Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Anzeige
Nie wieder verschwundene Kindersachen: Haltbare, aber trotzdem wieder ablösbare Beschriftung für Kindersachen – inkl. RABATTCODE!

7208318820_dd1642f4ed_bSchwupp! … und schon wieder hat eine Regenjacke Beine bekommen.


Zwischenruf in eigener Sache:

Liebe Leute!
Willkommen am Familienblog "Muttis Nähkästchen"

Birgit und Christine von Muttis Nähkästchen

Für alle, die uns noch nicht kennen: Hier plaudern Birgit und Christine aus dem Nähkästchen und schreiben über das (Über-)Leben mit Kindern. Wir bemühen uns um wertvolle Inhalte, die euch wirklich weiterhelfen. Außerdem haben wir immer wieder feine Sachen für euch zu verlosen.

Um nichts zu verpassen, folgt uns doch bitte:


Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da haben wir attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Die Trinkflasche vermissen wir schon lange, von der Mütze ganz zu schweigen …

Beschriften heißt die Devise – jede Kindergartenpädagogin und jede/-r Lehrer/-in empfiehlt dies wärmstens. Allerdings sinkt damit gleichzeitig der Wiederverkaufswert von viel zu schnell klein werdender Kinderkleidung gegen Null. Da hab ich jetzt eine clevere Lösung gefunden:

Stickers Chaussures smallWer kennt das nicht? Im Kindergarten, in der Schule oder im Hort verschwindet so manches Kleidungsstück auf Nimmerwiedersehen – egal ob Skihose, Ersatzkleidung, Regenjacke, Hausschuhe oder Sonnenhut. Gerade jetzt zu Schulschluss wird das Gesamtausmaß augenscheinlich. Dass die Pädagog/-innen den Überblick verlieren, kann man ihnen nicht im geringsten übel nehmen. Schließlich mahnen sie bereits am ersten Tag:

„Bitte beschriften Sie die Kleidung des Kindes!“

Ach ich kann ein Lied davon singen … so manches Ding wurde doppelt angeschafft. Und trotzdem – irgendwas sträubt sich in mir gegen das Beschriften mit dem wasserfesten Permanentmarker. Kein Kind will so augenscheinlich mit der Second Hand-Ware des großen Bruders oder der großen Schwester oder gar einem ganz anderen Kind herumlaufen. Auch der Wiederverkaufswert sinkt …

Die Lösung:

Textiletiketten und Aufkleber: http://www.stickerkid.de

School - smallDamit gehen Kindersachen nicht mehr verloren – wir haben das eigenhändig getestet und werden es im nächsten Kindergarten- bzw. Schuljahr „bestandserhaltend“ einsetzen.
Es gibt robuste Sticker für jede Gelegenheit: Sticker für Stifte oder Schere, Sticker für Kleidung, Sticker Schuhe, Sticker für sonstiges „Kinder-Zubehör“.

Die Sticker für Kleidung sind robust, werden aufgebügelt, halten angeblich 40 Wäschen aus – und lassen sich anschließend (wieder mithilfe des Bügeleisens) wieder ablösen.

Smarte Idee!

Bis 30.09.2013 kriegt ihr mit diesem Aktionscode 10 % Rabatt: MuttisN2013

Dieser Artikel entstand in liebevoller Zusammenarbeit mit stickerdid.de.
Danke für eure Unterstützung!


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern
Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentar verfassen

Menü schließen