Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Babys tragen

Bei beiden Kindern war das Tragetuch ein unverzichtbarer Begleiter und in vielen Tränenfällen das Mittel der Wahl – sei es bei den Dreimonatskoliken, bei Müdigkeit und Unausgeglichenheit oder dergleichen. Mit der Bindevariante “Kreuztrage” habe ich es sogar geschafft, dass ich das Tuch nicht mehr jedes Mal frisch binden, sondern nur in das einmal gebundene Tuch schlüpfen musste.



Zwischenruf in eigener Sache:

MINT-Projekte daheim mit Kindern: FOLDIO

VERLOOOOOOSUNG!!!

Mit einfachen Mitteln können wir bei Kindern die Begeisterung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) entzünden: Roboter basteln, spielerisch programmieren, eine VR-Brille basteln und mehr. Wir haben hier am Blog für euch Ideen für MINT-Projekte mit Kindern gesammelt, die man perfekt zuhause umsetzen kann.

Und das Beste: Ein FOLDIO-Komplettset könnt ihr GEWINNEN!

Hier mitmachen: Daheim tüfteln und forschen: Nerdige MINT-Projekte mit Kindern


Speziell für Mehrfachmuttis ist es praktisch, wenn der jüngste Spross praktisch am Körper ruht und man die Hände frei hat für das größere Kind.

Wichtig ist meiner Erfahrung nach, das Kind schon bald nach der Geburt an das Tragetuch zu gewöhnen. Einige Bekannte haben zu lange gewartet, und das Baby hat dann das Tragetuch oder die Tragehilfe abgelehnt.

Nur Kind Nr. 2 war mit der Zeit einfach zu schwer für meine Schultern. Da kam eine findige Verkäuferin gerade recht und ließ mich die Tragehilfe Cybex 2.go probieren. Seither möchte ich dieses Ding nicht mehr missen. Das Gewicht sitzt dabei kaum auf der Schulter, sondern hauptsächlich auf der Hüfte. Praktisch ist auch, dass man das Kind am Rücken tragen kann (was ich mit dem Tragetuch – trotz Intensivnutzung – nie zuwege gebracht habe).


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Erstmal toll, dass du deine Kinder trägst… Tragetuch ist natürlich unschlagbar!
    Aber von der Cybex2go halte ich überhaupt nichts, da hier die optimale Spreiz-Anhock-Haltung nicht gegeben ist. Die Knie müssen so angehockt sein, dass sie bestenfalls in Höhe des Bauchnabels sind.
    Deshalb empfehle ich hier den Ergo und die Manduca, sowie sämtliche MeiTai’s :)

    LG
    Gianna

    1. Ich weiß von der Wichtigkeit der Spreiz-Anhock-Haltung. Und wenn man beim Cybex 2.go den Reißverschluss im Popo-Bereich öffnet, wird der Steg breiter und das Kind sitzt perfekt. Hab extra darauf geachtet! Sonst hätt’ ich’s von der Schwiegermutter “gekriegt” ;-)

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen