Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Früher war alles besser? Die Generationenbilanz der heutigen Eltern

War früher alles besser?
In manchen Dingen schon, sagt die “Generation Mitte” (30-59 Jahre). Vor allem Stress und Hektik sind mehr geworden. Heute ist viel mehr Flexibilität gefragt als in der Generation unserer Eltern. Aber es gibt auch Lebensbereiche, die heute deutlich besser sind als damals.
Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind sich die Befragten nicht ganz einig. Und bei der Förderung der Kinder geht das Engagement je nach sozialer Schicht stark auseinander.

(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Mutter-Stress lass nach: Mütter brauchen Vitamin B

Mütter stehen ganz schön unter Strom.
Das zehrt an der Substanz.
Und ich muss eingestehen: Ohne „Vitamin B“ geht nichts – GAR NICHTS.
„Vitamin B“ – von B wie Beziehung, über B wie Bewegung hin zum Vitamin B in der Ernährung.
Ein paar Tipps zur Stärkung der mütterlichen Widerstandskraft:
(mehr …)

Weiterlesen

Kinder machen glücklich. Oder doch nicht?

Auf Instagram sieht man meist in Glück schwelgende Mütter. Sie schwärmen von der größten Liebe ihres Lebens, vom größten Glück auf Erden: ihrem Kind. Sie herzen, küssen und drücken das kleine Ding - FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN. Aber stimmt das auch ...? Machen Kinder glücklich? Erkenntnisse aus der Wissenschaft, warum mich meine Kinder nicht glücklich machen und wer wirklich für mein Glück verantwortlich ist:

Weiterlesen

Ich will NICHT, dass mir mein Mann im Haushalt hilft!

Jahrzehntelang waren die Rollen zwischen den Geschlechtern klar: Frau – Kinder, Küche, Herd. Und der Mann war als Geldversorger eingeteilt.
Das hat sich kräftig gewandelt.
Ich bin Working Mom und habe zwei Jobs. Aber eins will ich partout nicht: Dass mir mein Mann im Haushalt hilft.
Warum?
Darum:
+++ Inklusive zwei unschlagbarer Killerargumente für “haushaltsfaule” Männer! +++
(mehr …)

Weiterlesen

Anzeige
Permanent Make-up: Ein schonungsloser Erfahrungsbericht.

Wenn ich eins NICHT habe, dann ist das ganz bestimmt das hier: ZEIT.
Gerade als Working Mom muss alles wie am Schnürchen laufen – und wehe, wehe, irgendwo ist Sand im Getriebe. Auf sich selbst zu achten, bleibt da leider oft auf der Strecke.
Darum trägt Mutti jetzt Permanent Makeup.
AUA!
Ein schongsloser Erfahrungsbericht: Was solltet ihr beachten? Wie weh tut’s wirklich?
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen