Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Für Verliebte und für Gemüsemuffel: Karotten-Küsschen

karottenherzenNoch eine Idee, wie man Gemüse unters Volk bringt – nicht nur für den Valentinstag: Karotten und/oder Pastinaken in Herzform schnippeln und in die Suppe oder Pasta-Sauce mischen. Und plötzlich gesellen sich Ahh! und Ohh! unter’s Essen und es wird augenblicklich “in”, Karotten en masse zu schmausen. 



Zwischenruf in eigener Sache:

Nachhaltige Geschenke für Kinder: Start-ups und regionale Kleinbetriebe fördern

MEGA-VERLOOOOOOSUNG!!!

Weihnachtsgeschenke: Es muss nicht immer das übliche Plastik-Zeugs der großen Marken sein! Wir haben zahlreiche nachhaltige Geschenkideen für Kinder gesammelt. Damit unterstützt ihr nicht nur die Umwelt, sondern auch Start-ups und regionale Kleinbetriebe! Gerade 2020 enorm wichtig!

Gleich VIER der vorgestellten Produkte könnt ihr GEWINNEN!

Hier entlang: Nachhaltige Geschenke für Kinder: Startups + regionale Kleinbetriebe fördern


Die Herzform ist ganz einfach erreicht: Die Karotte an einer Seite mit einem Messer einkerben und an den anderen beiden Seiten etwas abflachen. Meine Kinder erkannten die Herzen ohne Umwege – meinten allerdings zwischendurch, sie sähen teilweise wie Skischuhe aus. Naja, es soll Schlimmeres geben, nicht wahr?

Verwandte Artikel:


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. wow kompliment an diesen blog!
    eine wirklich süße idee, karottenknabbern für gemüsemuffel attraktiv zu machen =)

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen