Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Freizeitpark im Test: Plopsaland De Panne
Plopsaland
Anzeige

Freizeitpark im Test: Plopsaland De Panne

Plopsaland? Nie gehört? Dann habt ihr aber etwas versäumt! Wer in der Nähe der belgischen Küste unterwegs ist, sollte unbedingt in diesem Freizeitpark vorbeischauen – mit oder ohne Kindern. Und wer die Biene Maja liebt, für den gehört das Plopsaland in De Panne sowieso zum Pflichtprogramm:



Zwischenruf in eigener Sache:
Wunderwuzzi Zahnbürstenroboter bauen

VERLOOOOOSUNG!

Wir sind verliebt! In unsere selbstgebauten Zahnbürstenroboter! Wir könnten ihnen stundenlang zuschauen, wie sie durch die Gegend flitzen. Eine super Geschenkidee für Kinder oder eine prima Beschäftigung bei Kindergeburtstagen. Gewinnt jetzt euer Roboter-Bauset!
Neugierig? Hier entlang: KLICK


Zweimal waren wir bereits per Haustausch in Flandern unterwegs, zweimal waren wir auch im Plopsaland.

Plopsaland De Panne

Mitten im August waren wir zu Gast im belgischen Freizeitpark Plopsaland in De Panne. Und es hat riesengroßen Spaß gemacht!

Die besten Attraktionen:

Folgende Attraktionen haben uns schwer begeistert – und das will etwas heißen! Denn Familie Nähkästchen hat einige Achterbahn-Erfahrung gesammelt:

  • Absolut top: Anubis the Ride

    Anfangs ist man noch recht relaxed. Aber schon nach der ersten Kurve geht es mit 90 Sachen in nur zwei Minuten hinauf auf 34 Meter. Mehrere 350°-Loopings inklusive. Kreisch-Faktor: HOCH!
    Größenbeschränkungen: ab 1,40m alleine, ab 1,25m mit Begleitperson, unter 1,25m verboten. (Wird streng kontrolliert – und das macht auch hochgradig Sinn!)

  • Die große Welle

    Mit Halvar auf großer Fahrt! Da geht’s rasant rauf und runter und rundherum. Muttis Lieblings-Attraktion! Einfach cool!
    Größenbeschränkungen: ab 1,20m alleine; unter 1,20m verboten.

  • Heidi The Ride

    Rasante Fahrt auf der brandneuen Holzachterbahn (2018). Das ist mal eine rasante Schlittenfahrt! Mit 70 km/h geht’s auf Berg- und Talfahrt. Fast wie daheim …
    Größenbeschränkungen: ab 1,40m alleine, ab 1,20 mit Begleitperson, unter 1,20m verboten.

  • Rox-Flyer

    Ein Kettenkarussell mit Kick: Es geht hinauf in schwindelerregende Höhe. In 70 Metern Höhe gibt es einen spektakulären Rundumblick über den gesamten Park. Und beim Anstehen bekommt man einen neuen Ohrwurm: Mega-Mindy, Mega-Mindy … mal auf Flämisch, mal auf Französisch. Wir sind überzeugt: Das war eine coole Fernsehserien. Schade, dass sie es nie ins deutschsprachige Fernsehen geschafft hat.
    Größenbeschränkungen: ab 1,40m alleine, ab 1,20 mit Begleitperson, unter 1,20m verboten.

Aber auch für jüngere Kinder und weniger wagemutige Besucher gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben: Ein Streichelzoo, Heidi-Land (ist überdacht und eignet sich daher auch für schlechtes Wetter), Wicki-Land und vieles mehr. Und über all im Park duftet es nach frischen belgischen Waffeln. Lecker!



Plopsaland: Die Vorteile:

  • Für alle Altersschichten ist jede Menge im Angebot: Aufregendes, Ruhiges, Achterbahnen
  • Absolut leistbare Preise im Vergleich zu ähnlichen Freizeitparks mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Auch in der Hochsaison nur moderates Anstehen bei den Attraktionen (da haben wir in anderen Freizeitparks schon ganz andere Anstehzeiten erlebt).
  • Ideale Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, z.B. mit der Kusttram (Haltestelle direkt vor dem Haupteingang) oder dem Zug; im Sommer fährt die Tram alle 10 Minuten – auch bis in die Nacht hinein. Kombi-Tickets verfügbar.

Das könnte dich auch interessieren:

Tipps in der Nähe:

Freizeitparks im Test: Plopsaland De Panne, Belgien


Der Eintritt wurde uns von Visit Flanders zur Verfügung gestellt.
Herzlichen Dank für die Unterstützung!


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Verwandte Themen:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Kommentar verfassen

Menü schließen