Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Last Minute Geschenk für Frauen: DIY-Duftanhänger

Last Minute Geschenk für Frauen: DIY-Duftanhänger

Du hast noch immer keinen blassen Schimmer, was Mama, Oma, Schwester, Tante, Schwägerin & Co. unterm Weihnachtsbaum finden sollen?
Wenn die fünfte Kerze brennt, hast du Weihnachten verpennt … Doch halt!
Noch ist Zeit!

Darum: Noch schnell kreativ werden und diese Do-it-yourself-Idee ausprobieren: Selbstgemachte Duftanhänger aus Modelliermasse.
Mit Lavendel beduftet macht er garantiert jeder Motte den Garaus. Mit Zitrusdüften erfrischt er Bad oder Auto.

Psst! Auch bestens geeignet für selbstgemachte Muttertagsgeschenke!

Hier kommt die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Material:

  • Lufttrocknende Modelliermasse, z.B. Fimo Air (die trocknet flugs in der Mikrowelle)
  • Spitzendeckchen, Blätter oder sonstiges Verzierungen zum Eindrücken
  • Nudelholz
  • Essstäbchen
  • Lederband
  • Holzperle (optional)
  • Bäckergarn oder Wolle
  • ein Stück Pappe, Schere

Anleitung:

Geschenk für Frauen: Anleitung DIY Duftanhänger

  1. Zuerst die Modelliermasse auf einem ebenen Untergrund mit dem Nudelholz etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen.
  2. Danach ein Spitzendeckchen, Blatt oder ähnliches auflegen und noch einmal mit dem Nudelholz darüberrollen, damit ein Abdruck entsteht.
  3. Dann ein Wasserglas am Rand in Wasser eintauchen und damit die Form ausstechen.
  4. Die Masse rund um das Glas vorsichtig entfernen und das Glas vorsichtig abheben.

Muttis Tipp: Alternativ kannst du statt des Glases auch einen Keksausstecher benutzen.

Geschenk für Frauen: Anleitung DIY Duftanhänger

  1. Zuletzt mit dem Essstäbchen oben und unten ein Loch in die Form drücken. Anschließend die Modelliermasse gut durchtrocknen lassen.
  2. Jetzt geht’s an die Quaste: Bäckergarn um ein etwa 5x8com großes Stück Pappe wickeln.
  3. Dann in der Mitte ein ca. 20 cm langes Stück Bäckergarn durchziehen und einen Knoten machen. Dadurch entsteht eine Einschnürung.
  4. Auf der gegenüberliegenden Seite der Einschnürung durchschneiden und die Pappe entfernen.
  5. Dann alle Enden nach unten biegen und ca. 1,5 cm unterhalb des Knotens das Bäckergarn mehrmals herum wickeln.

Geschenk für Frauen: Anleitung DIY Duftanhänger

  1. Dann alle Enden der Troddel auf eine Länge kürzen.
  2. Bei der gut durchgetrockneten Modelliermasse eventuelle Grate mit einem Cutter glätten.
  3. Ein Lederband durch ein Loch ziehen.
  4. Ggf. eine hübsche Perle auffädeln.
  5. Zuletzt die Troddel am anderen Ende befestigen.
    Fertig!

Last Minute Geschenk: Das ist doch gar keine Hexerei!

Und Mama, Omas, Tanten und sonstige Anverwandten freuen sich bestimmt über dieses selbstgemachte Geschenk. Dass es Last Minute war, werden sie gar nicht merken.

Anleitung und Fotos mit freundlicher Genehmigung der Edition Michael Fischer.

Buchtipp:

Dieses und viele weitere Projekte findet ihr im Buch Last Minute Geschenke für Frauen: Vom Beautypeeling bis zum Kuschelkissen (Edition Michael Fischer).



Jede Menge Express-Geschenke für die beste Freundin, die Schwester oder andere Frauen: wohltuende Peelings, hübscher Haarschmuck.
Für den kleinen Geldbeutel, mit einfach erhältlichen Materialien, für mäßig Talentierte und für jeden Anlass geeignet.

Last Minute Geschenksidee für Frauen: Selbst gemachter Duftanhänger - für Oma, für Mama, für Schwester, für Tante - Weihnachtsgeschenk, Muttertagsgeschenk

Noch mehr Geschenksideen:

Klick mal rein:

Geschenk für Männer Geschenksidee für Papa VatertagGeschenksideen für Kinder, die schon alles habenselbst gestaltete weihnachtsgeschenke 10 geschenksideen für weihnachtenselbst gemachte weihnachtsgeschenke12 Geschenksideen für Lehrerinnen und Lehrer16 geschenksideen für frisch gebackene Eltern


Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt das Buch gerne für dich!



Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen