Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Origami: Eine selbstgemachte Eulenfamilie

Eulen faltenDiese Eulenfamilie hockt auf einem Spiegel in unserem Gang – und sorgt regelmäßig für Aufsehen. Dabei ist da gar nix dabei – die Anleitung gibt es online auf YouTube. Das einzige Geheimnis ist, dass wir mit der vollen Größe (Breite) einer Packpapier-Rolle gearbeitet haben – dadurch haben die Eulen eine ansehnliche Größe. Und nicht vergessen: Papier falten fördert die Finger-Motorik.



Zwischenruf in eigener Sache:
Winterurlaub mit der Familie: Top 5 Skigebiete + familienfreundliche Unterkunft finden mit BestFewo

Winter is coming!

Unsere Skischuhe sind quasi schon gepackt! Wir verraten euch unsere 5 Top-Destinationen für den Winterurlaub mit der Familie. Und wie ihr die ideale Unterkunft findet. Wer diesen Winter noch in die Berge will, muss schnell sein!
Neugierig? Hier entlang: KLICK


Insgesamt lässt sich das ganze noch “pimpen” – zum Beispiel mit großen, runden Augen: gemalt, gezeichnet oder große Kulleraugen aus dem Bastelgeschäft aufgeklebt. Ich konnte mich bis dato noch für keine Variante entscheiden …

Diese Eule hab ich erst kürzlich entdeckt – nehm ich als Eulen-Fan sofort auf meine To-do-Liste:

Verwandte Artikel:




Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Verwandte Themen:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. die origami eule ist eins der wenigen tiere, die ich bisher geschafft habe zu falten :-D

Kommentar verfassen

Menü schließen