Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Muttis gesammelte Werke zum Thema Kochen und Backen.
Ein paar Antworten auf die ewige Fragen:

  • Was koche ich heute?
  • Wie schaffe ich es, dass meine Kinder Gemüse essen?
  • Was bringe ich zum Kindergartenfest/Schulfest etc. mit?

Vegetarisch, versteht sich – weil ich so eine bin ;-)
Nur bei den älteren Beiträgen sind noch Fleischesgelüste dabei – ich blogge eben schon länger …

Was soll ich heute kochen? | Teil 2

… und schon wieder dieses Knurren im Magen und die hungrigen Blicke der Kinder … darum habe ich mich erneut in den  Küchen anderer Bloggerinnen und Blogger umgesehen. Und wieder jede Menge Kochinspiration gefunden. Nach dem Beitrag “Was koche ich heute – Teil 1”, folgt hier und heute Teil 2:

7 einfache leckere, kindertaugliche, vegetarische Rezepte, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Diesmal im Angebot: Karotten-Linsen-Zitronensuppe, die besten Garlic Fries ever, Spinattaschen, super-lecker Ofenkarotten, Kürbis-Puffer mit Haferflocken, Spaghetti Napoli – geht immer und Weiberpasta (!?!):

(mehr …)

Weiterlesen
Zucchini im Bierteig
Zucchini im Bierteig mit Trumer #Hopfenspiel

Zucchini im Bierteig

Bier? Normalerweise nicht mein Bier.
Aber dieses hier schon: Trumer Hopfenspiel. Ich hab’s beim Bloggercamp #sbgatc15 kennen gelernt und bin VERLIIIIIEBT!
Und was kocht frau am besten dazu? FLEISCH! Nicht bei uns. Das Hause Nähkästchen isst vegetarisch – zumindest wenn Mutti am Herd steht (was in 99 Prozent der Fälle der Fall ist). Darum gibt’s bei uns zum wirklich hervorragenden Craftbier Zucchini im Bierteig.
Schmeckt auch den Kindern – trotz Gemüse! (mehr …)

Weiterlesen

Buchempfehlung: Landschaft schmeckt

Du bist, was du isst – wer kennt das nicht? Klar, auch bei uns kommt schon mal die Fertig-Pizza in den Ofen, aber ein bisschen Nachdenken über das, was wir uns da unter der Nase reinschieben – und vorallem unseren Kindern vorsetzen – schadet bestimmt nicht. Ein hervorragend unaufgeregtes und gleichzeitig höchst informatives und zum Nachmachen einladendes Buch zu diesem Thema ist dieses hier: Landschaft schmeckt: Nachhaltig kochen mit Kindern von der Sarah Wiener Stiftung. 

(mehr …)

Weiterlesen

Speisen für heiße Tage: gesund, leicht, kühlend und wenig Aufwand

Heiliger Strohsack, Hitze lass nach! Momentan drückt die Hitze gewaltig. Niemand mag so wirklich was “Ordentliches” essen, vor allem die Kinder ernähren sich in den letzten Tagen hauptsächlich von Eis. Hier ein paar leichte, kindertaugliche Rezeptideen für speziell für heiße Tage – damit auch was Gesundes in die Mägen gelangt: (mehr …)

Weiterlesen

Schnelle und einfache Mitbringsel für verschiedene Anlässe: Pizza-Schnecken (Rezept)

Pizza-SchneckenSchneckerl, die zweite – diesmal pikant. Zum nächsten Anlass – Geburtstagsfeier des eigenen Kindes im Kindergarten – war wieder Mutters Kreativität gefragt. Meine Voraussetzungen: Selbstgemacht, aber maßvoller Aufwand – und den kleinen Knirpsen soll’s auch schmecken. Diese Pizza-Schnecken sind so einfach, dass ich mich fast schäme, dies hier als “Rezept” kundzutun:
(mehr …)

Weiterlesen

Mein Beitrag für das Sommerfest im Kindergarten

schneckerlDas Sommerfest im Kindergarten steht an – und die Eltern werden um Beteiligung gebeten. Tja, was tun? Es soll einerseits nicht in allzu viel Arbeit ausarten, andererseits soll’s doch was Selbstgemachtes sein … Ich hab die perfekte Lösung gefunden: Zimtschnecken. Geht schnell, die Kinder können helfen – und es macht was her! (mehr …)

Weiterlesen

Muttis neue Waffe gegen Gemüsemuffel

gemueseschneider_amazonMeine Kinder machen gewissenhaft einen Bogen um jedes noch so kleine Salatblatt, das sich zwecks Dekoration auf den Teller verirrt hat. Auch im Kindergarten lautet die “Bestellung” beim Mittagessen: “Für mich bitte keinen Salat!” Um Kinder trotzdem etwas Gemüse auf den Speiseplan zu zaubern, dazu gehört eine Portion mütterliche Kreativität. Mutti hat da ein paar Tipps auf Lager und einige Hilfsmittel in der Küche: (mehr …)

Weiterlesen

Geburtstagsmuffins für die Mitschüler: easy und lecker

Zum Geburtstag ist es – zumindest bei uns – üblich, dem Geburtstagskind etwas Leckeres mit in die Schule bzw. in den Kindergarten zu geben. Auf dass alle andere Kinder und Pädagog/-innen auch was davon haben. Im Kindergarten geht’s ja noch ganz gut mit Kuchen & Co, denn Tellerchen und Gabel sind vorhanden. Ganz anders schaut es da im Klassenraum der ABC-Schützen aus – da ist leicht Handhabbares und nur in Grenzen Bröselndes gefragt. Die Lösung: Geburtstagsmuffins.  (mehr …)

Weiterlesen

Zum Geburtstag: “Angry Birds”-Pizza

Wir haben gestern am Abend noch eins draufgelegt: Nach dem “Angry Birds”-Kuchen gab es zum Abendessen selbst gemachte “Angry Birds”-Pizza. Und vielleicht sollte ich erklären, warum gerade Angry Birds – denn unbedingt pädagogisch wertvoll sind die Viecher ja nicht … Ergo: Rezept und Erklärung: (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen