Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Lernen, ganz spielerisch: Empfehlenswerte Spiele-Apps für schlaue Kinder

TabletSmartphone, Tablet und iPad haben ja eine magische Anziehungskraft auf Kinder. Und in Sachen Spiele-Apps gibt es da allerlei Blödsinn, das man Kindern vorsetzen kann. ABER es gibt auch durchaus sinnvolle und dennoch lustige Spiele, bei denen die Kinder ordentlich Hirnschmalz einsetzen müssen und ganz nebenbei auch noch logisches Denken üben. Dank Couchsurfing bei einer Familie bin ich wieder einmal auf neue Apps gestoßen:



Zwischenruf in eigener Sache:
Quarantäne mit Kindern: Tipps gegen Lagerkoller und Tipps gegen Langeweile Jede Menge Tipps und Tricks rund um die Corona-Zeit

Home-Schooling, Home-Office - neue Herausforderungen in einer sehr herausfordernden Zeit! Wir haben ordentich in die Tasten geklopft und Expert*innen befragt: Tipps gegen Lagerkoller und Langeweile, jede Menge schnelle Rezeptideen, Tipps für die Struktuerierung des Tages, 18 Maßnahmen zur Vermeidung von Konflikten, Vorratshaltung für Familien und vieles, vieles mehr.

Hier entlang: Tipps für Familien in der Corona-Krise



Sinnvolle Spiele-Apps für Kinder

Ich hab hier als “Mamadroid” nur die Links zum Google Play Store verlinkt. Alle Apps gibt aber auch im Apple App Store. Alle hier genannten Apps gibt es in einer freien Version. Die Vollversion kostet jeweils nur ein paar Cent.

badpiggiesAls echte Angry Birds-Fans spielen meine Jungs schon seit mehreren Wochen mit ungetrübtem Enthusiasmus Bad Piggies.
Anders als bei den Original-Birds (und den ähnlichen Mutationen) wird hier nicht geballert, sondern konstruiert. Für die Piggies müssen geeignete Gefährte zusammengebaut werden, mit denen die Fahrgäste (Schweine) manchmal mit und manchmal ohne Fracht (Eier) zu einem Ziel gelangen. Da ist Hirnschmalz gefragt, da das Terrain meist herausfordernd und die zur Verfügung stehenden Materialien (Schirme, Räder, Saugnäpfe, Motoren, Propeller, Luftballons usw.) teilweise ungewöhnlich sind. Als Belohnung gibt’s Kuchen. Warum die Piggies “bad” sind hat sich mir jedoch noch nicht erschlossen.

woistmeinwasserUnsere neueste Errungenschaft: Wo ist mein Wasser?
Swampy sitzt in der Badewanne auf dem Trockenen. Durch clevere Grabungen müssen nun geeignete Wege erstellt werden, damit das Wasser in die Wanne kommt. Doch Vorsicht! Manchmal lauern Widersacher in Form von rasend schnell wachsenden Algen, schmutzigen oder gar giftigen Brühen, Dampf. Jeder Tropfen zählt. Empfehlenswert für (große) Tablets – am 7″-Tablet funktioniert’s, ist aber schon grenzwertig. Am Smartphone kann man wahrscheinlich die Kanäle nicht mehr fein genug graben.

woistmeinperryÄhnlich wie Wo ist mein Wasser? ist auch der Nachfolger Wo ist mein Perry?
Agent P muss in ober-geheimer Mission schleunigst in die Headquarters – aber leider funktioniert der Aufzug nur mit Wasser. Und das ist wie bei der Vorgänger-App irgendwo gestaut. Also muss es in seinen unterschiedlichen Formen – gefroren, flüssig oder gasförmig – schleunigst herangeschafft werden: eine hervorragende Aufgabe für Agent Gehirnzelle Einschränkung für die Tab-Größe wie oben – bei zu kleinen Bildschirmen wird’s einfach zu fizzelig.

cuttheropeEbenfalls herausfordernd für die Gehirnzellen, aber irre spaßig ist Cut the Rope.
Das Mini-Monster Om Nom® ist permanent hungrig. Doch leider baumelt das Leckerli immer an mindestens einem Faden. Dieser muss schlau durchtrennt werden, damit der Donut auch wirklich in Om Nom’s Mund landet. Der fürchterlich enttäuschte Gesichtsausdruck des kleinen Kerls ist herzzerreißend, falls das schmackhafte Ding im Nirvana landet. Cool!

Und was habt ihr auf eurem Tablet bzw. iPad?

Verwandte Artikel:


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Body Nicht von schlechten Eltern Klar bin ich peinlich Super Mama Tasche

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Hey, das deckt sich ziemlich genau mit den Apps, die auch auf unserem iPad überdauert haben :-)

  2. ich kann zusätzlich noch “flightcontrol” und ganz besonders “trainyard”, welches das logische denken spielend schult empfehlen!

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen