Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Der moderne Vater: Tipps zur Rollenfindung

Am zweiten Sonntag im Juni feiern wir in Österreich die Väter. Die Rolle des Vaters hat sich im Laufe der Jahrhunderte stark verändert und unterliegt auch im Moment einem großen Wandel. War der Vater früher “nur” der Ernährer der Familie und hat sich nicht um das Wohlergehen und die Erziehung der Kinder gekümmert, erfüllen sehr viele Väter heute noch einige andere Rollen im Familienleben. Leicht haben sie es dabei allerdings nicht immer.

(mehr …)

Weiterlesen

Freilerner-Erfahrungsbericht: So klappt Homeschooling im häuslichen Unterricht

Im Zuge der Corona-Krise mussten unsere Kinder von zuhause aus lernen. Schnell kamen viele Eltern an ihre Grenzen mit diesem “Homeschooling” – so auch wir. Doch “echtes” Homeschooling war und ist das dennoch nicht. Darum hab ich eine Mutter befragt, die seit vier Jahren ihre Kinder zuhause als Freilerner unterrichtet. Denn anders als in Deutschland ist häuslicher Unterricht in Österreich erlaubt. Wie funktioniert häuslicher Unterricht – auch wenn beide Elternteile berufstätig sind – und was ist der Unterschied zum “Corona-Homeschooling”?: (mehr …)

Weiterlesen

6 superschnelle Styling-Tipps für Mamas & Home Office

Alle Mamas kennen das Problem: Man kümmert sich pausenlos um das Baby/Kleinkind und die Zeit für einen selbst bleibt oftmals auf der Strecke. Doch keine Mutter sollte auf Stil verzichten müssen, wenn ihr danach ist. Und gerade jetzt in Zeiten des verordneten Home Office lautet die Devise: Nicht den ganzen Tag im Schlabber-Look herumhängen! Mit dem passenden Styling, welches super einfach und schnell umzusetzen ist, kann jede Mama gut aussehen – schnell und ohne viel Aufwand.
6 Tipps, wie Mamas rasch gutes Styling umsetzen können:
(mehr …)

Weiterlesen

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Früher war alles besser? Die Generationenbilanz der heutigen Eltern

War früher alles besser?
In manchen Dingen schon, sagt die “Generation Mitte” (30-59 Jahre). Vor allem Stress und Hektik sind mehr geworden. Heute ist viel mehr Flexibilität gefragt als in der Generation unserer Eltern. Aber es gibt auch Lebensbereiche, die heute deutlich besser sind als damals.
Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind sich die Befragten nicht ganz einig. Und bei der Förderung der Kinder geht das Engagement je nach sozialer Schicht stark auseinander.

(mehr …)

Weiterlesen

Kinder machen glücklich. Oder doch nicht?

Auf Instagram sieht man meist in Glück schwelgende Mütter. Sie schwärmen von der größten Liebe ihres Lebens, vom größten Glück auf Erden: ihrem Kind. Sie herzen, küssen und drücken das kleine Ding - FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN. Aber stimmt das auch ...? Machen Kinder glücklich? Erkenntnisse aus der Wissenschaft, warum mich meine Kinder nicht glücklich machen und wer wirklich für mein Glück verantwortlich ist:

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen