Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Bücher für Kinder in schwierigen Lebenslagen

Die Kindheit ist unbeschwert!
… aber was, wenn sie es nicht ist?
Wenn Kinder oder Eltern “anders” sind, wenn etwas scheinbar “nicht normal” ist, wenn sie psychische Probleme haben …
Dann können kindgerechte Bücher helfen. Zum Beispiel diese hier zu den Themen Depression und Suizidalität, posttraumatische Belastungsstörung, bipolare Störung, Autismus und ADHS. Aber auch “alltäglichere Dinge” wie Regenbogenfamilie
(mehr …)

Weiterlesen

Kinder mit Essstörung: Was Eltern tun können

Binge Eating, Bulimie, Anorexie: Manche verweigern Nahrung fast gänzlich und hungern sich fast zu Tode. Andere stopfen das Essen maßlos in sich rein – nur um es wenig später auf der Toilette wieder zu erbrechen.
Essstörungen sind auf dem Vormarsch – mit problematischen Folgen für Körper und Seele.
Eine Expertin verrät, wie man als Elternteil vorbeugen und helfen kann. (mehr …)

Weiterlesen

Verhaltenspsychologie: Nudging-Tipps für die Kommunikation mit Kindern [Teil 3]

Wir Eltern können von der Verhaltenspsychologie lernen: Denn wenn wir nur ein bisschen anders miteinander reden, lässt sich Großes erreichen.
Teil 3 meiner Artikel-Serie zu Nudging: Kleine, harmlose, aber wirkungsvolle Kommunikationskniffe für den Alltag in der Familie. Diesmal gibt’s Nudging-Tipps aus den Bereichen “Autorität” und “Knappheit”. (mehr …)

Weiterlesen

Missbrauch vorbeugen: Das können Eltern tun | Experteninterview + Buchtipps

Der Hashtag #metoo macht es deutlich: Es gibt viel mehr Betroffene als gedacht. Aber was ist Missbrauch? Und wie können wir Eltern einem Missbrauch vorbeugen?
Wichtig ist die Prävention: Schützen und stärken, damit es gar nicht so weit kommt. Mag.a Daniela Römer, Psychologin und Sexualpädagogin, verrät stärkende Erziehungsmaßnahmen, die den typischen Täterstrategien entgegenwirken.
Wichtig: Hinschauen, wenn’s um sexuelle Gewalt geht! Je mehr Leute darüber Bescheid wissen, desto schwieriger wird es für die Täter.
(mehr …)

Weiterlesen

Nudging: Erfolgreiche Erziehungstricks aus der Verhaltenspsychologie

Unternehmen tun es, Regierungen tun es – warum sollten wir Eltern es dann nicht auch versuchen? Die Rede ist von Know-how aus der Verhaltenspsychologie: Nudging – Überzeugen durch “mentale Stupser”.
Kleine Kniffe sind deshalb so erfolgreich, weil sie eben KLEIN sind. Eine kleine strategische Bemerkung ist oft wirkungsvoller als jede Beeinflussungsoffensive.
Aber macht Nudging in der Erziehung Sinn? Ist das überhaupt moralisch vertretbar?
Ein Ausflug in die Psychologie des Überzeugens:
(mehr …)

Weiterlesen

Hilfe, SchwieMu mischt mit! Die unheimliche Macht der eigenen Eltern + Verlosung

Wieder Paar seinDie Arbeit ruft, das Kind schreit, die Zeit drängt. Und dann mischt sich zu allem Überfluss auch noch die Schwiegermutter mit ein.
Kennt ihr das?
Warum uns (Schwieger-)Eltern bewusst oder unbewusst lenken und welche Stolpersteine hält das für Paare bereit? Und vor allem: Wie können wir uns abgrenzen und die Schatten der Vergangenheit hinter uns lassen? Das alles verrät Autor Sascha Schmidt in seinem neuen Buch. Und exklusiv hier am Blog:

Ihr könnt das Buch gewinnen!
Wie? Das verrate ich am Ende dieses Beitrags.

(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ...

Waaas? Das war's wohl ... Ende Gelände.

Menü schließen