Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Buch gewinnen: Das Karma, meine Familie und ich

Offener Brief an Stephanie Schönberger, Autorin des Buches Das Karma, meine Familie und ich. Yoga-Philosophie für einen entspannten Alltag:

“Liebe Stephanie Schönberger,

Ich bin geflasht, mir fehlen die Worte.
Und das will was heißen (speziell, wenn man bedenkt, was ich hier schon alles vom Stapel gelassen habe …)

Dein Buch ist zwischen zwei Buchdeckel gepackte, pure Weisheit. Mit zahlreichen Beispielen aus dem Familienalltag hast du die Yoga-Philosophie auf den Boden gebracht und somit greifbar gemacht.

 

Psst! Ich darf zwei Exemplare dieses Buches an euch verlosen.
Hier mitmachen:

(mehr …)

Weiterlesen

Jan-Uwe Rogge: Dreht doch mal durch!

Ich war vor kurzem bei einem Vortrag von Jan-Uwe Rogge. Erwartet hab ich einen trockenen Vortrag. Doch dort wurden Tränen gelacht! Und das obwohl – oder weil!? – teilweise schmerzhafte und zutiefst wahre Themen aus dem täglichen Familienwahnsinn angesprochen wurden. Er sagt: Raus aus dem pädagogischen Nirvana! Rein ins Hier und Jetzt. Und wenn’s die Situation verlangt, dann DREHT DOCH MAL DURCH!
Und vor allem: ERZIEHUNG ist WIRKUNGSUNSICHER!
Ich hab seine markantesten Sager mitgeschrieben – hier kommen meine Sketchnotes:
(mehr …)

Weiterlesen

Zweisamkeit ist Elternrecht! Neues Buch von Jesper Juul gewinnen

ElteBuchcover Jesper Juul: Liebende bleibenrn werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr.
… abgedroschen, oder? Aber so wahr! Und gut und gerne bleibt beim Abenteuer Elternschaft die Paarbeziehung auf der Strecke.

Der Familientherapeut und Erfolgsautor Jesper Juul hat schon vielen Familien weitergeholfen. In seinem neuen Buch verrät er, wie wir als Eltern auch als Paar Liebende bleiben. Denn das ist nicht nur wichtig für Mutter und Vater – auch die Kinder und das gesamte Familienklima profitiert.

Großer Aha-Effekt: Im Buch stellt Juul erstmals sein Konzept der “intuitiven Verbundenheit” zwischen einem Elternteil und einem Kind vor. Das hat auch für getrennte Eltern enorme Bedeutung. Daher: Unbedingt lesen!

Gewinnt das neue Buch von Jesper Juul: (mehr …)

Weiterlesen

Meine Eltern behaupten, wir würden unser Kind verweichlichen

Jesper Juul, Katharina Saalfrank und Kirsten Boie beantworten brisante Elternfragen:

Unsere 7 Monate alte Tochter schläft wenig und will nicht alleine sein. Also tragen wir sie viel im Tuch, einer von uns ist immer bei ihr. Meine Eltern behaupten, wir würden unser Kind verweichlichen. Mich verletzt, dass sie unsere Kompetenz infrage stellen. Reden bringt nichts. Wie kann ich also für stressfreien Kontakt sorgen und zeigen, dass es viele richtige Arten der Erziehung gibt?
(mehr …)

Weiterlesen

Buchtipp: Glückliche und entspannte Jungs. Wege zu einer stressfreien Erziehung.

Ach, schon wieder so ein Erziehungsbuch für Eltern von Jungen … kenn ich doch alles schon …

Aber dieses Buch hab ich nach Strich und Faden verschlungen – es ist tatsächlich ANDERS, als die Bücher, die ich bisher kannte.

Obwohl es immer heißt, man könne nichts verallgemeinern, weil alle Familien anders sind, gibt hier die Autorin konkrete Anleitungen für eine entspannte Beziehung mit Söhnen. Sehr smarte Anleitungen, sehr Selbsterkenntnis-reich – NICHT NUR FÜR JUNGS-MAMAS!

Absolute Lese-Empfehlung!
(mehr …)

Weiterlesen

Mama geht’s heut nicht so gut … Boschüre für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Statistisch gesehen erkrankt jede/r Siebte einmal im Leben psychisch. Auch Eltern sind betroffen. Und dadurch auch ihre Kinder. Schätzungen zu Folge sind pro Klasse bis zu fünf Kinder betroffen. Dennoch wird das Thema immer noch tabuisiert. Das belastet sowohl die Betroffenen, wie auch ihre Kinder. Was also tun?

Die Broschüre “Mama geht’s heut’ nicht so gut” hilft doppelt: Sie richtet sich an die betroffene Kinder genauso wie an betroffene Eltern. (mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ...

Waaas? Das war's wohl ... Ende Gelände.

Menü schließen