Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Kinderleicht: DIY Glücksbringer für Silvester
DIY Fliegenpilz aus Fimo: Selbstgemachter Glücksbringer für Silvester

Kinderleicht: DIY Glücksbringer für Silvester

Mutti und die Männer waren wieder mal kreativ!
Wir haben für Silvester kleine, selbstgemachte Fliegenpilze als Glücksbringer für Silvester gebastelt.
Die Fliegenpilze gehen ganz einfach und schnell – und machen aber richtig was her!

DIY Fliegenpilze als selbstgemachte Glücksbringer für Silvester

Die selbstgemachten Glücksbringer sind ganz kinderleicht und richtig rasch herzustellen. Wichtig ist nur, dass die Kids gewaschene Finger haben – sonst wird das Käppchen des Fliegenpilz-Glücksbringers schmutzig. Ich spreche da aus Erfahrung …

Zutaten für die Fliegenpilze:

DIY Fliegenpilz aus Fimo: Selbstgemachter Glücksbringer für Silvester

Aus diesen Materialien haben wir in etwa einer Stunde insgesamt 35 selbstgemachte Fliegenpilze als Glücksbringer für Silvester gebastelt. Und so geht’s:

Anleitung für die selbstgemachten Fliegenpilz-Glücksbringer

  1. Zuerst das Fimo weichkneten.
  2. Dann eine kleine Kugel formen und sie bis max. zur Hälfte über eine Holzkugel drücken. Damit die Kappe des selbstgemachten Fliegenpilzes nicht von Fingerabdrücken verunstaltet wird, könnt ihr die Kugel mit der Fimo-Seite nach unten kurz auf einem glatten und sauberen Untergrund kreisen.
  3. Im nächsten Schritt wird die Öse von oben in die rote Fimomasse gedrückt. Wenn ihr das Loch nicht trefft – keine Panik. Einfach das Käppchen nochmal abziehen, wieder glatt streichen und erneut versuchen.
  4. Dann wie auf der Verpackung angegeben bei 110°C 30 Minuten lang im Backofen härten. Ja, die Holzperlen können da mit rein – das macht ihnen gar nichts aus.
  5. Nachdem die Holzperlen mit den Fimo-Käppchen ausgekühlt sind, mit einem weißen Lack- oder Acrylstift weiße Punkte aufmalen.
  6. Zuletzt noch das Bäckergarn in Stücke schneiden, durch die Öse ziehen und verknoten.
  7. Fertig!

Sehen doch Bombe aus unsere selbstgemachten Glücksbringer für Silvester, oder?

Ich bin echt stark am Überlegen, ob ich mir daraus Silvester-Ohrringe bastle …

DIY Fliegenpilz aus Fimo: Selbstgemachter Glücksbringer für Silvester

 

Schenkt ihr auch Glücksbringer für Silvester?

Das könnte dich auch interessieren:

Enthält Affiliate-Links



Auch dein regionaler Handel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen