Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Idee für die warme Jahreszeit: Picknick

Die Sonne ist da und mit ihr der unweigerliche Drang nach draußen. Wie wäre es mit einem Ausflug mit Picknick im Grünen? Für ein schmackhaftes Picknick braucht es nicht  viel:

Lange war das “pique-nique” nur den oberen Zehntausend vorbehalten – aber das ist längst Vergangenheit. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, ein Picknick wäre zu aufwendig und umständlich. Aber es braucht wirklich nicht viel zu sein, in unserem Fall: eine Decke, ein paar frische Brezen vom Bäcker, griechischer Salat in der Tupper-Box und für jeden eine Gabel – fertig. Von wegen Picknick-Korb mit vertäutem Geschirr und das ganze Pi-pa-po. Ab auf’s Rad, die Kinder in den Anhänger und auf zum nächsten Abenteuerspielplatz, Park o.ä.

Hervorragend geeignet hat sich in diesem Zusammenhang auch das Nûby Besteck-Reiseset in der praktischen Box. Auch beim nächsten Urlaub kommt das bestimmt mit ins Gepäck (in der Besteck-Box hat der Sand vom Strand keine Chance). Auch die Trinkflaschen haben sich in diesem Zusammenhang wieder perfekt geeignet: Raus in die Natur – mit Getränk im Proviant

Verwandte Artikel:


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen