Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Spiele spielen für mehr Verbundenheit und Entspannung

In Zeiten des “Social Distancing” müssen wir Eltern noch mehr Rollen im Leben unserer Kinder übernehmen als bisher. Wir sind jetzt auch (zumindest teilweise) Lehrer und Spielkamerad der lieben Kleinen. Dieser Spagat fällt nicht immer leicht und führt oft zu Spannungen. Jetzt ist es besonders wichtig wertvolle und sorgenfreie Zeit miteinander zu verbringen, die einen den derzeit sehr stressigen Alltag vergessen lässt und wieder mehr Nähe und Vertrautheit schafft. Am besten klappt das beim gemeinsamen Spiele spielen. 

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Nicht nur zum Muttertag: Nachhaltiges Picknick to go

Stell dir vor, es wird Muttertag und alle Restaurants haben geschlossen …
Also, ich weiß ja nicht, welch kreative und kochbegabte Angehörige ihr so um euch wisst, aber oft ist es so … also … hüstel!
Aber da hab ich etwas ganz tolles für euch gefunden, das den kommenden Muttertag bestimmt aus der Misere rettet – nicht nur für Mütter und ganz bestimmt nicht zur zum Muttertag! (mehr …)

Weiterlesen

Müll: Sinnvolle Beschäftigung für Kind und Natur

Der Zoo ist geschlossen. Die Spielplätze und Parks sind gesperrt. Sinnvolle Beschäftigung an der frischen Luft findet nun meist an abgelegenen Orten und im Wald statt. Grundsätzlich toll und pädagogisch wertvoll. Nur leider machen viele Menschen viel Müll. Nicht jeder nimmt die Verpackungen der Jause wieder mit nach hause und so hat das Ganze einen bitteren Nachgeschmack: Müll in unseren schönen Wäldern und auf unseren schönen Bergen. Wie wäre es mit dem Sachthema Müll beim Homeschooling mit praktischer Übung?

(mehr …)

Weiterlesen

Warum Quarantäne am Land leichter fällt

Seit vier Wochen leben wir nun mit Ausgangsbeschränkungen! Keine Schule, kein Kindergarten, Homeoffice, Kurzarbeit oder sogar Kündigung. Vieles hat sich verändert. Unser Leben ist kaum noch wiederzuerkennen. Die meisten von uns durchleben ein ständiges Auf- und Ab der Gefühle während der Quarantäne. Manche nehmen es locker – manche trifft es besonders hart. Wir gehen aber auch nicht alle unter den selben Bedingungen durch diese Zeit und das macht einen sehr großen Unterschied.

(mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Osterdeko basteln mit Kindern: Osterhase auf Holz mittels Fototransfer

Dieses Jahr gibt es bei uns vor der Tür jede Menge Osterhasen. Eine ganze Horde Osterhasen baumeln fröhlich an unserer Haustüre. Sie sind ganz einfach und kinderleicht und mit einfachen Mitteln selbst herzustellen: Holz-Osterhasen mittels Fototransfer. Ist auch eine feine österliche Geschenkidee für Oma & Opa, die man prima auch mit der Post versenden kann. Hier kommt die Anleitung:
(mehr …)

Weiterlesen

Gratis Online-Programmierkurse für Kinder und Jugendliche

Sinnvolle Beschäftigung zu Hause: Vier dreiwöchige Online-Programmierkurse (je 2x 1 Stunde pro Woche) gibt es von RoboManiac als Antwort auf die Corona-Krise. Die Kurse werden österreichweit kostenlos angeboten bzw. mit einer freiwilligen Spende von EUR 40,- um die Unkosten zu decken. Beginn ist am Montag, 23. März 2020 und am Mittwoch, 25.3.2020. Auf dem Programm stehen Scratch und Python für Anfänger.   (mehr …)

Weiterlesen
Basteln mit Kindern: Ostereier mit Botschaft
© Christa Gaigg

Basteln mit Kindern: Ostereier mit Botschaft

Hurra! Ostern steht vor der Tür! Und das bedeutet: Ostereier bis zum Abwinken!
Und in der Zeit vor Ostern wollen wir uns natürlich auf die Osterzeit – und die Osterferien YEAH! – einstimmen. Und auch schon mal das BESTE Ei zum Eierpecken reservieren. Das geht am besten, wenn die Eier beschriftet sind. Und damit es auch noch schön aussieht, hab ich hier eine kindgerechte Idee zum Basteln und Vorfreuen mit Kindern für euch: Ostereier mit Botschaft
(mehr …)

Weiterlesen

Die schönsten Kinderlieder-CDs: CD gewinnen

Kinderlieder sind etwas Wunderbares! Egal ob im Auto, beim Basteln oder beim Spielen – wenn Musik läuft, ist man gleich viel besser drauf und diese positive Energie kann man förmlich spüren. Klassische Kinderlieder wie “Alle meine Entchen” oder “Fuchs Du hast die Gans gestohlen” sind oft  der Einstieg in die Welt der Musik. Meist werden sie aber schnell zu langweilig und gerade wir Eltern wünschen uns dann etwas Abwechslung. Hier findet ihr unsere liebsten Kinderlieder-CDs, die wir alle auswendig können und gerne und laut mitsingen.

(mehr …)

Weiterlesen

Lesemuffel zum Lesen bringen: 6 Tipps

Die meisten Eltern trifft es irgendwann: Das Kind will einfach nicht – oder nicht mehr – lesen. Wir alle wissen aber, dass es einfach sehr wichtig für die sprachliche Entwicklung, die Rechtschreibung, die Fantasie und nicht zuletzt den schulischen Erfolg ist. Außerdem ist es einfach ein unglaublich tolles Hobby und man wünscht sich, dass auch das eigene Kind in einem Buch versinken und in eine andere Welt eintauchen kann. Was kann man also tun, wenn diese Leselust einfach nicht in Gang kommen will und sich das Kind zum Lesemuffel entwickelt?

(mehr …)

Weiterlesen

7 Tipps um Kinder in Bewegung zu bringen

Im Grunde hat jedes Kind das Wichtigste in sich, das es für einen gesunden Lebensstil braucht: Unbändigen Bewegungsdrang. Und so könnte dieser Beitrag hier schon enden. Leider sieht es in der Realität aber oft anders aus. Kinder haben einen eingeschränkten Lebensraum und oft nicht die Möglichkeit bzw. die Zeit stundenlang im Wald umherzulaufen, auf Bäume zu klettern oder mit Geschwistern oder Nachbarn fangen zu spielen. Aber auch in einer kleinen Wohnung mitten in der Stadt kann man Kindern Möglichkeiten bieten um Freude an Bewegung zu erhalten oder zurückzubekommen. Mit den folgenden Tipps sind Verlockungen wie Fernseher oder Tablet ganz schnell vergessen. 

(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen