Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Es ist wahr: Mütter können backen.
Väter übrigens auch.
Viele leckere und von den Kindern als gut befundene Rezepte – als Geburtstagskuchen, als Mitbringsel für Kindergarten- oder Schulveranstaltungen oder einfach nur so:

Anzeige
Traumtorte leicht gemacht mit TorteMich: Gewinnspiel und Rabattcode

Früher habe ich gerne Motivtorten gebacken. Die Kinder freuen sich einfach immer so, wenn eine Torte etwas ganz Besonderes ist und sich vom sonntäglichen Kuchen unterscheidet. Mit der steigenden Anzahl der Kinder kam ich nicht mehr ganz so oft dazu. Vor allem die Planung und der Einkauf hielten mich oft davon ab eine besondere Torte zu backen. Zu unserem Hochzeitstag gab es aber wieder etwas ganz Besonderes und zwar ganz easy mit einem Set von TorteMich. So gelang die Traumtorte ohne langwierige Planungen und Einkäufe. Hier könnt ihr ein Tortenset nach Wahl gewinnen oder den einmaligen Rabattcode nutzen. (mehr …)

Weiterlesen

Marillenkuchen – Schoko-Style

Ein Marillenkuchen, ganz nach dem Geschmack meiner Kinder. denn: Ohne Schokolade geht’s ihrer Meinung nach einfach nicht. Darum haben wir uns dieses Rezept besorgt.

Noch ein Wort zur Völkerverständigung: Marillen sind Aprikosen. Es handelt sich hier also um einen Aprikosenblechkuchen aller erster Sahne!
(mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Syrisch backen: Fladenbrot und Manakisch

Auch so geht Integration: Vor kurzem war ich bei einem Kochworkshop mit einem – mittlerweile anerkannten – Flüchtling aus Syrien. Abdullah lebt seit 1,5 Jahren hier, spricht wirklich enorm gut Deutsch und ist Koch. Und eine kleine, feine Gruppe Interessierter durfte mit ihm syrische Rezepte ausprobieren. Darunter Fladenbrot und Manakisch – syrische Teigtaschen.
Yummy! Das ganze haben wir dann gemeinsam verspeist.
Sehr, sehr lecker! So geht’s:
(mehr …)

Weiterlesen

Rezept: Lecker, lecker Donauwelle

Für eine Schulveranstaltung war wieder mal eine selbst gebackene Leckerei gefragt. Und siehe da: Die Donau ist nicht nur der berühmt-berüchtigte “Weißwurstäquator” (ja, und ich wohne südlich davon). Sie bietet auch mit ihren Wellen eine ebenso einfache wie ober-super-grenzgenial schmackhafte Kalorienbombe. Himmlisch! Und ganz und gar einfach:
(mehr …)

Weiterlesen

Yummie: Buttermilchwaffeln

Belgique, mon amour! Seit unserem letzten Haustausch, sind wir Belgien-Fans. Und was gehört zu einem standesgemäßen Belgien-Urlaub? Richtig: belgische Waffeln.
(Und Pommes. Und Bier. Aber das ist eine andere Geschichte.)

Wir haben unsere Erinnerung aufgefrischt und leckere Waffeln zubereitet – so viel, dass auch die Kinderschar in unserer Straße in den Genuss der Leckerei kam. Und die ganze Nachbarschaft rief: Waffeln, Waffeln, Waffeln – yummie, yummie, yummie!
Hier geht’s zum Rezept:
(mehr …)

Weiterlesen

Schnelle und einfache Mitbringsel für verschiedene Anlässe: Pizza-Schnecken (Rezept)

Pizza-SchneckenSchneckerl, die zweite – diesmal pikant. Zum nächsten Anlass – Geburtstagsfeier des eigenen Kindes im Kindergarten – war wieder Mutters Kreativität gefragt. Meine Voraussetzungen: Selbstgemacht, aber maßvoller Aufwand – und den kleinen Knirpsen soll’s auch schmecken. Diese Pizza-Schnecken sind so einfach, dass ich mich fast schäme, dies hier als “Rezept” kundzutun:
(mehr …)

Weiterlesen

Mein Beitrag für das Sommerfest im Kindergarten

schneckerlDas Sommerfest im Kindergarten steht an – und die Eltern werden um Beteiligung gebeten. Tja, was tun? Es soll einerseits nicht in allzu viel Arbeit ausarten, andererseits soll’s doch was Selbstgemachtes sein … Ich hab die perfekte Lösung gefunden: Zimtschnecken. Geht schnell, die Kinder können helfen – und es macht was her! (mehr …)

Weiterlesen

Geburtstagsmuffins für die Mitschüler: easy und lecker

Zum Geburtstag ist es – zumindest bei uns – üblich, dem Geburtstagskind etwas Leckeres mit in die Schule bzw. in den Kindergarten zu geben. Auf dass alle andere Kinder und Pädagog/-innen auch was davon haben. Im Kindergarten geht’s ja noch ganz gut mit Kuchen & Co, denn Tellerchen und Gabel sind vorhanden. Ganz anders schaut es da im Klassenraum der ABC-Schützen aus – da ist leicht Handhabbares und nur in Grenzen Bröselndes gefragt. Die Lösung: Geburtstagsmuffins.  (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen