Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Umzug mit Kindern: 6 Tipps damit es stressfreier klappt

Ein Umzug ist immer stressig und ein Riesenaufwand. Hat man noch eine Horde Kinder mit im Gepäck artet das Ganze oft in den blanken Wahnsinn aus. Vor allem wenn man in einen anderen Ort zieht, hat man neben dem Kistenpacken und Geschleppe noch einiges an Organisatorischem zu erledigen. Mit diesen 6 Tipps gelingt der Umzug zumindest etwas stressbefreiter. (mehr …)

Weiterlesen

Perspektivenwechsel in der Corona-Krise

Wir befinden uns mitten in der weltweiten Pandemie! Das steht außer Frage. Was uns alle nun voneinander unterscheidet, ist die Art und Weise wie wir mit dieser Ausnahmesituation umgehen. Gerade jetzt ist es an der Zeit an sich selbst zu arbeiten um auch die positiven Aspekte zu erkennen, die Situation so anzunehmen, wie sie ist und damit umzugehen. Klaus Vollmer erklärt wie er sein Konzept: Perspektivenwechsel als Methode auch in der Corona-Krise anwendet.

(mehr …)

Weiterlesen

Beziehungskiller Kind? 15 vorbeugende Tipps gegen Beziehungskrisen

Eltern werden, Paar bleiben – klingt einfach, ist es aber nicht. Mit einem oder mehreren Kindern vervielfachen sich Entscheidungen und Alltagssituationen. Und die sind – je nachdem wie man damit umgehen kann – eine Herausforderung bis hin zu Gift für die Eltern-Beziehung. Diese Beziehungstipps für Eltern helfen, dass es nicht soweit kommt: (mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Ayurvedische Küche für mehr Wohlbefinden: Tipps und Rezepte

Ernährungsbedingte Krankheiten gehören zu den häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt. Der Mensch hat verlernt so zu essen, dass sein Körper richtig funktioniert und sich selbst heilen kann. Viele Menschen greifen nun auf die uralten Lehren der ayurvedischen Küche zurück und bringen so Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. 

(mehr …)

Weiterlesen

Emotionale Beweglichkeit: 4 Schritte zu Glück und Erfolg

Gerade in der aktuellen Situation haben viele von uns über ihr Leben, ihre Werte, ihr berufliches Vorankommen und ihre Beziehungen nachgedacht. Das Leben ist kein Ponyhof und wir wissen nicht wohin es geht und was noch vor uns liegt. Wir können unsere Zukunft aber – in einem gewissen Rahmen – sehr wohl selbst in die Hand nehmen. Susan David zeigt in ihrem Bestseller “Emotionale Beweglichkeit: Für freie Entfaltung mit klarem Blick und offenem Geist.” wie es uns gelingen kann unsere Gedanken, Gefühle und Selbstgespräche zu nutzen um glücklicher und erfolgreicher zu werden. Und das in 4 Schritten.

(mehr …)

Weiterlesen

Kindern Mut machen: Buchtipps für starke Kids

Letzte Woche gab es hier die Halbjahreszeugnisse. Viele Kinder marschierten glücklich aus der Schule – andere waren sehr geknickt oder haben sogar geweint. Ob Schulnoten oder Bewertungen – das ist ein harter Tag für Kinder. Sie werden beurteilt und teilweise kritisiert. Da fällt es schwer zu erklären, worauf es im Leben wirklich ankommt. Noten sind es nicht. Sie sagen nichts über den restlichen Lebensweg aus. Für uns Eltern ist es wichtig den Kindern Mut zu machen. Mut zu erkennen, dass jedes Kind – jeder Mensch – Begabungen und Ideen, aber auch Probleme hat.

(mehr …)

Weiterlesen

Systemisches Konsensieren in der Familie: Gemeinsam gute Entscheidungen treffen

Eltern von mehreren Kindern kennen wahrscheinlich dieses Phänomen: Das eine Kind will genau das Gegenteil von dem, was das andere Kind will. Hier eine gute Entscheidung zu treffen, ist gar nicht leicht – vor allem wenn alle mit ihren individuellen Wünschen wahrgenommen und sich niemand „übervorteilt“ fühlen soll. Hier ist das gängige Mehrheitsprinzip nicht immer ganz ideal. Wir haben nun eine Methode kennengelernt, die deutlich besser als der Mehrheitsentscheid ist: Systemisches Konsensieren. Wie es funktioniert – ganz einfach! –, wer es einsetzen kann und wofür: (mehr …)

Weiterlesen

Overtourism und Klimawandel: 9 Tipps für nachhaltiges Reisen mit Kindern

Viele Gegenden ächzen unter den Touristenmassen. Und viele Touristen zerstören genau das, wonach sie im Urlaub suchen: Natur, Authentizität, Entschleunigung, Wohlbefinden. Tourismus ist weltweit für fünf Prozent aller Treibhausgasemissionen verantwortlich. Was können Eltern tun, um mit ihren Kindern nachhaltig zu reisen? Ein paar Ideen für nachhaltiges Reisen mit Familie: (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen