Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Wann macht ein Lernplan Sinn? 8 hilfreiche Tipps für Eltern
© breitenstein.patrick/Freepik

Wann macht ein Lernplan Sinn? 8 hilfreiche Tipps für Eltern

Für viele Kinder ist das Lernen für die Schule mit Stress verbunden, der sich auf das familiäre Zusammenleben auswirkt. Eltern haben dann große Mühe, die Kinder zum Lernen zu motivieren. Manche Versuche scheitern und führen dann eher zu Schulfrust statt Lernlust.
Ein Lernplan kann dabei Abhilfe und etwas Entspannung verschaffen, da man durch diesen nicht extra jeden Tag diskutieren muss, wann und ob das Kind lernen muss. Das hilft euch und dem Kind, mehr Regelmäßigkeit und Planbarkeit in den Alltag zu bekommen.

(mehr …)

Weiterlesen

Sprachförderung: Mit diesen Tipps klappt das Sprechen und Lesen ganz spielerisch – Bücherregal und Sitzsack gewinnen!

Bei Kleinkindern wartet man sehnsüchtig auf die ersten Wörter. Später dann auf die korrekte Aussprache und danach auf richtiges Lesen. Beginnt man rechtzeitig mit spielerischer Sprachförderung gelingt das ganz ohne Stress und Druck.

(mehr …)

Weiterlesen

Konzentrationsprobleme im Homeschooling: bewährte Tipps

Die Corona-Krise beansprucht nicht nur unser Gesundheitssystem und die Wirtschaft, sondern schlägt ein neues Kapitel des Lernens auf. Den meisten Schulen fehlt es an grundlegender, technischer Ausstattung, Eltern sind beim Homeschooling mit Kind maßlos überfordert!
Das sind die 3 häufigsten Probleme im Homeschooling und mit diesen bewährten Tipps könnt ihr Konzentrationsprobleme im Homeschooling eliminieren:

(mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Lock-Down 2.0: Erprobte Tipps und Tricks

Nun ist es in Österreich also so weit: Wir durchleben wieder einen harten Lock-Down. Hier findet ihr gesammelt alle Tipps und Tricks, die wir im März auf die harte Tour gelernt haben. Vielleicht können wir es dieses mal etwas entspannter und positiver durchstehen. Mit folgenden Lock-Down-Tipps schaffen wir das gemeinsam.

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Das Lernen ruiniert mein Leben: 6 Tipps für entspanntere Nachmittage mit Schulkindern

LERNEN! Dieses Wort ist ein rotes Tuch für wohl jeden Schüler. Der Vormittag in der Schule ist ja meist noch ganz okay, aber nach dem Mittagessen beginnt der wahre Stress: Die Hausübung und das Lernen! Das ist kein Vergnügen. Nicht für die Kinder und auch nicht für die Eltern. Und weil hierbei meist sehr unterschiedliche Meinungen aufeinanderprallen, kracht es beim Thema Lernen oft gehörig zwischen Eltern und Kindern. Mit diesen 6 Tipps bekommt ihr mehr Leichtigkeit in den Lernalltag und könnt so hoffentlich so manche Streitigkeit mit dem lieben Nachwuchs vermeiden. Außerdem können Drei von euch ein Jahresabo für die Lernplattform Scoyo gewinnen!

(mehr …)

Weiterlesen

Umzug mit Kindern: 6 Tipps damit es stressfreier klappt

Ein Umzug ist immer stressig und ein Riesenaufwand. Hat man noch eine Horde Kinder mit im Gepäck artet das Ganze oft in den blanken Wahnsinn aus. Vor allem wenn man in einen anderen Ort zieht, hat man neben dem Kistenpacken und Geschleppe noch einiges an Organisatorischem zu erledigen. Mit diesen 6 Tipps gelingt der Umzug zumindest etwas stressbefreiter. (mehr …)

Weiterlesen
Braucht mein Kind eine Brille? Tipps für Eltern
© Romrodphoto/Shutterstock.com/Brille24

Braucht mein Kind eine Brille? Tipps für Eltern

Jedes fünfte Schulkind braucht eine Brille. Erkennen Eltern oder Lehrer*innen die Fehlsichtigkeit früh, können sie dem Kind das Sehen durch die richtigen Hilfen schnell erleichtern. Wie man eine Fehlsichtigkeit beim Kind früh erkennt und was Eltern bei der Wahl der richtigen Kinderbrille beachten sollten:

(mehr …)

Weiterlesen

Rückengesundheit: Wieviel Schulranzen verträgt das Kind?

Rückenfreundlich ins neue Schuljahr:
Um das Thema Schulranzen ranken sich zahlreiche Mythen: Schwere Taschen schaden dem Kinderrücken. Ein Trolley ist die rückenfreundlichste Alternative. Und, und, und … Aber stimmt das auch?
Das Informations- und Produktangebot ist riesig und oft verwirrend. Worauf es wirklich ankommt, wann ein Schulranzen zu schwer ist und was eine Schultasche rückenfreundlich macht:

(mehr …)

Weiterlesen

Lesen verleiht dir Superkräfte: So greifen auch widerwillige Leser zum Buch

Ein Junge, der meist vor dem Klassenzimmer sitzen musste, wurde zu einem der weltweit erfolgreichsten Kinderbuchautoren. Bei Dav Pilkey wurden ADHS, Legasthenie und Verhaltensprobleme diagnostiziert. Vermutlich weiß er genau deshalb wie er junge Leser an ein Buch fesseln kann und wie wichtig Lesen für Kinder und Jugendliche ist.

(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen