Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Idee für den Kindergeburtstag: Kinder-Führung am Flughafen
Ein Flugzeug kommt

Idee für den Kindergeburtstag: Kinder-Führung am Flughafen

Zugegeben, als “gute” Mutter organisiert frau eigentlich das Geburtstagsfest ihrer Kinder selbst – mit Spielen, Basteln, Kuchen-essen. Eigentlich. Aber ganz ehrlich: Eine Horde Jungs im Haus treibt mir schon Wochen vorher den Schweiß aus den Poren. Darum bin ich immer auf der Suche, wie ich die Kinder außerhalb der eigenen vier Wände beschäftigen kann. Unser Plan dieses Jahr: Besuch am Flughafen.

Das mit dem Basteln und Künstlern würde mir als kreative Mama durchaus liegen – allerdings hab ich da Zweifel, ob ich die Meute mehr als 15 Minuten mit meinen Ansinnen fesseln kann. Mit Mädels würde das sicherlich auch ganz gut funktionieren, aber ob Jungs das auf Dauer so spannend finden …? Schließlich kenne ich mehr als die Hälfte der geladenen Gäste … Jedenfalls geleite ich die Geburtstagsgesellschaft gerne nach draußen – im Herbst ist das allerdings Glückssache. Letztes Jahr waren wir mit bestem Wetter gesegnet: Die Schatzsuche war ein voller Erfolg – siehe Idee für den Kindergeburtstag: Schatzsuche.

Dieses Jahr habe ich etwas gefunden, das mehr als passend für einen waschechten Sendung mit der Maus-Fan ist – quasi Sachgeschichte live:

Besuch am Flughafen

Wohin fährt das Gepäck nach dem Check-in, was macht der Sicherheitsdienst bei der Personenkontrolle und was sehen sie in ihren Apparaten? Und selbstverständlich mit am Plan: ein Besuch bei der Flughafen-Feuerwehr. Die Jungs sind Feuer und Flamme – und das nicht nur wegen der Feuerwehr. Und zugegeben, auch Mutti freut sich als Begleitperson auf diese Führung!

Die Einladung

haben wir natürlich selbst gestaltet: Flugzeug- und Einladungs-Stempel entworfen und geschnitzt (vgl. Mutti samt Kindern im Kreativwahn: Stempel selbst schnitzen). Die Basis-Information hab ich am Computer gestaltet, die Airport-Infowand hab ich online gefunden (gegoogelt: terminal flight board text) und dann per Screenshot eingebaut.

Das ganze hat für mich nichts mit “faulem Outsourcing” und übertriebenem Brimbamborium zu tun. Es ist blanker Selbstschutz – und in unserem Fall mit 50 Euro für die exklusive Führung absolut leistbar.

Die Führung am Flughafen Salzburg

Die Führung war wirklich toll – für Kinder und für Erwachsene! Wir durften raten, was die Leute bei der Security-Kontrolle im Koffer haben, wir spazierten über das Rollfeld und besuchten die Flughafenfeuerwehr. Dann ging’s weiter in die Gepäckhalle – dort wird sortiert und gewogen. Zum Schluss wurden wir noch Zeugen bei der Landung eines Flugzeuges und durften dann auch noch zu den Piloten hinein ins Cockpit.

Das könnte dich auch interessieren:

Idee für den Kindergeburtstag: Kindertaugliche Führung am Flughafen: Besuch der Flughafenfeuerwehr, Gepäckhalle, Sicherheitskontrolle und vieles mehr - fast wie die Sendung mit der Maus live


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 11 Kommentare

  1. Geniale Idee – wir sind schon am Überlegen was wir machen werden….

    Der Zoo ist da auch immer eine super Geburtstagssache mit Spezialführung etc …

  2. Lese ich richtig? 31. Oktober, 10:00 Uhr? Was ist mit Schule?

    1. Liebe Doris, ich sage nur: schulautonomer Tag = frei.
      Die Rückmeldungen haben gezeigt: die anderen Eltern sind ganz froh, wenn jemand Programm macht.
      Also nix mit Schule schwänzen, keine Sorge!

  3. Hallo, da ich auch demnächst einen Kindergeburtstag am Flughafen organisiere, bin ich mehr zufällig auf den Beitrag von 2012 geraten und war aber ganz begeistert von der Einladungskarte mit dem Text einer Faltblattanzeigetafel eines Flughafens. Leider konnte ich nichts derart im Internet finden, wie ich so einen Text gestalten kann. Kannst Du mir bitte helfen?
    Danke!
    Viele Grüße
    Silke

Kommentar verfassen

Menü schließen