Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Berührt euch! Das Geheimnis, warum ihr euch in der Familie mehr berühren solltet

Wenn die Kinder noch klein sind, dann wir gekuschelt, gestreichelt, geherzt und gehalten was das Zeug hält.
Später, wenn die Kinder Richtung Pubertät gehen, nimmt das rapide ab.
Dabei ist es wissenschaftlich erwiesen: Berührung macht glücklich und stärkt die Verbundenheit.
Ein Plädoyer für Berührung in der Familie: (mehr …)

Weiterlesen
Anzeige

Zähne putzen mit Kind: 7 typische Irrtümer + Motivationstipp für Putzfaule

Neulich beim Zahnarzt: Schön geputzt sei etwas anderes, sagte er mit strengem Blick in des Fortpflanzes Mund.
Der Schock folgte sogleich: Ich habe tatsächlich über 40 Jahre meines Lebens meine Zähne FALSCH geputzt! Außerdem hat Herr Zahnarzt noch mit weiteren weit verbreiteten Irrtümern rund ums Zähne putzen aufgeräumt.
Und mit diesen kleinen Tricks klappt’s auch mit dem Kind – TIPP! Sinnvolle Geschenkidee!
(mehr …)

Weiterlesen

Aufklärung von Kindern: Antworten auf typische Kinderfragen

Wie kommen die Babys in den Bauch? Und wieder raus? Was ist fi**en?
So manche Frage bringt uns Eltern gehörig ins Schwitzen …
Wie und wann sage ich ES meinem Kind? Wie soll ich auf solche Fragen antworten?
Die richtigen Worte bei der Aufklärung zu finden, ist alles andere als leicht. Die Sexualpädagogin Gabriele Rothuber gibt in diesem Gastbeitrag konkrete Tipps zur Aufklärung von Kindern und mögliche Antworten auf typische Kinderfragen:
(mehr …)

Weiterlesen

Verhaltenspsychologie: Nudging-Tipps für die Kommunikation mit Kindern [Teil 3]

Wir Eltern können von der Verhaltenspsychologie lernen: Denn wenn wir nur ein bisschen anders miteinander reden, lässt sich Großes erreichen.
Teil 3 meiner Artikel-Serie zu Nudging: Kleine, harmlose, aber wirkungsvolle Kommunikationskniffe für den Alltag in der Familie. Diesmal gibt’s Nudging-Tipps aus den Bereichen “Autorität” und “Knappheit”. (mehr …)

Weiterlesen

Elternsprechtag: Demotivation par excellence

“Ich habe noch nie etwas Gutes über mein Kind gehört,” hat eine Bekannte vor Jahren geklagt.
Na, was wird das für ein Kind sein … dachte ich still bei mir.
Und nun sitze ich selbst seit Jahren ganz unterwürfig bei den unterschiedlichsten Pädagoginnen und Pädagogen und höre Schwächen, Löcher, nicht gebrachte Hausübungen … Tja, mein Kind ist alles andere als ein schulischer “Selbstläufer”:
(mehr …)

Weiterlesen

Missbrauch vorbeugen: Das können Eltern tun | Experteninterview + Buchtipps

Der Hashtag #metoo macht es deutlich: Es gibt viel mehr Betroffene als gedacht. Aber was ist Missbrauch? Und wie können wir Eltern einem Missbrauch vorbeugen?
Wichtig ist die Prävention: Schützen und stärken, damit es gar nicht so weit kommt. Mag.a Daniela Römer, Psychologin und Sexualpädagogin, verrät stärkende Erziehungsmaßnahmen, die den typischen Täterstrategien entgegenwirken.
Wichtig: Hinschauen, wenn’s um sexuelle Gewalt geht! Je mehr Leute darüber Bescheid wissen, desto schwieriger wird es für die Täter.
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ...

Waaas? Das war's wohl ... Ende Gelände.

Menü schließen