Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Vorsicht! Bloggende Mutter!

Windelalarm! Pampers führt offenen Krieg gegen Blogger – so lautet eine Headline auf diewelt.de. Weiter steht geschrieben, dass sich zahlreiche Marken vor den bloggenden Müttern fürchten. He, he, he!


Zwischenruf in eigener Sache:

Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da gibt's attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Bevor den Konzernen der Welt jetzt die Knie zu schlottern beginnen (oder schon die Anklageschrift aufsetzen), gebe ich das Wort an „dieWelt“ weiter: lesenswert – auch die zahlreichen Kommentare dazu! Ob Pampers jetzt schädlich sind, oder nicht – keine Ahnung. Ich kann mich nicht beschweren … an den roten Popöchen meiner Knirpse waren wir bis dato noch immer mehr oder weniger selbst schuld … glauben wir zumindest …

Und als Sahnehäubchen möchte ich noch das Kommentar von „BWL Student“ draufsetzen. Ich zitiere:
„Man sollte dieses „Bloggen“ verbieten, es ist viel zu leicht im Internet falsche Informationen über Unternehmen in Umlauf zu bringen. Entsprechende Verleumdungen verbreiten sich da doch immer weiter und weiter und gefährden so den Gewinn und Arbeitsplätze.
Ich finde das man nur nach einer staatichen Vorabkontrolle Artikel und andere Sachen im Internet veröffentlichen darf. Denn so können illegale Sachen verhindert werden. Zurzeit ist das Internet ja nichts weiter als ein rechtsfreier Raum was völlig inakzeptabel ist.“

Jawohl, ja, ja! Sagt Mutti.

Und „Babypopo“ sagt unter anderem: „[…] Betrifft aber eh immer weniger Deutsche, da die ja keine Kinder mehr kriegen. Ist also eher eine akademische Diskussion…“

Foto: Ramona Gaukel

Verwandte Artikel:


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Kommentar verfassen

Menü schließen