Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

#fragmama: Tipps und Tricks rund ums Einschlafen

“Ich kann nicht schlafen!”, so tönt es aus dem Kinderzimmer. Welche Eltern kennen das nicht? Ich hab mich wieder einmal unter den #fragmama Blogger-Kolleginnen umgehört und präsentiere euch hier die gesammelten Tipps und Tricks, wie verschiedene Mütter ihre Kinder vom Schlafen überzeugen: von wunderschönen Rituale, über die Vermeidung von zu langen Mittagsschläfchen bis hin zu “Mommy Magic” und magischen Einschlaf-Büchern. Vielleicht ist was für euch dabei:
(mehr …)

Weiterlesen

Der beste Elternratgeber ever – unbedingt lesen!

Wenn ihr nicht hunderte Erziehungsratgeber und dergleichen lesen wollt, sondern nur EIN einziges Buch, dann dieses: Entdecke dich selbst durch dein Kind: Wie wir Kinder achtsam erziehen, indem wir Veränderung in uns selbst zulassen. Nicht umsonst ist dieses Buch ein New York Times Bestseller – seit ein paar Tagen gibt’s das Buch endlich auch auf Deutsch. (mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Body Nicht von schlechten Eltern Klar bin ich peinlich Super Mama Tasche Shirt für Teenies Weil Baum wegen Ast
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/

Das hilft bei Pollenallergie: Tipps aus dem Ayurveda

Hatschiiiiii!, schallt es durch das Haus. Mama, Papa und beide Kinder leiden an Heuschnupfen. Freilich hilft ein Antihistamin (für den 5-jährigen haben wir z.B. Aerius(R)-Lösung verschrieben bekommen).
Aber es helfen auch einige Hausmittel – zum Beispiel Tipps gegen Pollenallergie aus dem Ayurveda:
(mehr …)

Weiterlesen

Machtkämpfe vermeiden: Kindern eine Wahl lassen

Wer die Wahl hat, hat die Qual?
Ja, auch.
Aber primär gibt einem die Möglichkeit der Wahl ein Gefühl der Selbstwirksamkeit, einer gewissen Freiheit – und das gilt sowohl für Erwachsene und auch Kinder.
Und diese Qual der Wahl ist ein probates Mittel, wenn es um die Vermeidung von Machtkämpfen zwischen Eltern und Kindern geht: 
(mehr …)

Weiterlesen

Im Notfall kommt die Notfallmama nach Hause

Im Job geht mal wieder alles drunter und drüber, wichtige Veranstaltungen und Meetings sind prinzipiell außerhalb der Öffnungszeiten von Kita, Kindergarten oder der Nachmittagsbetreuung in der Schule oder das Kind wird ausgerechnet dann krank, wenn gerade die Deadline drohend winkt. Und zu allem Überfluss ist die Oma grad auf Urlaub, der Kindsvater auf Dienstreise, die hilfsbereite Nachbarin muss arbeiten …

Pfew … wem geht’s noch so?
Aber wir können aufatmen: Hilfe naht von den Notfallmamas!
(mehr …)

Weiterlesen

Was hilft bei …? Hilfs- und Hausmittel für kranke Kinder

Hausmittel für Kinder – Tipps, die Großmutter schon wusste.
Ich habe hier im Nähkästchen im Laufe der letzten Jahre ja schon einiges vom Stapel gelassen und für mich – und für euch – den einen oder anderen Tipp zur “Erstbehandlung” von gängigen Wehwehchen und Krankheiten von Kindern gesammelt.

Zeit für eine Zusammenschau: 

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
1.001 Gestaltungsideen fürs Kinderzimmer – mindestens

Rosa oder blau, Bärchen, Prinzessinnen, Piraten — Kinderzimmer tendieren oft dazu, ins Kitschige abzurutschen. Aber Achtung! Bärchen, Wölkchen und Engelchen hängen dem Nachwuchs schon bald zum Halse raus. Denn: Geschmäcker sind verschieden und Moden ändern sich. War letztes Jahr noch Lightening McQueen angesagt, so ist er dieses Jahr schon wieder TOTAL out. Blöd nur, wenn das ganze Zimmer nach diesem Motto gestaltet wurde … (mehr …)

Weiterlesen

Schlaf Baby schlaf … 13 Maßnahmen rund ums Ein- und Durchschlafen

Das Baby schläft nicht …
Das Thema Schlafen kann im Leben von jungen Eltern ein “Monster-Thema” sein. Da geht es anfangs hauptsächlich ums Durchschlafen, später dann um’s Einschlafen. Aber auch das Aufstehen kann ein Thema sein. Wir haben alles durchgemacht – und aus purer Verzweiflung auch sehr viel ausprobiert.

Der Versuch einer halbwegs chronologischen Zusammenfassung aller Maßnahmen samt Erfolgsbewertung: (mehr …)

Weiterlesen

Verstörende Fakten zur Adoption in Großbritannien: Englands gestohlene Kinder

Im Sommer waren wir zum Haustausch im Norden von England. Dort stach mir die enorme Anzahl von Plakaten und Werbung für Adoption in U-Bahnen, Bushaltestellen und allerlei öffentlichem Terrain ins Auge. Jetzt habe ich zu diesem Thema einen mehr als verstörenden Artikel gelesen: Die meisten dieser Adoptionen passieren OHNE Einwilligung der Eltern. Einige haarsträubende Fakten: (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen