Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Nachhaltiger Badespaß: 9 Dos and Don’ts für einen umweltverträglichen Aufenthalt am Wasser

© Florian Möller, AVN

Nachhaltiger Badespaß: 9 Dos and Don’ts für einen umweltverträglichen Aufenthalt am Wasser

Das Wetter ist schön, also raus an den Badesee! Zum Schwimmen, Plantschen, Paddeln am Fluss oder mit der Picknickdecke auf die Wiese am Ufer! Doch wie klappt dieses Freizeitvergnügen für alle Altersschichten OHNE die Natur zu stören?
Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hat Dos and Don’ts für ungetrübten und nachhaltigen Badespaß und Aufenthalt am Wasser zusammengestellt – auch solche, die nicht ganz offensichtlich sind.


Zwischenruf in eigener Sache:

Liebe Leute!
Willkommen am Familienblog "Muttis Nähkästchen"

Birgit und Christine von Muttis Nähkästchen

Für alle, die uns noch nicht kennen: Hier plaudern Birgit und Christine aus dem Nähkästchen und schreiben über das (Über-)Leben mit Kindern.

Alles, das Eltern wissen sollten! Wir bemühen uns um wertvolle Inhalte, die euch wirklich weiterhelfen. Außerdem haben wir immer wieder feine Sachen für euch zu verlosen.

Um nichts zu verpassen, folgt uns doch bitte:


Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da haben wir attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Voraussichtliche Lesedauer: 17 Minuten


Nachhaltiger Badespaß: 9 Dos and Donts für einen nachhaltigen Aufenthalt am Wasser


Nachhaltiger Badespaß #1:
Müll mitnehmen

Nachhaltiger Badespaß: Müll wieder mitnehmen

Sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein … Aber für der Vollständigkeit halber gehört es einfach dazu. Und so ganz selbstverständlich ist es eben leider nicht …


Nachhaltiger Badespaß #2:
Sonnencreme achtsam einsetzen

Nachhaltiger Badespaß: Achtsamer Umgang mit Sonnencreme

Sonnencreme und Mückenschutz können schädlich für Lebewesen im Wasser sein. Aber klar: Die Gesundheit geht vor! Deshalb ist das Eincremen bei Sonnenschein natürlich ratsam.

Trotzdem könnt ihr etwas für die Umwelt tun:

  • Sonnenschutzmittel auf jeden Fall gut einziehen lassen, bevor ihr ins Wasser geht.
  • Sonnencremes mit dem chemisch-organischen UV-Filter Octocrylen besser meiden.

„Studien an Ratten haben gezeigt, dass diese Substanz die Bildung von Schilddrüsenhormonen mindert, diese sind wichtig für Wachstum und Entwicklung. Andere Untersuchungen lieferten Hinweise darauf, dass Octocrylen in Gewässern Lebewesen wie Wasserflöhen, Wimpertierchen oder Fischen schaden kann. Es ist zu erwarten, dass gerade bei Amphibienlarven, die besonders sensibel bei Störungen des Hormonhaushalts der Schilddrüse reagieren, ebenfalls Schädigungen möglich sind. Im Meer schadet es den Korallen.“

Professor Werner Kloas, der am IGB die Wirkung von Umweltchemikalien auf Amphibien und Fische erforscht

Nachhaltiger Badespaß #3:
Mückenschutz achtsam einsetzen

Nachhaltiger Badespaß: Achtsamer Umgang mit Mückenspry
Woman applying insect repellent onto arm outdoors, closeup. Space for text

Auch Mückenschutzmittel, sogenannte Repellentien, sind nicht unbedenklich. Der in diesen Mitteln besonders häufig enthaltene Stoff Icaridin wirkt beispielsweise schädlich auf sich entwickelnde Amphibien wie Lurchlarven.


Nachhaltiger Badespaß #4:
Zigarettenkippen nicht in der Umwelt lassen

Nachhaltiger Badespaß: Zigarettenkippen richtig entsorgen

An alle Raucherinnen und Raucher da draußen! Bitte Zigarettenkippen nicht direkt ins Wasser, aber bitte auch nicht in den Gully oder ans Ufer schnippen!

Nikotin ist hochgiftig – nicht nur für uns Menschen, sondern für alle Lebewesen, auch für die im Wasser. Und Zigaretten enthalten noch weitere Schadstoffe. Deshalb gehören Zigarettenkippen natürlich nicht in den See oder Fluss.

Aber auch am Ufer weggeworfen oder in den Gully geschnippt, können sie im Gewässer Schaden anrichten: Nikotin ist sehr gut wasserlöslich und bei Regen ist bereits nach 30 Minuten etwa die Hälfte des Nikotins aus der Kippe gelöst.

Das Team von IGB-Forscher Dr. Markus Venohr hat 2019 die Nikotinkonzentration in verschiedenen Berliner Gewässern gemessen:

„Nach Regenfällen stieg die Nikotinkonzentration in fast allen untersuchten Gewässern deutlich an, am stärksten in den Kanälen mit Anschluss an die Kanalisation, dort im Durchschnitt um das 16-fache. Aber auch im Sommer bei Trockenheit in Badeseen wie der Krummen Lanke waren die Nikotinwerte hoch.“

IGB-Forscher Dr. Markus Venohr

Nachhaltiger Badespaß #5:
Ins Wasser pinkeln – erlaubt?!?

Nachhaltiger Badespaß: Ins Wasser pinkeln erlaubt

Ins Wasser pinkeln ist wirklich nicht schön, aber in den größeren Gewässern schadet es der Umwelt nicht. Dafür werden die Nährstoffe im Urin zu stark verdünnt.

Anders verhält es sich mit dem Urin von Kühen und Schweinen, der als konzentrierter Dünger von Feldern in die Gewässer gespült wird. Die darin enthaltenen Stickstoff- und Phosphorverbindungen fördern das Algenwachstum und sind eines der größten Probleme für die Wasserqualität von Seen.

Allerdings kann Urin für kleinere Gewässer eine zusätzliche Belastung sein, die sich doch vermeiden lässt, oder?


Nachhaltiger Badespaß #6:
Boot fahren: Schont das Schilf!

Nachhaltiger Badespaß: Schilf schonen
Beautiful panorama of Lake Balaton near the town of Fonyod, in the background the Badacsony Mountains and Szigliget, Hungary

Boote ohne Motor dürfen auch außerhalb der Fahrrinne fahren. Dabei sollte dennoch Abstand zum Schilfgürtel gehalten werden, da sich Wasservögel dorthin zurückziehen und das Schilf seit den 1950er Jahren in vielen europäischen Seen zurückgeht.

Eine Studie des IGB und der Humboldt-Universität zu Berlin hat gezeigt, dass mechanischer Stress durch Wellenschlag der Schifffahrt, Uferverbauungen, Fraßschäden durch Wasserratten und Nutrias, aber auch Schadstoffe wie Sulfat dafür verantwortlich sind. Also bitte keine zusätzlichen Schäden verursachen.


Nachhaltiger Badespaß #7:
Bitte keine Unterwasser-Soundmaschinen!

Nachhaltiger Badespaß: Keine Unterwasserlärmquellen

Es ist ein faszinierender Anblick, wie die eFoils Menschen auf dem Wasser schweben lassen. Noch dazu ist dieses elektrisch betriebene Surfbrett mit großer Finne an der Unterseite flüsterleise – zumindest oberhalb der Wasseroberfläche.

Unter Wasser macht das neue Freizeitvergnügen jedoch mächtig Lärm! Die Wissenschaftlerin und Klangkünstlerin Francisca Rocha Goncalves hat in Zusammenarbeit mit dem IGB die Geräuschkulisse im Berliner Müggelsee mit Unterwassermikrofonen aufgenommen:

„Die eFoils bringen eine weniger häufige Frequenz in die allgemeine Geräuschkulisse unter Wasser ein. Sie ist höher als die von Motorbooten, so zwischen sieben und neun Kilohertz.“

Francisca Rocha Goncalves

Die Folgen für Fische und Co. sind allerdings noch nicht erforscht, dafür ist die Technik zu neu. Auch Flyboards, Unterwasser-Scooter und elektrische Sup-Finnen fallen in die Kategorie Unterwasser-Soundmaschine. Hier daher nur ein Denkanstoß, mal über den menschlichen Wahrnehmungshorizont hinaus zu blicken bzw. zu horchen.


Nachhaltiger Badespaß #8:
Enten und Fische nicht füttern

Nachhaltiger Badespaß: Enten nicht füttern

Brot gehört nicht ins Wasser. Zum einen ist es für Wasservögel ungesund, weil es viel Salz enthält oder auch verschimmelt sein kann. Zum anderen belastet es die im Sommer ohnehin strapazierten Gewässer mit zusätzlichen Nährstoffen, die wiederum das Algenwachstum fördern. Auch aus diesen Gründen ist das Füttern von Wasservögeln in vielen Städten wie Berlin verboten.


Nachhaltiger Badespaß #9:
Baden nur an ausgewiesenen Badestellen – Selbstschutz trifft Naturschutz

Nachhaltiger Badespaß
Menschen am Baggersee, im Rahmen des BAGGERSEE-Projekts von Robert Arlinghaus

Die DLRG empfiehlt, aus Sicherheitsgründen nur an offiziellen Badestellen zu baden. Dem können wir uns nur anschließen. Denn dort bemüht man sich neben der Sicherheit für die Badenden auch um ein Gleichgewicht zwischen menschlicher Nutzung und Naturschutz: Müll wird regelmäßig entfernt, Schutzzonen werden ausgewiesen oder abgesperrt und so weiter. Außerhalb dieser Badestellen ist jede Nutzung von Ufern und Gewässern mit möglichen Schäden an Uferstrukturen und Pflanzen in diesem sensiblen Bereich und mit Störungen von Tieren verbunden.

Quelle: idw-online.de


Mehr zum Thema:


Mehr Inspirationen und Hilfsmittel für den Sommer

25 Aktivitäten für einen unvergesslichen Sommer - für wenig oder gar kein Geld

25 Aktivitäten für einen unvergesslichen Sommer mit Kindern

Mit wenig Geld lassen sich zahlreiche Aktivitäten mit Kindern im Sommer planen – meine Ideen für einen unvergesslichen Sommer!


Wasserhängematte

6 Must-haves für einen relaxten Sommer mit Kind

Damit der Sommer mit Kind so richtig Spaß macht, gibt es ein paar überaus praktische Gadgets. Unsere Top 6!


Urlaub daheim mit Kindern: Wie es trotzdem ein unvergesslicher Sommerwird

Urlaub mit Kind daheim: Wie es trotzdem ein unvergesslicher Sommer wird

Auch auf Balkonien lassen sich wunderbare Erinnerungen an einen unvergesslichen Sommer kreieren. 20 Tipps!


Feuer machen mit Kindern: 10 wichtige Verhaltsrichtlinien + DIY-Anleitung Popcorn-Angel für das Lagerfeuer

Feuer machen mit Kindern: 10 wichtige Verhaltensregeln + Popcorn-Angel bauen

Feuerschale, Lagerfeuer, Würstl und Stockbrot machen – Feuer ist schön, aber auch gefährlich! Die 10 wichtigsten Feuer-Regeln + Bauanleitung für eine DIY Popcorn-Angel. 


Schlechtwetterprogramm zuhause

Schlechtwetterprogramm zuhause: Ideen und Tipps für Regentage in den Ferien

Tipps für ein abwechslungsreiches Schlechtwetterprogramm für zuhause.


Sommerferien

Sommerferien: Sind 9 Wochen ein Alptraum oder sogar zu kurz?

Ist diese Zeit wirklich so ein Alptraum wie so oft dargestellt oder können 9 Wochen sogar tatsächlich noch immer zu kurz sein?


Struktur in die Ferien bringen

Sommer mit Kindern: Struktur in die Ferien bringen

Uns ist es wichtig, etwas Struktur in die Ferien zu bringen – sonst blinzelt man zweimal, schon ist es Herbst und man hat nichts erlebt und erledigt. Mit einer Checkliste passiert das nicht!


Hitze: Thermometer und Sonne

Das hilft gegen Hitze: Do’s and Dont’s, um die Hitzewelle erträglich zu machen

Ein Badetag kann im totalen Chaos enden, wenn man nicht schon vorher akribisch genau die Badetasche mit allem Lebensnotwendigen befüllt!


Was muss in die Badetasche

Sommer mit Kindern: Checkliste für die Badetasche

Ein Badetag kann im totalen Chaos enden, wenn man nicht schon vorher akribisch genau die Badetasche mit allem Lebensnotwendigen befüllt!


wichtige Experten-Tipps für den Sommerurlaub: Augen vor UV-Strahlung schützen

Experten-Tipps für den Sommer: Augen vor Schäden durch UV-Strahlung schützen

Vorsicht: Wer sich ungeschützt in die Sonne begibt, riskiert mitunter bösartige Erkrankungen!


Sonnenbrand und kleine Verbrennungen mit Hausmitteln lindern

Sommer mit Kindern: Sonnenbrand und kleine Verbrennungen natürlich behandeln

Sonnenbrand und kleine Verbrennungen können wunderbar mit Mitteln aus der Naturheilkunde gelindert werden.


Insektenschutz für Babys und Kleinkinder

Effektiver Insektenschutz für Babys und Kleinkinder

Stechmücken, Wespen, Zecken & Co machen Sommertage und laue Nächte zur Qual. Effektiv und trotzdem gesund vor Insekten schützen.


Hausmittel: Das hilft bei Sommerbeschwerden

Hausmittel: Das hilft bei Sommerbeschwerden | auch für Kinder geeignet

Insektenstiche, Sonnenbrand, Sonnenausschlag, Kreislaufprobleme, schwere Beine, Venenprobleme usw.: Übersicht zur Abhilfe.


Nudelsalat für heiße Tage

Nudelsalat: Die Rettung an heißen Sommertagen

Draußen ist es heiß! Im Haus ist es noch viel heißer. Die Kinder haben trotzdem Hunger!


Joghurtparfait

Speisen für heiße Tage: gesund, leicht, kühlend und wenig Aufwand

Leichte, kindertaugliche Rezeptideen speziell für heiße Tage – damit außer Eis auch was Gesundes in die Mägen gelangt.


Mehr Nachhaltiges

Sustainable Parenting: Ideen um als Familie nachhaltiger zu leben

Sustainable Parenting: 20 Ideen für eine nachhaltige Elternschaft

20 einfache Möglichkeiten auf, wie ihr weniger Abfall erzeugen, weniger Geld ausgeben und unnötigen Konsum vermeiden und als Familie nachhaltiger leben könnt. Denn wir Eltern sind Vorbilder!
ACHTUNG! Es sind auch Klimasünder dabei, die ich so nicht am Radar hatte!


Wie nachhaltig ist Holzspielzeug wirklich: Kind spielt mit Holzspielzeug

Wie nachhaltig ist Holzspielzeug wirklich?

Wie umweltfreundlich Holzspielzeug wirklich ist, auf was du bei dem Kauf achten kannst und welche Alternativen es noch gibt.


Nachhaltig wandern mit Kindern: 12 Tipps

Nachhaltig wandern mit Kindern: 12 Tipps

12 unverzichtbare Zutaten für nachhaltiges Wandern mit Kindern und Teenagern.


Overtourism und Klimawandel: 9 Tipps für nachhaltiges Reisen mit Kindern

Ein paar Ideen für nachhaltiges Reisen mit Familie.


Nachhaltigkeit im Bad: Zähne putzen

9 einfache Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Badezimmer

Ein paar bewusste Kaufentscheidungen können mit wenig Aufwand für deutlich mehr Nachhaltigkeit im Bad sorgen.


Nachhlaltigkeit in der Küche

Nachhaltigkeit in der Küche: leicht umsetzbar, günstig und umweltschonend

Auch im Kleinen kann man (und frau) viel bewirken: je nachdem welche Küchenutensilien zum Einsatz kommen.


Nachhaltiges Weihnachtsfest: Praktische Ideen

Praktische Tipps für ein nachhaltiges Weihnachtsfest

Damit sich auch die Umwelt auf die schönste Zeit im Jahr freut, hilft es, beim Schenken auf nachhaltige Produkte und Verpackungen zu achten. Und sogar der Christbaum lässt sich umweltfreundlich schmücken.


Nachhaltige Geschenke für Kinder: Start-ups und regionale Kleinbetriebe fördern

Nachhaltige Geschenke für Kinder: Startups + regionale Kleinbetriebe fördern

Wir haben uns umgesehen und Ideen für nachhaltige Geschenke für Kinder entdeckt.


Nachhaltige Geschenke

Nachhaltige Geschenke für Kleinkinder

Ideen für nachhaltige Geschenke für Kleinkinder.


Nachhaltig Silvester feiern mit Kindern

Nachhaltiges Silvester mit Kindern: emissionsfreie Tipps

Silvester nachhaltig feiern ist gar nicht schwer! Tipps für nachhaltiges und gesundes Silvester feiern mit Kindern, das trotzdem jede Menge Spaß macht.


Klimabewusst Skifahren: Tipps + Selbstversuch

Nachhaltig Ski fahren: 7 Tipps für den klimabewussten Skiurlaub + Selbstversuch!

Ein paar Ideen für klimabewusstes und nachhaltiges Ski fahren. Plus: unser Selbstversuch mit knallharter Klimabewertung.


Zero Waste Periode: Nachhaltige Monatshygiene

Nachhaltige Monatshygiene: Erfahrungsbericht + Rabattcode für Periodenslips!

Zero Waste Periode: Drei smarte Hilfsmittel für eine nachhaltige Monatshygiene und meine Erfahrung damit. Erfahrungsbericht Periodenslips, Menstruationstasse und waschbare Stoffbinden.


Nachhaltiger Badespaß: 9 Dos and Donts für einen nachhaltigen Aufenthalt am Wasser

War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop

Spreadshirt T-Shirt für Mütter
Spreadshirt Trinkglas
Spreadshirt T-Shirt für Kinder

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.
Menü schließen