Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

#fragmama: Tipps und Tricks rund ums Einschlafen

“Ich kann nicht schlafen!”, so tönt es aus dem Kinderzimmer. Welche Eltern kennen das nicht? Ich hab mich wieder einmal unter den #fragmama Blogger-Kolleginnen umgehört und präsentiere euch hier die gesammelten Tipps und Tricks, wie verschiedene Mütter ihre Kinder vom Schlafen überzeugen: von wunderschönen Rituale, über die Vermeidung von zu langen Mittagsschläfchen bis hin zu “Mommy Magic” und magischen Einschlaf-Büchern. Vielleicht ist was für euch dabei:
(mehr …)

Weiterlesen

Was hilft bei …? Hilfs- und Hausmittel für kranke Kinder

Hausmittel für Kinder – Tipps, die Großmutter schon wusste.
Ich habe hier im Nähkästchen im Laufe der letzten Jahre ja schon einiges vom Stapel gelassen und für mich – und für euch – den einen oder anderen Tipp zur “Erstbehandlung” von gängigen Wehwehchen und Krankheiten von Kindern gesammelt.

Zeit für eine Zusammenschau: 

(mehr …)

Weiterlesen

Fieber bei Kindern: das hilft. Plus: Wissenswertes zu Paracetamol und mögliche Alternativen dazu

Unser Wohnzimmer gleicht gegenwärtig einem Lazarett: Gleich zwei kleine Patienten mit heißen, schweren Köpfen belagern die Couch. Was kann Krankenschwester Mutti in diesem Fall tun?
Mein Rat: abwarten, Hörbücher hören und Tee trinken. Denn: Fieber ist – solange es nicht zu hoch steigt – keine Gefahr, sondern eine willkommene Hilfe!
Für alle, die dennoch nicht untätig zuschauen, sondern helfen möchten, kommen hier einige Tipps bei Fieber: (mehr …)

Weiterlesen

DIY-Idee: Adventskranz selbst gemacht

Wer sagt denn, dass es immer der – meist etwas lieblose – Adventskranz aus dem Supermarkt ums Eck sein muss. Selber basteln ist angesagt! Noch ist reichlich Zeit dazu! Außerdem braucht man dazu nicht mal eine fertige Kranzform als Basis. Und dass das alles gar keine Hexerei ist, zeigt Muttis Anleitung für selbst gemachte Aventskränze: (mehr …)

Weiterlesen

Lernen mit Zauberkraft – NLP für Kinder

Die Autorin greift in diesem Buch in ihre persönliche Schatzkiste aus ihrem therapeutischen Alltag und präsentiert jede Menge Möglichkeiten, wie man Kinder – aber nicht nur die! – bei den täglichen Herausforderungen unterstützen kann: Lernen mit Zauberkraft – NLP für Kinder. Das Buch beschreibt zahlreiche Möglichkeiten, Kinder dabei zu unterstützen, ihre inneren Ressourcen zu entdecken und Ziele zu erreichen. Auch einige Übungen aus der Neuen Homöopathie nach Körbler fließen mit ein. Besonders kraftvoll, wertvoll und hilfreich finde ich z.B.: (mehr …)

Weiterlesen

Kleine Wehwehchen bei Kindern “wegzaubern” – kichern und zeichnen

Wenn das 4-jährige Kind stolpert und stürzt, ist jedes Mal das Drama los. Klar, bekommt es sofort Hilfe und Trost – aber oft wird jede noch so kleine Lappalie theatralisch mit Lautstärke und Krokodils-Tränen zelebriert. Und da hab ich eine “Geheimwaffe”. Auch der große Bruder hat mit seinen sechs Jahren da eine erstaunlich einfache wie wirkungsvolle Strategie, damit sich der kleine Bruder wieder einkriegt – und kürzlich hat die Lektüre eines NLP-Buches für Kinder diese Strategie bestätigt: (mehr …)

Weiterlesen

Was hilft bei einem Zeckenbiss? Was hilft bei Borreliose?

Aus aktuellem Anlass weiß ich nun über Borreliose mehr als mir lieb ist … Was ist zu tun bei einem Zeckenbiss (der eigentlich ein Zeckenstich ist) – und was, wenn die Einstichstelle sich rötet? Was meint die Schulmedizin und welche alternativen Möglichkeiten bieten sich an? Und wie kann man sich die fiesen Viecher generell vom Leib halten? Ich habe eines dieser Tierchen leider nicht früh genug entdeckt und mich nun mit Borreliose infiziert. (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ...

Waaas? Das war's wohl ... Ende Gelände.

Menü schließen