Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Zum Geburtstag: „Angry Birds“-Schokokuchen mit Smarties

Immer wenn wir unser nunmehr 4-jähriges Kind fragten, was es sich zum Geburtstag wünsche kam ganz prompt und überzeugt die Antwort: Schokokuchen mit Smarties. Und sonst nix. Und da hab ich ein ganz simples Rezept gefunden – geht schnell und ohne viel Herumgepatze (kein Eier-trennen und so) und tatsächlich ganz ohne Mehl!


Zwischenruf in eigener Sache:

Liebe Leute!
Willkommen am Familienblog "Muttis Nähkästchen"

Birgit und Christine von Muttis Nähkästchen

Für alle, die uns noch nicht kennen: Hier plaudern Birgit und Christine aus dem Nähkästchen und schreiben über das (Über-)Leben mit Kindern.

Alles, das Eltern wissen sollten! Wir bemühen uns um wertvolle Inhalte, die euch wirklich weiterhelfen. Außerdem haben wir immer wieder feine Sachen für euch zu verlosen.

Um nichts zu verpassen, folgt uns doch bitte:


Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da haben wir attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Alles Gute zum Geburtstag, mein liebes Kind!

Zutaten:

  • 200g Butter
  • 200g Kochschokolade, dunkel
  • 4 Eier
  • 200g Mandeln, gemahlen
  • 200g Zucker
  • 1 Pkg.Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Pkg. Backpulver

Zubereitung:
Butter mit Schokolade schmelzen und mit allen anderen Zutaten mischen. Teig in eine Springform (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) geben und 40 Minuten bei 160°C backen.

Um eine gute Höhe des Kuchens in der Springform zu kriegen, hab ich die 1,5-fache Menge der oben beschriebenen Zutaten genommen. Die Deko ist mit m&m’s gemacht (Gott sei Dank gab’s von den Olympischen Spielen noch eine Austria Edition mit jeder Menge roten und weißen Schokolinsen).

Der Kuchen schmeckt sehr lecker und ist super-saftig (kein Wunder bei den Zutaten). Ein kleines Stück sättigt zudem sehr – der Kuchen reicht also für viele, viele Geburtstagsgratulanten.


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Tolle Idee!
    Der Vogel ist eindeutig zu erkennen. Und herzlichen Glückwunsch nachräglich dem 4-jährigen Kind!

    1. Hallo, bin gerade die Angry Birds Party für meinen Sohn am vorbereiten und planen und bin auf Deinen tollen Kuchen gestoßen . Beim Rezept fehlt nur leider die Mengensngabe für die Butter. Kannst Du mir da weiterhelfen?
      Ganz lieben Dank!

Kommentar verfassen

Menü schließen