Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Spiel-Idee für daheim und unterwegs: Steine legen

Ach, was hatten wir gestern für einen entspannten Nachmittag. Und manchmal braucht es nicht viel für ein ausdauerndes Spiel, das obendrein noch echtes Verwöhnprogramm ist. Wir haben gespielt, geraten und genossen – sowohl Groß, als auch Klein, bestimmt eine ganze Stunde lang (oder länger).


Zwischenruf in eigener Sache:

Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da gibt's attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Wir legten mit Steinen Bilder auf dem Rücken eines Kindes, dieses musste das Motiv erraten. Jeder kam abwechselnd dran. Da wurden Männchen, Katzen, ja ganze Berge, Zeichen und Buchstaben liebevoll gestaltet. Herrlich, sag ich nur! Es ist total angenehm, alle haben es sichtlich genossen.

Ach, wenn wir nur schnurren könnten …!
Zur Nachahmung wärmstens empfohlen!

Foto: Muttis Nähkästchen

Verwandte Artikel:


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Kommentar verfassen

Menü schließen