Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Beikost leicht gemacht: Eine Übersicht

Die Einführung der Beikost führt oft zu Verunsicherungen und Stress – gibt es doch unzählige Literatur, unterschiedlichste Theorien und viele verschiedene Tipps und Trends. Beachtet man allerdings nur die wenigen wirklich relevanten Punkte und geht die Sache lockerer an, bringt die Breizeit viel Spaß für Mama und Baby! An folgendem Übersichtsplan kann man sich gut orientieren.

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Mutter-Stress lass nach: Mütter brauchen Vitamin B

Mütter stehen ganz schön unter Strom.
Das zehrt an der Substanz.
Und ich muss eingestehen: Ohne „Vitamin B“ geht nichts – GAR NICHTS.
„Vitamin B“ – von B wie Beziehung, über B wie Bewegung hin zum Vitamin B in der Ernährung.
Ein paar Tipps zur Stärkung der mütterlichen Widerstandskraft:
(mehr …)

Weiterlesen

Kinder mit Essstörung: Was Eltern tun können

Binge Eating, Bulimie, Anorexie: Manche verweigern Nahrung fast gänzlich und hungern sich fast zu Tode. Andere stopfen das Essen maßlos in sich rein – nur um es wenig später auf der Toilette wieder zu erbrechen.
Essstörungen sind auf dem Vormarsch – mit problematischen Folgen für Körper und Seele.
Eine Expertin verrät, wie man als Elternteil vorbeugen und helfen kann. (mehr …)

Weiterlesen

Für Leckermäulchen ab dem 7. Monat: Brennnesselspinat mit Erdäpfeln

Für das Baby gesund kochen, mit natürlich gewachsenen Zutaten aus der Nachbarschaft, aber ohne lange in der Küche zu stehen? Mit diesem Kochbuch kommt ihr bestimmt auf den Geschmack. Heute gibt’s: Lecker, lecker Brennnesselspinat! Und die Chance, dieses Kochbuch zu GEWINNEN!
Schmeckt garantiert auch den Großen!
(mehr …)

Weiterlesen

Mutti vs. innerer Schweinehund: Bauchtanz und EMS

Die Erfolgsmeldung vorab: MINUS 10 KG!
Yesss! Yes! Hurra! [Mutti tanzt!]
Es ist geschafft: Ich habe seit 1.1.2017 ZEHN KILO ABGENOMMEN!
Und zwar mit dieser Methode.
Aaaaber: Ernährung umstellen alleine reicht natürlich nicht. Es braucht auch ein bisschen Bewegung. Und da hab ich zwei perfekte Methoden für mich entdeckt, bei denen der innere Schweinehund so gar nix mehr zu plaudern hat [Mutti tanzt tatsächlich!]:
(mehr …)

Weiterlesen

Gesundes für Kinder: Die größten Irrtümer

Gesunde Ernährung für Kinder:
Ist Zucker immer schlecht? Und Fett ist doch ungesund – oder?
Dunkles Brot ist immer besser als Weißbrot. Zuckerfrei ist immer besser. Und Eistee ist gesünder als Cola. Außerdem brauche Kinder täglich Fleisch …
Stimmt das? Oder sind das weit verbreitete Irrtümer?
Ernährungsexpertin Sophie Waldmann räumt mit den gängigsten Irrtümer in Sachen gesunde Ernährung für Kinder auf:
(mehr …)

Weiterlesen

BPA ist gesundheitsschädlich! Egal was die EU sagt

In Frankreich bereits in Lebensmittelverpackungen verboten. Schweden will ein Total-Verbot. Auch in Kanada und in einigen US-Bundesstaaten steht BPA – auch bekannt unter Bisphenol A – auf der schwarzen Liste. Trotz zahlreicher Studien, die gegen Bisphenol A sprechen, gibt es innerhalb der EU und Deutschlands kein generelles BPA-Verbot. Und auch keine Kennzeichnungspflicht von BPA in Plastikartikeln.

BPA kann über die Nahrung aufgenommen werden und steht unter dem Verdacht gesundheitliche Schäden zu verursachen.

Doch was ist BPA und warum ist es so gefährlich? Medizintechniker Ha Chenming zeigt in diesem Gastartikel die Gefahren von Bisphenol A und wie ihr Bisphenol A meiden könnt.
(mehr …)

Weiterlesen
Brot backen ist kinderleicht: selbstgemachte Sonnenblumenweckerl
© Universal Versand & Urlaub am Bauernhof/Bernd Suppan

Anzeige
Brot backen ist kinderleicht: selbstgemachte Sonnenblumenweckerl

Noch bis 30.11.2016: Brotbackautomat UND Urlaub am Bauernhof GEWINNEN!

Brotbacken ist nicht schwer: Ich verrate euch hier ein leckeres Rezept für Sonnenblumenbrötchen inkl. Gemeimtipps für das Backen mit Germ (=Hefe). Als Draufgabe könnt ihr Preise im Wert von über 400 Euro gewinnen: (mehr …)

Weiterlesen

Rezept: Kindbett-Schnittchen | Buch gewinnen: Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

Früher brachte man einer frisch gebackenen Mutter zuckersüße und aniswürzige Plätzchen mit vielen Eiern. Damit sollte die junge Mutter wieder zu Kräften kommen und die Milch einschießen. Ich verrate euch das Rezept aus dem neuen Buch “Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit”.
Ideale Geschenksidee für alle Schwangeren und frisch entbundene Mütter, übrigens!
Hier entlang:
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen