Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Wie Yoga für die Rückbildung Wunder wirken kann

Kaum etwas ist natürlicher als die Schwangerschaft. Da sollte man meinen, dass auch nichts leichter sein sollte als die Rückbildung nach der Geburt. Doch die Regeneration nach der Schwangerschaft spielt sich nicht nur auf körperlicher Ebene ab, sondern auch auf mentale, emotionale und energetische Weise. Für eine allumfassende Regeneration ist Yoga nach der Schwangerschaft ein wunderbares Mittel. (mehr …)

Weiterlesen

Die große Gefahr für Kinder: WASSER

Wie kann so etwas nur passieren? Niemals würde ich mein Kind unbeaufsichtigt nahe dem Wasser lassen. Im Grunde kann ja nichts passieren, wenn man in der Nähe ist – man kann das Kind ja schnell wieder aus dem Wasser fischen. Falsche Annahmen, die schon vielen Kindern das Leben gekostet haben. Wir sind diesem tragischen Schicksal letzte Woche nur knapp entkommen. Wir haben die große Gefahr Wasser unterschätzt!

(mehr …)

Weiterlesen

Wenn alles zu viel wird: 12 SOS-Tipps für Mütter

Plötzlich sieht das eigene Leben dunkel und düster aus. Man hat keinen Antrieb und keine Freude an seinem Tun. Man empfindet den Alltag als stressig und furchtbar. Das Baby brüllt und lässt sich nicht ablegen, die Kinder weinen und jammern viel, die Geschwister streiten, das Schulkind weigert sich seine Hausübungen zu machen und dann spricht einen vielleicht noch eine bekannte Mutter auf ein Defizit oder Fehlverhalten des eigenen Kindes an.
Man fühlt sich einfach schlecht und unzureichend!
Was hilft nun? Unsere SOS-Tipps sind ein guter Anfang!
(mehr …)

Weiterlesen

Von wegen Bedürfnisorientiert: Ich bin ein Erziehungsrowdy!

Kürzlich habe ich in den sozialen Medien eine Diskussion mitverfolgt, in der eine Mutter Tacheles redete. Sie sagte selbstbewusst von sich selbst: Ich bin ein Erziehungsrowdy! Was damit gemeint ist, warum es wichtig ist, unschöne Dinge sofort anzusprechen und was sie von aktuellen Erziehungs- und Nicht-Erziehungstrends hält, verrät sie im Interview:
(mehr …)

Weiterlesen

Jede Geburt ist einzigartig: Spontangeburt mit Sternengucker

Angeregt durch das wunderschöne neue Buch „Jede Geburt ist einzigartig. 50 Geschichten über die elementarste Erfahrung des Lebens“ möchte ich euch meine Geschichte erzählen. Ich hatte zwei nicht ganz einfache, aber dennoch wunderschöne Geburten.
Mein Geburtsbericht zur Geburt eines Sternenguckers:
(mehr …)

Weiterlesen

Asperger im Gymnasium: Tipps zur Unterstützung autistischer Kinder

Kinder mit Asperger sind intellektuell für das Gymnasium sehr gut geeignet. Viele Autismus-Experten empfehlen sogar, Asperger-Kinder unbedingt ins Gymnasium zu geben. Denn gerade in jungen Jahren sollen sie intellektuell gefördert und gefordert werden – dann können sie im späteren Leben viel Selbständigkeit erreichen. Doch gerade die Unterstufe (5. bis 8. Schulstufe) hat es in sich …
Folgende Tipps und Haltungsweise können helfen:
(mehr …)

Weiterlesen

9 Grundregeln für Grenzen in der Erziehung

In den ersten Lebensmonaten ist es fundamental, die Bedürfnisse nach Schutz, Nahrung und Zuneigung bedingungslos zu befriedigen. Nach und nach lernen Kleinkinder, dass andere Menschen auch Bedürfnisse haben oder Dinge gefährlich sein können und es (daher) Grenzen gibt. Aber nicht selten scheitern Familien an der Balance zwischen unterschiedlichen Bedürfnissen und Grenzen – viele landen in einer “Erpresserspirale”. Wut und Eskalation sind vorprogrammiert.
Zwei Experten zeigen warum Grenzen wichtig sind und welche neun Grundregeln dabei gelten sollten:
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen