Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Mama, wir sind nur mehr 17 Kinder in der Klasse …

Mama, wir sind nur mehr 17 Kinder in der Klasse …

… weil die M.* wurde gestern abgeschoben.

Mir fehlen die Worte.

  1. Klasse Grundschule, mein Kind und M. sind neun Jahre alt.

NACHTRAG, 17.04.2015:
Die Aussage meines Kindes war eine stark verkürzte Version des Vorfalles …
Heute habe ich aus der Zeitung erfahren, dass die Kinder ohne Vorwarnung von der Polizei direkt aus der Schule geholt und abgeschoben wurden. Die insgesamt drei schulpflichtigen Kinder der 7-köpfigen Familie hätten kaum Zeit gehabt, ihre Sachen zu packen und sich von den Mitschülerinnen und Mitschülern zu verabschieden.

Symbolbild: by akshayapatra, Pixabay

  • Abkürzung geändert.

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ich habe heute auch im Kindergarten nachgefragt, weil zwei Kinder einer Flüchtlingsfamilie schon länger nicht mehr da waren. Und aus Albanien stehen die Chancen auf Bleiberecht vermutlich nicht so gut. Aber heute waren die Kinder auch schon wieder im Kindergarten.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen