Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Für Verliebte und für Gemüsemuffel: Karotten-Küsschen

karottenherzenNoch eine Idee, wie man Gemüse unters Volk bringt – nicht nur für den Valentinstag: Karotten und/oder Pastinaken in Herzform schnippeln und in die Suppe oder Pasta-Sauce mischen. Und plötzlich gesellen sich Ahh! und Ohh! unter’s Essen und es wird augenblicklich “in”, Karotten en masse zu schmausen. 



Zwischenruf in eigener Sache:

VERLOOOOOSUNG!


Mehr Paarzeit im Advent: Ein Adventskalender für Paare

Ganz ehrlich: an den Adventskalender für unsere Kinder denken wir meist frühzeitig und stecken viel Energie in die Herstellung und Befüllung. Unser Partner kommt dabei sicher zu kurz...
Wir probieren dieses Jahr eine Neuheit aus: Den Paarzeit Adventskalender! Nein - das ist kein Erotikkalender! 😜

Und das Beste daran: Ihr könnt so einen Adventskalender GEWINNEN!

Neugierig? Hier entlang: KLICK



Die Herzform ist ganz einfach erreicht: Die Karotte an einer Seite mit einem Messer einkerben und an den anderen beiden Seiten etwas abflachen. Meine Kinder erkannten die Herzen ohne Umwege – meinten allerdings zwischendurch, sie sähen teilweise wie Skischuhe aus. Naja, es soll Schlimmeres geben, nicht wahr?

Verwandte Artikel:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. wow kompliment an diesen blog!
    eine wirklich süße idee, karottenknabbern für gemüsemuffel attraktiv zu machen =)

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen