Browse Category

Kleinkind

Flugzeug: Fliegen mit Kind

Fliegen mit Baby: Tipps für Langstreckenflüge

Ein 16-Stunden Flug mit Baby?
Fliegen mit Baby kann zur Herausforderung werden.

Sowohl bei Langstreckenflügen wie auch auf kürzeren Strecken stellen sich für Eltern viele Fragen: Eigener Sitzplatz? Oder so ein Babybettchen? Wie hält man ein kleines Kind bei Laune – ohne die anderen Fluggäste zu belästigen?

Ich habe mich unter flugerfahrenen Müttern umgehört und präsentiere euch die vielversprechendsten Tipps und Tricks:
Keep Reading

So klappt's mit dem Babysitter

Babysitter gesucht: Worauf Eltern achten sollten

Einen guten Babysitter zu finden, gestaltet sich oftmals als schwierig. Wenn Familie und Bekannte keine Zeit haben, suchen Eltern meist im Internet, an schwarzen Brettern oder Zeitungen nach einem passenden Babysitter. Trotz der vielen Möglichkeiten bleibt die Frage, worauf sollten Eltern bei der Suche achten? Hier ein paar praktische Tipps die euch helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen.

Gastbeitrag von Matthias Repplinger: Keep Reading

Good News für Mütter: Die Freiheit kommt wieder

Entwarnung für frischgebackene Mütter: Die Freiheit kommt wieder!

Yes! YES! Hurra! Meine Freiheit ist zurück!

Könnt ihr euch noch erinnern an die Zeit, als ihr noch keine Kinder hattet? Als das nächste Bäuerchen noch nicht unser erstrebenswertestes Ziel war? Als wir unseren Tagesrhythmus noch nicht nach Schlafenszeiten, Kita-Öffnungszeiten oder der Verfügbarkeit von Babysittern richten mussten?
Wisst ihr noch?
(Was haben wir bloß damals mit unserer Zeit angestellt?!?)

Die Zeit kommt wieder.
Die Frage ist nur: WANN?
Ein chronologischer Versuch von Abschieden und neu erlangten Freiheiten:

Keep Reading

Schlafender Jugendlicher

Melatonin bei kindlichen Einschlafproblemen?

Mein Kind geistert bis spät nachts noch herum und kann nicht einschlafen. Ist Melatonin die Lösung?

Das Schlafhormon scheint momentan total en vogue zu sein: Es hilft beim Einschlafen und ist auch in Sachen Zellschutz ein angeblicher „Wunderwutzi“. In Italien bekommt man es als Nahrungsergänzungsmittel beim Diskonter, in Österreich in der Apotheke und in Deutschland ist es verboten. Was hat es damit auf sich und was könnte noch helfen beim Einschlafen?

Unser persönlicher Erfahrungsbericht: Keep Reading

frühförderung welche kinderkurse machen sinn

Frühförderung: Welche Kinderkurse machen WIRKLICH Sinn?

Mandarin für Babys, Yoga für Kleinkinder, Stillberatung, Spielgruppen, Eltern-Kind-Treffs, Musik für Babys … Kinderkurse und Frühförderung en masse.

Es gibt ein mannigfaltiges Frühförder-Angebot für frisch gebackene Mamas und ihre Zwerge. Aber machen solche Angebote überhaupt Sinn? Und wenn ja, welche?

Ich habe das #fragmama-Netzwerk gefragt: Welche Kurse/Angebote besucht ihr? Oder habt ihr besucht? War’s gut? Was war gut? Oder war’s Geldverschwendung? Was würdet ihr weiterempfehlen? Hier kommen die Antworten von erfahrenen Müttern:
Keep Reading

Schlafendes Kind

#fragmama: Tipps und Tricks rund ums Einschlafen

„Ich kann nicht schlafen!“, so tönt es aus dem Kinderzimmer. Welche Eltern kennen das nicht? Ich hab mich wieder einmal unter den #fragmama Blogger-Kolleginnen umgehört und präsentiere euch hier die gesammelten Tipps und Tricks, wie verschiedene Mütter ihre Kinder vom Schlafen überzeugen: von wunderschönen Rituale, über die Vermeidung von zu langen Mittagsschläfchen bis hin zu „Mommy Magic“ und magischen Einschlaf-Büchern. Vielleicht ist was für euch dabei:
Keep Reading

Der beste Elternratgeber ever – unbedingt lesen!

Wenn ihr nicht hunderte Erziehungsratgeber und dergleichen lesen wollt, sondern nur EIN einziges Buch, dann dieses: Entdecke dich selbst durch dein Kind: Wie wir Kinder achtsam erziehen, indem wir Veränderung in uns selbst zulassen. Nicht umsonst ist dieses Buch ein New York Times Bestseller – seit ein paar Tagen gibt’s das Buch endlich auch auf Deutsch. Keep Reading

Krabbelschuhe
Anzeige

Mitmachen und aktuelle Krabbelschuhe gewinnen: Baby-Moccs von Warm-Toes.com

Lauflernschuhe sind Quatsch, barfuß ist bekanntlich am allerbesten. Herkömmliche Patschen, Puschen & Co. fand ich immer viel zu steif, viel zu kitschig, viel zu „Plastik“ – und dadurch zu „Schweißfuß“. Wenn schon Schuhe, dann weiche, flexible und gut abrollbare. Und solche könnt ihr jetzt online bestellen bzw. gewinnen:
Keep Reading

Schild: beide Richtungen sind "right"

Machtkämpfe vermeiden: Kindern eine Wahl lassen

Wer die Wahl hat, hat die Qual? Ja, auch. Aber primär gibt einem die Möglichkeit der Wahl ein Gefühl der Selbstwirksamkeit, einer gewissen Freiheit – und das gilt sowohl für Erwachsene und auch Kinder. Und diese Qual der Wahl ist ein probates Mittel, wenn es um die Vermeidung von Machtkämpfen zwischen Eltern und Kindern geht:  Keep Reading

Mutter und Kind

Im Notfall kommt die Notfallmama nach Hause

Im Job geht mal wieder alles drunter und drüber, wichtige Veranstaltungen und Meetings sind prinzipiell außerhalb der Öffnungszeiten von Kita, Kindergarten oder der Nachmittagsbetreuung in der Schule oder das Kind wird ausgerechnet dann krank, wenn gerade die Deadline drohend winkt. Und zu allem Überfluss ist die Oma grad auf Urlaub, der Kindsvater auf Dienstreise, die hilfsbereite Nachbarin muss arbeiten …

Pfew … wem geht’s noch so?
Aber wir können aufatmen: Hilfe naht von den Notfallmamas!
Keep Reading