Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Haustausch – jetzt ist heiße Phase!

Haustausch – jetzt ist heiße Phase!

1,5 Wochen in London und 2 Wochen Sommerurlaub für vier Personen für insgesamt 92 Euro – geht das?

Ja, das geht! 

Und genau JETZT ist die heiße Phase für’s “Buchen”.

Pauschalurlaub ist doch fad! Und teuer – gerade für eine mehrköpfige Familie. Wir sind eine überzeugte Haustausch-Familie. Denn: Da gibt’s Urlaub so viel man will für schlappe 92 Euro im Jahr.

Osterferien in London

Dieses Jahr haben wir schon für Ostern “gebucht”: die Osterferien, also 1,5 Wochen, verbringen wir – Mama, Papa und die zwei Kinder – im Londoner Speckgürtel. Nicht in ein Hotelzimmer gequetscht, sondern in einem ganzen Haus. Und das Auto der Tauschfamilie gibt’s ebenso kostenlos dazu.
Freilich, den Flug müssen wir separat berappen – beläuft sich auf etwa 700 Euronen tutto completti. Aber bringe mir mal jemand ein vergleichbares Angebot für London, 10 Nächte, 4 Personen inkl. Mietauto für diesen Preis …

Sommerurlaub in … ja wo nur?

Außerdem laufen momentan die Diskussionen für den Sommer – wir haben die Qual der Wahl zwischen Spanien, Griechenland, Frankreich, Dänemark, Belgien oder sogar die USA. Und weil wir vorhaben, auf dem Kontinent zu bleiben und selbst mit dem Auto zu fahren, werden sich die Fixkosten im Rahmen halten.

Urlaub satt für 92 Euro

Urlaubsdomizile en masse für 92 Euro in Jahr? Wo gibt’s das?
… sicher nicht im Reisebüro! Das gibt’s auf diversen Haustausch-Plattformen. Unsere Wahl ist Intervac – für einen Jahres-Mitgliedspreis von 92 Euro hat man Zugang zu tausenden Gleichgesinnten weltweit, die ihr Domizil zum Tausch anbieten.

Link: intervac-homeexchange.com

14 Tage kann man übrigens kostenlos schnuppern, denn der Schritt, seine Privatsphäre zu tauschen, ist kein leichter … auch wir haben lange überlegt, ob wir das wirklich wollen.
Aber einmal Blut geleckt …
Wir sind Wiederholungstäter: Unsere bisherige Tauscherfahrung beinhaltet Dole/Frankreich (2011), Helsinki (2012), Newcastle upon Tyne (Sommer 2013), Paris (Herbst 2013), Hamburg (2014). Zu Ostern geht’s nach London. Und im Sommer … tja, wie gesagt, JETZT ist heiße Phase …

Das könnte dich auch interessieren:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen