Ausflugstipp Remise Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Ausflugstipp für Wien-Fans: Remise – Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Immer einen Besuch wert: Die Remise, das Verkehrsmuseum der Wiener Linien.
Für Schienen-Fans (so wie mein Sohn).
Für Wien-Fans.
Und auch für Mütter von Schienen- und/oder Wien-Fans!

Wir haben wieder erstaunliche und hochinteressante Geschichten und Fakten gehört.
Ein paar überraschende Zahlen, Daten, Fakten rund um den öffentlichen Verkehr in der Bundeshauptstadt. Und wie schneiden die Öffis im Vergleich zu Berlin ab? Keep Reading

Gesundes Pausenbrot, gesunde Jause

Gesundes Pausenbrot – ein paar Ideen

Kennt ihr das auch? Die Apfelspalten kommen angebräunt, aber unberührt wieder retour. Grünzeug in der Brotdose ist sowieso ein No-go. Die Kinder würden in der großen Pause am liebsten nur Brot mit Nuss-Schokoladen-Aufstrich essen?
Die Frage aller Fragen: Wie bringe ich meine Kinder dazu, in der Pause etwas Gesundes zu essen? LaVita hat ein paar Ideen für gesunde Pausenbrote zusammengestellt – ich präsentiere euch eines davon. Und meine Meinung zu „überkandidelten“ Pausenbrotprojekten.
Keep Reading

Bling-Bling DIY-Armband

Bling-Bling! Einfaches DIY-Armband mit Wow!-Effekt

Mutti braucht ein wenig Bling-Bling. Als einziges Mädchen unter lauter Männern, ist das nur mehr als verständlich, nicht wahr? Und hier kommt die Anleitung zu einem überraschend einfachen Schmuckstück, das aber RICHTIG was hermacht! Eine Schnur, einige Perlen – und es kann losgeglitzert werden. Ich liebe dieses Armband!
Keep Reading

Marillenkuchen, Aprikosenkuchen mit Schokolade

Marillenkuchen – Schoko-Style

Ein Marillenkuchen, ganz nach dem Geschmack meiner Kinder. denn: Ohne Schokolade geht’s ihrer Meinung nach einfach nicht. Darum haben wir uns dieses Rezept besorgt.

Noch ein Wort zur Völkerverständigung: Marillen sind Aprikosen. Es handelt sich hier also um einen Aprikosenblechkuchen aller erster Sahne!
Keep Reading

Kind auf Scooter Tretroller

Rechtstipp: Scooter, Skateboard, Longboard – das sagt die Straßenverkehrsordnung

Laut StVO (Straßenverkehrsordnung) sind Microscooter, Trittroller, Skateboard, Longboard, Kinderfahrräder & Co. „vorwiegend zur Verwendung außerhalb der Fahrbahn bestimmte Kleinfahrzeuge“ und zählen zum so genannten „fahrzeugähnlichen Kinderspielzeug“.

Bleibt die Frage: Auf welchen Verkehrsflächen dürfen sie verwendet werden?
Die Auskunft der Polizei lautet wie folgt: Keep Reading

Dänemark: Dannebrog haustausch mit Familie

Dänemark: 18 überraschende Erkenntnisse einer Haustausch-Familie

Wir haben es wieder getan: Haustausch – unsere bevorzugte Art des Familienurlaubs. Bereits zum achten Mal sind wir von daheim ausgezogen und haben unser Haus einer fremden Familie überlassen. Dafür residierten wir zeitgleich zwei Wochen lang in deren Haus – und haben wieder jede Menge Neues gelernt. Diesmal über Dänemark, das sich für uns als überraschend anders dargestellt hat.

18 Fakten über Dänemark:

Keep Reading

Schlafender Jugendlicher

Melatonin bei kindlichen Einschlafproblemen?

Mein Kind geistert bis spät nachts noch herum und kann nicht einschlafen. Ist Melatonin die Lösung?

Das Schlafhormon scheint momentan total en vogue zu sein: Es hilft beim Einschlafen und ist auch in Sachen Zellschutz ein angeblicher „Wunderwutzi“. In Italien bekommt man es als Nahrungsergänzungsmittel beim Diskonter, in Österreich in der Apotheke und in Deutschland ist es verboten. Was hat es damit auf sich und was könnte noch helfen beim Einschlafen?

Unser persönlicher Erfahrungsbericht: Keep Reading

frühförderung welche kinderkurse machen sinn

Frühförderung: Welche Kinderkurse machen WIRKLICH Sinn?

Mandarin für Babys, Yoga für Kleinkinder, Stillberatung, Spielgruppen, Eltern-Kind-Treffs, Musik für Babys … Kinderkurse und Frühförderung en masse.

Es gibt ein mannigfaltiges Frühförder-Angebot für frisch gebackene Mamas und ihre Zwerge. Aber machen solche Angebote überhaupt Sinn? Und wenn ja, welche?

Ich habe das #fragmama-Netzwerk gefragt: Welche Kurse/Angebote besucht ihr? Oder habt ihr besucht? War’s gut? Was war gut? Oder war’s Geldverschwendung? Was würdet ihr weiterempfehlen? Hier kommen die Antworten von erfahrenen Müttern:
Keep Reading

verhaltenstipps prävention vorbeugung kindesmissbrauch kindesentführung vorbeugen

Kindesmissbrauch und Kindesentführung vorbeugen: 5 Verhaltensregeln

Das ist wohl DER Elternhorror schlechthin: (versuchte) Kindesentführung oder Kindesmissbrauch.
Wie schütze ich mein Kind? Wie kann ich vorbeugen?

Präventive Gespräche mit dem Kind können helfen: Wie bereite ich mein Kind bestmöglich darauf vor, falls eine fremde Person – mit womöglich böser Absicht – mein Kind anspricht?

Diese fünf Verhaltensregeln, empfohlen von der Kriminalprävention der Polizei, sollten Eltern unbedingt mit ihren Kindern besprechen: Keep Reading

Brisante Elternfragen - Expertenrat von Jesper Juul, Katharina Saalfrank und Kirsten Boie

Meine Eltern behaupten, wir würden unser Kind verweichlichen

Jesper Juul, Katharina Saalfrank und Kirsten Boie beantworten brisante Elternfragen:

Unsere 7 Monate alte Tochter schläft wenig und will nicht alleine sein. Also tragen wir sie viel im Tuch, einer von uns ist immer bei ihr. Meine Eltern behaupten, wir würden unser Kind verweichlichen. Mich verletzt, dass sie unsere Kompetenz infrage stellen. Reden bringt nichts. Wie kann ich also für stressfreien Kontakt sorgen und zeigen, dass es viele richtige Arten der Erziehung gibt?
Keep Reading

Juhuuu! statt Faaaad! Bahn fahren, Nerven sparen Familie fährt Zug

Urlaub mit Familie: Nerven sparen, Zug fahren | Sponsored Video

Haustausch Nr. 8 steht an: Dieses Jahr geht’s nach Dänemark. Heißt: Einmal längs durch ganz Deutschland – 12 Stunden Autofahrt.
Wie gut, dass es eine Alternative gibt: Wir fahren mit dem Autoreisezug! Ein besonderes Highlight für unseren kleinen Schienen-Freak und eine Prämiere für uns alle. Unsere Nerven und die Laune der Kinder werden es uns danken!
Keep Reading