Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Zum Geburtstag: “Angry Birds”-Schokokuchen mit Smarties

Immer wenn wir unser nunmehr 4-jähriges Kind fragten, was es sich zum Geburtstag wünsche kam ganz prompt und überzeugt die Antwort: Schokokuchen mit Smarties. Und sonst nix. Und da hab ich ein ganz simples Rezept gefunden – geht schnell und ohne viel Herumgepatze (kein Eier-trennen und so) und tatsächlich ganz ohne Mehl!

Alles Gute zum Geburtstag, mein liebes Kind!

Zutaten:

  • 200g Butter
  • 200g Kochschokolade, dunkel
  • 4 Eier
  • 200g Mandeln, gemahlen
  • 200g Zucker
  • 1 Pkg.Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Pkg. Backpulver

Zubereitung:
Butter mit Schokolade schmelzen und mit allen anderen Zutaten mischen. Teig in eine Springform (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) geben und 40 Minuten bei 160°C backen.

Um eine gute Höhe des Kuchens in der Springform zu kriegen, hab ich die 1,5-fache Menge der oben beschriebenen Zutaten genommen. Die Deko ist mit m&m’s gemacht (Gott sei Dank gab’s von den Olympischen Spielen noch eine Austria Edition mit jeder Menge roten und weißen Schokolinsen).

Der Kuchen schmeckt sehr lecker und ist super-saftig (kein Wunder bei den Zutaten). Ein kleines Stück sättigt zudem sehr – der Kuchen reicht also für viele, viele Geburtstagsgratulanten.


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Tolle Idee!
    Der Vogel ist eindeutig zu erkennen. Und herzlichen Glückwunsch nachräglich dem 4-jährigen Kind!

    1. Hallo, bin gerade die Angry Birds Party für meinen Sohn am vorbereiten und planen und bin auf Deinen tollen Kuchen gestoßen . Beim Rezept fehlt nur leider die Mengensngabe für die Butter. Kannst Du mir da weiterhelfen?
      Ganz lieben Dank!

Kommentar verfassen

Menü schließen