Krimskrams. Zu viel Zeugs. Darum gibt es bei uns Süßes im Adventskalender. Basta.

Wie er aussieht, der fertige Adventskalender, seht ihr:
Adventskalender selber basteln: Jede Menge Ideen für selbstgemachte Adventskalender #fragmama

Adventskalender füllen: nachhaltige Ideen24 nachhaltige Inhalte

Ulrike von fitundgluecklich hat sich auf die Suche nach “Klumpert-freien” Inhalten für den Adventskalender gemacht. Unnützes Zeug kommt ihr nicht in den Kalender. Alles soll brauchbar, verbrauchbar und bestenfalls nachhaltig sein.

Ihre Ideen findet ihr hier:
24 nachhaltige Ideen für den Adventkalender

 

Habt ihr weitere Ideen?

Unbedingt her damit. Ich – und viele andere Mütter da draußen – liegen euch dankend zu Füßen!

Mehr kreative Ideen für Weihnachten gefällig?

Basteln für Weihnachten – klick mal rein:

40+ Ideen für alternative Weihnachtsbäume, alternative Christbäume, nachhaltig und ökologisch Selbstgemacht: DIY-Ideen für Weihnachten
40+ Alternativen zu lebenden Weihnachtsbäumen Kreative DIY-Ideen für Weihnachten

 

Was soll ich schenken? Muttis selbstgemachte Geschenkideen:

10 geschenksideen für weihnachten selbst gemachte weihnachtsgeschenke

Weitere Artikel mit unterschiedlichen Meinungen von anderen Müttern:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen