Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Asperger im Gymnasium: Tipps zur Unterstützung autistischer Kinder

Kinder mit Asperger sind intellektuell für das Gymnasium sehr gut geeignet. Viele Autismus-Experten empfehlen sogar, Asperger-Kinder unbedingt ins Gymnasium zu geben. Denn gerade in jungen Jahren sollen sie intellektuell gefördert und gefordert werden – dann können sie im späteren Leben viel Selbständigkeit erreichen. Doch gerade die Unterstufe (5. bis 8. Schulstufe) hat es in sich …
Folgende Tipps und Haltungsweise können helfen:
(mehr …)

Weiterlesen

Spielerisches Schlagfertigkeitstraining für Kinder | Verlosung!

Kinder können so brutal sein …
Und gerade, wenn die Kinder in die weiterführenden Schule wechseln, dauert es nicht selten einige Monate, bis alle “ihren Platz” in der Klassengemeinschaft gefunden haben. Bis es soweit ist, wird mit allen Mitteln gerungen. Da kommt es auch zu sehr unschönen Situationen, unter denen dann manche Kinder sehr leiden.
Wir haben ein Spiel entdeckt, mit dem Kinder spielerisch Schlagfertigkeit lernen und üben können. Und ihr könnt das Spiel GEWINNEN!
(mehr …)

Weiterlesen

Ich schaff’s: Probleme lösen mit Kindern und Jugendlichen

EINE Methode für ALLE Probleme in der Familie? “Ich schaff’s” – oder im Englischen “Kids’ Skills” – ist ein lösungsorientiertes Programm für Kinder und Jugendliche. Ich bin per Zufall darüber gestolpert und bin BEGEISTERT! Es war hocherstaunlich, wie positiv meine Kinder darauf reagiert, wie bereitwillig sie mitgearbeitet haben und wie einfach die Methode im Alltag uns begleitet.
Ich bin geneigt zu sagen: SCHMEISST alle anderen Erziehungsratgeber WEG! Denn das ist die LÖSUNG:
(mehr …)

Weiterlesen

Latein: Vokabel nachhaltig lernen, Lernstrategien und Hilfsmittel

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass man etwa die Hälfte aller neuen Wörter, die man gelernt hat, bereits innerhalb von 24 Stunden wieder vergisst, wenn man sie nicht wiederholt. Das ist die so genannte „Ebbinghaussche Vergessenskurve“. Umgekehrt steigt mit jedem Aufsagen innerhalb dieser 24 Stunden die Anzahl der Wörter, die man sich merken kann. …nur, wie bring ich das meinem lernfaulen Kind bei?
Meine sehr persönliche Latein-Historie, Tipps zum Vokabel-Lernen und zu verschiedenen Hilfsmittelchen hab ich hier für euch (und für mich) zusammengefasst:
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Ferienvertrag zur Computerspielzeit mit VERITAS-Ferienheften

Hurra! Ferien! Neun Wochen keine Schule!
Das Schuljahr haben wir* mit links hinter uns gebracht … NOT! … *hüstel* …
… also eher so Ach und Krach.
Aber geschafft!
Jetzt heißt es Füße hoch und Sonne auf den Bauch. Oder noch besser: Computer spielen bis zum Umfallen – wenn’s nach den Jungs ginge. Die Erfahrung hat gezeigt: Da muss eine GUTE Ferienvereinbarung her! Und mit den überschaubaren Tagesportionen der VERITAS-Ferienhefte kommt auch das Lernen nicht zu kurz. Damit das nächste Schuljahr hoffentlich besser flutscht …

(mehr …)

Weiterlesen

Lesen ist WAU: Wenn Kinder Hunden vorlesen

Einmal pro Woche streift Tade durch die Stadt:Bibliothek. Er hat ein braunes Fell und ist auf vier Beinen unterwegs. Sein Ziel ist das „Extra-Zimmer“ im zweiten Stock, wo einige Kinder im Rahmen von „Lesen ist WAU!“ darauf warten, ihm vorzulesen. Eva Krallinger-Gruber zeigt, wie Labrador Tade dabei hilft, Kindern die Angst vor dem Vorlesen zu nehmen.

Weiterlesen

Hochbegabung: Testen oder nicht testen?

Hochbegabung und IQ-Test: Soll ein begabtes Kind getestet werden? Und wenn ja, wie kann das am besten geschehen? Dr. Johanna Stahl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begagabungsforschung (ÖZBF), zeigt Vorteile und Nutzen einer Testung, aber auch Nachteile und mögliche Probleme sowie den idealen Zeitpunkt:

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ...

Waaas? Das war's wohl ... Ende Gelände.

Menü schließen