Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

In einer Familie gibt es viele Emotionen – schöne wie auch sehr, sehr herausfordernde.Tipps und Tricks zum, Gefühlsmanagement mit Kindern und Eltern:

Ich schaff’s: Probleme lösen mit Kindern und Jugendlichen

EINE Methode für ALLE Probleme in der Familie? “Ich schaff’s” – oder im Englischen “Kids’ Skills” – ist ein lösungsorientiertes Programm für Kinder und Jugendliche. Ich bin per Zufall darüber gestolpert und bin BEGEISTERT! Es war hocherstaunlich, wie positiv meine Kinder darauf reagiert, wie bereitwillig sie mitgearbeitet haben und wie einfach die Methode im Alltag uns begleitet.
Ich bin geneigt zu sagen: SCHMEISST alle anderen Erziehungsratgeber WEG! Denn das ist die LÖSUNG:
(mehr …)

Weiterlesen

Kinder machen glücklich. Oder doch nicht?

Auf Instagram sieht man meist in Glück schwelgende Mütter. Sie schwärmen von der größten Liebe ihres Lebens, vom größten Glück auf Erden: ihrem Kind. Sie herzen, küssen und drücken das kleine Ding - FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN. Aber stimmt das auch ...? Machen Kinder glücklich? Erkenntnisse aus der Wissenschaft, warum mich meine Kinder nicht glücklich machen und wer wirklich für mein Glück verantwortlich ist:

Weiterlesen

Vom Loslassen: Dürfen Eltern die Zeit genießen, wenn das Kind nicht da ist?

Die Kinder sind auf Klassenfahrt - drei Tage, zwei Nächte. Und da reagieren die Eltern sehr unterschiedlich - SEHR, SEHR unterschiedlich! Viele vergehen fast vor Sorge - wir nicht. Sind wir Rabeneltern, weil wir KEINE tägliche Berichterstattung brauchen??? Sind wir Rabeneltern, weil wir die vorübergehende Abwesenheit des Kindes sogar genießen?

Weiterlesen

Harmonie in der Familie: Die Rolle der richtigen Sitzordnung bei Tisch

Das Familienleben ist herausfordernd – speziell, wenn die Familiensituation über das klassische Vater-Mutter-Kind-Modell hinaus wächst. Da ist Harmonie in der Familie manchmal Mangelware …
Ein einfacher Tipp speziell für Mehrkindfamilien und Patchworkfamilien aus der psychologischen Praxis:

(mehr …)

Weiterlesen

Bücher für Kinder in schwierigen Lebenslagen

Die Kindheit ist unbeschwert!
… aber was, wenn sie es nicht ist?
Wenn Kinder oder Eltern “anders” sind, wenn etwas scheinbar “nicht normal” ist, wenn sie psychische Probleme haben …
Dann können kindgerechte Bücher helfen. Zum Beispiel diese hier zu den Themen Depression und Suizidalität, posttraumatische Belastungsstörung, bipolare Störung, Autismus und ADHS. Aber auch “alltäglichere Dinge” wie Regenbogenfamilie
(mehr …)

Weiterlesen

Berührt euch! Das Geheimnis, warum ihr euch in der Familie mehr berühren solltet

Wenn die Kinder noch klein sind, dann wir gekuschelt, gestreichelt, geherzt und gehalten was das Zeug hält.
Später, wenn die Kinder Richtung Pubertät gehen, nimmt das rapide ab.
Dabei ist es wissenschaftlich erwiesen: Berührung macht glücklich und stärkt die Verbundenheit.
Ein Plädoyer für Berührung in der Familie: (mehr …)

Weiterlesen

Entspannte Eltern: mehr Gelassenheit mit diesem unfassbar einfachen Trick

Kennt ihr das? Das Kind nölt und jammert. Oder schreit und zetert – wieder mal.
Und ich bin genervt und frag mich: Warum, warum, WARUUUUM?
Die Verzweiflung ist fast körperlich spürbar.
NICHT! SCHON! WIEDER!
Aber mit diesem einfachen mentalen Trick kann ich solche Situationen jetzt besser aushalten, kann gelassener bleiben: (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen