Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Ich schaff’s: Probleme lösen mit Kindern und Jugendlichen

EINE Methode für ALLE Probleme in der Familie? “Ich schaff’s” – oder im Englischen “Kids’ Skills” – ist ein lösungsorientiertes Programm für Kinder und Jugendliche. Ich bin per Zufall darüber gestolpert und bin BEGEISTERT! Es war hocherstaunlich, wie positiv meine Kinder darauf reagiert, wie bereitwillig sie mitgearbeitet haben und wie einfach die Methode im Alltag uns begleitet.
Ich bin geneigt zu sagen: SCHMEISST alle anderen Erziehungsratgeber WEG! Denn das ist die LÖSUNG:
(mehr …)

Weiterlesen

Minecraft im Alltag nutzen: Minecraft-Sprech statt Erziehungs-Blabla

Deine Kinder spielen mit Begeisterung Minecraft? (Und können nur sehr, sehr schwer damit aufhören?)
DAS KÖNNT IHR NUTZEN! Minecraft im Alltag nutzen: Und zwar in der täglichen Kommunikation mit den Kindern in zahlreichen Alltagssituationen. Da machen die Kinder Ohren! Und plötzlich verstehen die Kinder, was Mutter will! (mehr …)

Weiterlesen

Eltern-Tricks im digitalen Zeitalter: Konsequenzen from Hell für moderne Kinder

Da sage noch einer, man könne von den Simpsons nichts lernen … Aber Marge liest das Elternmagazin “Hip Punishments” und weiß daher über geeignete Konsequenzen für moderne Kids im digitalen Zeitalter Bescheid. Und wir können davon lernen:
— VORSICHT AUGENZWINKERN! —
Aber nicht nur … ;-)
(mehr …)

Weiterlesen

Verhaltenspsychologie: Nudging-Tipps für die Kommunikation mit Kindern [Teil 3]

Wir Eltern können von der Verhaltenspsychologie lernen: Denn wenn wir nur ein bisschen anders miteinander reden, lässt sich Großes erreichen.
Teil 3 meiner Artikel-Serie zu Nudging: Kleine, harmlose, aber wirkungsvolle Kommunikationskniffe für den Alltag in der Familie. Diesmal gibt’s Nudging-Tipps aus den Bereichen “Autorität” und “Knappheit”. (mehr …)

Weiterlesen

Missbrauch vorbeugen: Das können Eltern tun | Experteninterview + Buchtipps

Der Hashtag #metoo macht es deutlich: Es gibt viel mehr Betroffene als gedacht. Aber was ist Missbrauch? Und wie können wir Eltern einem Missbrauch vorbeugen?
Wichtig ist die Prävention: Schützen und stärken, damit es gar nicht so weit kommt. Mag.a Daniela Römer, Psychologin und Sexualpädagogin, verrät stärkende Erziehungsmaßnahmen, die den typischen Täterstrategien entgegenwirken.
Wichtig: Hinschauen, wenn’s um sexuelle Gewalt geht! Je mehr Leute darüber Bescheid wissen, desto schwieriger wird es für die Täter.
(mehr …)

Weiterlesen

Entspannte Eltern: mehr Gelassenheit mit diesem unfassbar einfachen Trick

Kennt ihr das? Das Kind nölt und jammert. Oder schreit und zetert – wieder mal.
Und ich bin genervt und frag mich: Warum, warum, WARUUUUM?
Die Verzweiflung ist fast körperlich spürbar.
NICHT! SCHON! WIEDER!
Aber mit diesem einfachen mentalen Trick kann ich solche Situationen jetzt besser aushalten, kann gelassener bleiben: (mehr …)

Weiterlesen

Kostenloser Download: 120 Ideen gegen Langeweile

Ich wage zu behaupten, dass DAS hier (neben dem Trick gegen kleine Wutzwerge) das brauchbarste Hilfsmittel im Alltag mit Kindern ist: Die LANGEWEILE-DOSE.
Ständig ist den Kindern fad – sie sind zu Tode gelangweilt.
Mit diesen “120 Ideen gegen Fad” garantiert nicht mehr.
Aber Vorsicht! Da sind auch Ideen abseits der kindlichen Komfortzone dabei.

Also besser nochmal überlegen, ob dem Kindlein wirklich sooo langweilig ist: (mehr …)

Weiterlesen

Supportive Leadership in der Erziehung

Hand aufs Herz: Lasst ihr euch gerne herumkommandieren?
Aber wenn wir uns mal kritisch zuhören – was tun wir mit unseren Kindern?
Herumkommandieren.
Und wenn wir ehrlich sind: mit mäßigem Erfolg …
Wie wir unsere Kinder verderben (inkl. versöhnlicher Entwarnung), wie Supportive Leadership funktioniert und wie es sich in der Erziehung anwenden lässt: (mehr …)

Weiterlesen

Richtiges Zuhören: Do’s und Dont’s in der Erziehung

Das Kind plappert den ganzen Tag.
Der Radio auch.
In der Arbeit sowieso.
Zuhören ist doch angeboren – oder doch nicht?

Wie geht richtiges Zuhören? Und was bringt es im Familienleben?
Ich wage zu behaupten: VIEL, wenn nicht sogar ALLES. Richtiges Zuhören ist DAS Um und Auf in der Erziehung von Kindern.

Daten, Fakten, Do’s und Dont’s zum richtigen Zuhören lest ihr hier: (mehr …)

Weiterlesen

Nudging, Teil 2: Erziehungstipps aus der Verhaltenspsychologie

Nudging statt Schwallern oder Schreien!
Kleine, harmlose Tricks aus der Verhaltenspsychologie für den Alltag in der Familie.
In Teil 1 Nudging: Erfolgreiche Erziehungstricks aus der Verhaltenspsychologie hab ich euch den Hintergrund des Nugdings erzählt und Tipps aus den Bereichen “Reziprozität” sowie “Soziale Bewährtheit” verraten. Diesmal widme ich mich den Themenbereichen “Commitment und Konsistenz” sowie “Sympathie” – und was wir Eltern für unsere tägliche Erziehungsarbeit daraus lernen können: (mehr …)

Weiterlesen

Nudging: Erfolgreiche Erziehungstricks aus der Verhaltenspsychologie

Unternehmen tun es, Regierungen tun es – warum sollten wir Eltern es dann nicht auch versuchen? Die Rede ist von Know-how aus der Verhaltenspsychologie: Nudging – Überzeugen durch “mentale Stupser”.
Kleine Kniffe sind deshalb so erfolgreich, weil sie eben KLEIN sind. Eine kleine strategische Bemerkung ist oft wirkungsvoller als jede Beeinflussungsoffensive.
Aber macht Nudging in der Erziehung Sinn? Ist das überhaupt moralisch vertretbar?
Ein Ausflug in die Psychologie des Überzeugens:
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen