Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Wie Eltern die Interessen und Stärken von Kindern fördern können

Das Erkennen und Fördern von Interessen und Stärken ist die Grundlage für ein erfülltes Leben. Wir Eltern sind daher gefordert, die Interessen und Stärken unserer Kinder zu fördern. Warum das wichtig ist, wie ein begabungsfreundliches Umfeld aussieht und wie Eltern Interessen und Stärken erkennen und fördern können, verrät Florian Schmid vom Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF):
(mehr …)

Weiterlesen

Hochbegabung: Testen oder nicht testen?

Hochbegabung und IQ-Test: Soll ein begabtes Kind getestet werden? Und wenn ja, wie kann das am besten geschehen? Dr. Johanna Stahl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begagabungsforschung (ÖZBF), zeigt Vorteile und Nutzen einer Testung, aber auch Nachteile und mögliche Probleme sowie den idealen Zeitpunkt:

Weiterlesen

CoderDojo: Spielerisches Programmieren für Kids

 

Minus 90 °C in Salzburg? Und gleichzeitig + 88 °C in Zell am See?
Wie ist das denn möglich? Das ist möglich, denn zwei meiner Jungs – der knapp 40-jährige und der 8-jährige – waren gestern bei einem CoderDojo.
Coder … was?

Zugegeben, der Name ist gewöhnungsbedürftig, hat es aber in sich. CoderDojos sind freie Coding-Clubs für Kinder – gratis, open source und ehrenamtlich betreut. Das Konzept ist einfach: Spielen kann jeder, aber auch programmieren? Kinder sollen mit den Dojos spielerisch an das “Coden” herangeführt werden. Und das funktioniert. CoderDojos gibt es an (derzeit) 220 Orten in 27 Ländern. (mehr …)

Weiterlesen

Buchempfehlung: Hochbegabte Kinder klug begleiten

Meine Sommerlektüre: Hochbegabte Kinder klug begleiten: Ein Handbuch für Eltern. Ein wirklich hervorragendes Buch für betroffene Eltern – kann ich uneingeschränkt empfehlen! Auch für nicht betroffene Eltern – denn von dieser Fülle an Information können meiner Meinung nach ALLE Eltern profitieren. Dieses Buch hilft, die Beziehung zwischen Eltern und Kind und damit das Miteinander zu fördern.  (mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Hilfe, mein Kind macht Probleme in der Schule! Von Beratungslehrern und Schulpsychologen

732189_mommy_gets_boredMein 7-jähriges Kind ist kein einfaches. Davon weiß ich ein Lied zu singen – und die Lehrer/-innen in der ersten Schulstufe leider auch. Mein Kind ist ein guter Schüler, stört aber den Unterricht erheblich und macht fast jede Zusammenarbeit zur Herausforderung. Aber: Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg. Der Rat einer betroffenen Mutter: (mehr …)

Weiterlesen

Hochbegabung erkennen – und was dann?

Nun ist es fix: Unser 7-jähriger ist ein “sehr kluges Kind”. Er wurde auf Anregung der Schule auf Hochbegabung getestet. In der Schule tut er sich nicht durch vorbildliches Verhalten oder Wissen hervor – eher im Gegenteil: er fällt im Klassenverband unangenehm auf.
Was ist Hochbegabung, welche Hinweise gibt es in der Entwicklung, wie hat die Verwandtschaft reagiert. Und vor allem: Wie geht es jetzt weiter? (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen