Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Asperger im Gymnasium: Tipps zur Unterstützung autistischer Kinder

Kinder mit Asperger sind intellektuell für das Gymnasium sehr gut geeignet. Viele Autismus-Experten empfehlen sogar, Asperger-Kinder unbedingt ins Gymnasium zu geben. Denn gerade in jungen Jahren sollen sie intellektuell gefördert und gefordert werden – dann können sie im späteren Leben viel Selbständigkeit erreichen. Doch gerade die Unterstufe (5. bis 8. Schulstufe) hat es in sich …
Folgende Tipps und Haltungsweise können helfen:
(mehr …)

Weiterlesen

Spielerisches Schlagfertigkeitstraining für Kinder | Verlosung!

Kinder können so brutal sein …
Und gerade, wenn die Kinder in die weiterführenden Schule wechseln, dauert es nicht selten einige Monate, bis alle “ihren Platz” in der Klassengemeinschaft gefunden haben. Bis es soweit ist, wird mit allen Mitteln gerungen. Da kommt es auch zu sehr unschönen Situationen, unter denen dann manche Kinder sehr leiden.
Wir haben ein Spiel entdeckt, mit dem Kinder spielerisch Schlagfertigkeit lernen und üben können. Und ihr könnt das Spiel GEWINNEN!
(mehr …)

Weiterlesen

Rush-hour des Lebens: Zeitbelastung bei Familien

Hilfe! Ich bin Durchschnitt!
… zumindest was das Zeitbudget und die durchschnittliche Belastung in der Rush-hour des Lebens betrifft. So sieht sie aus, die Rushhour, in der es für viele Menschen eine exorbitante Arbeitsbeladung gibt. Plus: Was Eltern tun können, um diese Rushhour zu entzerren: (mehr …)

Weiterlesen

Wenn ein Kind stirbt: Tipps für Angehörige, Freunde und Bekannte

Ein Kind stirbt – und alle sind sprachlos.
Viele Mitmenschen wissen nicht so recht, wie sie mit diesem Verlust umgehen sollen – und wie sie sich gegenüber den betroffenen Eltern verhalten sollen. Tipps für Angehörige und Freunde, wenn ein Kind in der Familie oder im Bekannten-/Freundeskreis verstorben ist: Ansprechen oder besser schweigen? Was ist richtig? Was ist wichtig? Eine Trauerexpertin rät:
(mehr …)

Weiterlesen

Harmonie in der Familie: Die Rolle der richtigen Sitzordnung bei Tisch

Das Familienleben ist herausfordernd – speziell, wenn die Familiensituation über das klassische Vater-Mutter-Kind-Modell hinaus wächst. Da ist Harmonie in der Familie manchmal Mangelware …
Ein einfacher Tipp speziell für Mehrkindfamilien und Patchworkfamilien aus der psychologischen Praxis:

(mehr …)

Weiterlesen

Bücher für Kinder in schwierigen Lebenslagen

Die Kindheit ist unbeschwert!
… aber was, wenn sie es nicht ist?
Wenn Kinder oder Eltern “anders” sind, wenn etwas scheinbar “nicht normal” ist, wenn sie psychische Probleme haben …
Dann können kindgerechte Bücher helfen. Zum Beispiel diese hier zu den Themen Depression und Suizidalität, posttraumatische Belastungsstörung, bipolare Störung, Autismus und ADHS. Aber auch “alltäglichere Dinge” wie Regenbogenfamilie
(mehr …)

Weiterlesen

Das Ende der Weisheit ... und trotzdem nicht das Richtige gefunden? Probier doch mal die Suche!

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen