Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Smartphone, Tablet & Co sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken.
Aber was bedeutet das für Eltern und Kinder? Sind Medien prinzipiell „böse“ oder gibt es auch förderliche Inhalte? Wie sollen wir damit umgehen, dass die Kinder am liebsten nur mehr vor dem Bildschirm hocken würden? Fragen über Fragen. Ein paar Ideen dazu gebe ich in diesen Beiträgen:

Fakten-Check Twitch: Was Eltern wissen sollten

Der Berufswunsch „Youtuber“ ist längst Realität. Und ganz still und heimlich (zumindest für uns Eltern) ist die Streaming-Plattform Twitch mittlerweile zu einem Riesenfaktor unter den sozialen Medien herangewachsen. Fakten über diese Plattform, sechs sehr zweifelhafte Rahmenbedingungen, die wir Eltern unbedingt im Auge haben sollten, sowie welche guten Seiten dieses Streaming-Portal hat:

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Digitale Schatzkiste als Ferienprogramm

Neun Wochen Ferien sind wirklich lange. Nicht wenige Eltern greifen in dieser langen Zeit auf Bespaßung der Kinder durch Medien zurück. Und dafür habe ich vollstes Verständnis. Während Schule, Kindergarten und Kurse geschlossen haben, läuft das Leben der Eltern normal weiter. Man muss weiterhin Haushalt und Job schupfen und muss die Kinder zumindest manchmal irgendwie beschäftigen. Eine tolle Verbindung von Medienzeit und realem Erleben stelle ich euch hier vor.

(mehr …)

Weiterlesen

Lernhilfen für Homeschooling und Zusatzaufgaben: Rabattcode nutzen

Im Moment sind wir Eltern noch mehr gefragt und gefordert als je zuvor. Zu unseren alltäglichen Aufgaben mit den Kindern, dem Haushalt und dem Job, gesellt sich nun noch eine ganz neue Herausforderung: Plötzlich sind wir Lehrer. Während die Kids in höheren Schulen meist gut über Onlineangebote versorgt sind, muss man sich im Grundschulalter oft selbst das Material zusammensuchen. Dafür habe ich jetzt eine tolle Homepage mit genialen Lernhilfen entdeckt. Und ihr könnt von einem super Rabattcode profitieren.

(mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Tagesablauf in der Quarantäne: Tipps für die schulfreie Zeit

Vier Kinder – vier völlig unterschiedliche Bedürfnisse und es gibt keine Schule, keinen Kindergarten und keine sozialen Kontakte! Um diese Zeit zu überstehen, braucht es eine gute Planung und einen strukturierten Tagesablauf in der Quarantäne. Wie wir unseren ganz neuen Alltag gestalten, könnt ihr hier nachlesen.

(mehr …)

Weiterlesen

Gratis Online-Programmierkurse für Kinder und Jugendliche

Sinnvolle Beschäftigung zu Hause: Vier dreiwöchige Online-Programmierkurse (je 2x 1 Stunde pro Woche) gibt es von RoboManiac als Antwort auf die Corona-Krise. Die Kurse werden österreichweit kostenlos angeboten bzw. mit einer freiwilligen Spende von EUR 40,- um die Unkosten zu decken. Beginn ist am Montag, 23. März 2020 und am Mittwoch, 25.3.2020. Auf dem Programm stehen Scratch und Python für Anfänger.   (mehr …)

Weiterlesen

Quarantäne mit Kindern: Tipps gegen den Lagerkoller und Langeweile

 Aus aktuellem Anlass der Corona-Krise: Ausgangssperre! Wenn man mit Kindern 24/7 in den eigenen vier Wänden „eingekerkert“ ist, dann ist schnell mal schlechte Laune angesagt. Und rasch ist der häusliche Lagerkoller perfekt … Der Grund dafür: Langeweile. Oder man geht sich schlichtweg auf die Nerven, weil man eben dauernd aufeinander hockt.
Diese Tipps helfen, Lagerkoller und Langeweile zu entschärfen:
(mehr …)

Weiterlesen

Lesemuffel zum Lesen bringen: 6 Tipps

Die meisten Eltern trifft es irgendwann: Das Kind will einfach nicht – oder nicht mehr – lesen. Wir alle wissen aber, dass es einfach sehr wichtig für die sprachliche Entwicklung, die Rechtschreibung, die Fantasie und nicht zuletzt den schulischen Erfolg ist. Außerdem ist es einfach ein unglaublich tolles Hobby und man wünscht sich, dass auch das eigene Kind in einem Buch versinken und in eine andere Welt eintauchen kann. Was kann man also tun, wenn diese Leselust einfach nicht in Gang kommen will und sich das Kind zum Lesemuffel entwickelt?

(mehr …)

Weiterlesen

Always on: Wie sich digitale Medien auf unser Gehirn auswirken

„Always on“ – dauernd online … Ein Thema, das aus unserer heutigen Lebensrealität nicht mehr wegzudenken ist: digitale Medien. Wie gehen wir damit um? Wie wirken sie sich auf uns aus? Und wie können wir Kinder und Jugendliche in dieser Welt begleiten?
Die Zusammenfassung des Fachvortrags von Neuro-Wissenschaftler Prof. Dr. Montag. Plus: 5 Tipps für einen gesunden Umgang mit digitalen Medien.

(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen