Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Upcycling: Wenn pensionierte Hosen ein neues Leben erhalten | Verlosung!

Anzeige
Upcycling: Wenn pensionierte Hosen ein neues Leben erhalten | Verlosung!

Mutti trägt heute pensionierte Herrenhosen.
Was soll ich sagen?
So viele Ahhh!s und Ohhh!s hab ich noch nie zuvor geerntet.

Und ihr könnt so ein Kleid oder ein anderes Upcycling-Kleidungsstück eurer Wahl gewinnen.



Zwischenruf in eigener Sache:
Escape Game Bücher

VERLOOOOOSUNG!

Youtube glotzen, Handy-zocken, Youtube glotzen, Handy-zocken - das wäre der bevorzugte Tagesablauf meiner Jungs.
Da das rechte Maß zu finden ist echt nicht leicht!
Darum bin ich immer auf der Suche nach Offline-Ideen für meine Online-Junkies. Und da hab ich jetzt etwas gefunden:
DAS sind Abenteuer im Kopf!
Und das beste daran: Ihr könnt je eines der VIER vorgestellten Bücher GEWINNEN!

Neugierig? Hier entlang: KLICK



Was tun mit pensionierten Herrenhosen oder Hemden?
Ein kleines Wiener Label namens MILCH nutzt diese alten, aber hochwertigen Materialien und haucht ihnen neues Leben ein. Und alles ist lokal und fair produziert in niederösterreichischen Weinviertel.

Ich hab mich schockverliebt in Klärchen, das Kleid:

Upcycling: Muttis neues Kleid aus pensionierten Herrenhosen: Kleines Wiener Label namens Milch haucht alten Klamotten neues Leben ein

Produziert wird nach Bestelleingang. Darum hab ich den Mädels auch ausrichten können, dass ich in Sachen Farbe Mut beweise und sie ruhig mal was anderes als grau und schwarz ausprobieren können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und meine heißgeliebte Vintage-Kette, die ich im letzten Haustauschurlaub in der Nähe von Paris ergattert habe, passt dazu wie A… auf Eimer.

Kaum jemand, der mich nicht auf das Kleid anspricht!

Aber in meiner Familie gibt es nicht nur Klärchen. Zu meinem Kleiderfundus gehört nun auch Ricarda, das Jeanskleid:

Upcycling: Muttis neues Kleid aus pensionierten Herrenhosen: Kleines Wiener Label namens Milch haucht alten Klamotten neues Leben ein

Sehr genial, sehr stylisch: Der ehemalige Hosenbund ist jetzt ein Stehkragen.

Tja, auch Irini und Heinz finde ich sehr begehrenswert … Hachz! Aber es gibt nicht nur Hosenkleider, sondern auch Hemdblusen, “Hosenhosen” (!), “Hosenröcke” und “Hosentaschen”. Und jedes Teil ist ein Unikat.

Das Material: Nachhaltig und fair

Die Altkleider stammen aus den Sammelcontainern der Wiener Volkshilfe. Ware mit kleinen Mängeln schafft es nicht in die Second-Hand-Shops der Volkshilfe und wird vom innovativen Milch-Team aufgekauft. Gut gereinigt, zerlegt und mit Liebe neu zusammengestellt wartet ein neues, spannendes Leben auf die Pensionisten. Reuse, reduce, repurpose und remake! Und die Modelle sind alles anderes als angestaubt!

Wo gibt’s MILCH?

Die grenzgenialen Kleider, Blusen, Hosen, Röcke und Taschen gibt es in verschiedenen Boutiquen in Wien, Linz, Graz, Ebensee (!  da ganz in der Nähe komm ich ursprünglich her), demnächst auch in Salzburg, in Köln, Berlin und Frankfurt/Main sowie in Basel und in Gorinchem (NL). Und auch immer wieder in Pop-ups. Oder im MILCH Online-Shop.

Ich find das echt klasse. Ob ich nicht doch noch ein Rendezvous arrangieren sollte mit Heinz … Oder mit vielleicht Irini? Oder einem ganz anderen Modell?

Ein MILCH-Kleidungsstück gewinnen!

So könnt ihr mitmachen:

  1. Liken:
    Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook ein Herzchen.
    Psst! Über Follower freue ich mich natürlich riesig! Und Folgen zahlt sich auch wirklich aus! Ich verlose immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Kommentieren:
    Hüpft mal rüber in den MILCH Online-Shop und kommentiert den Namen eures euer Lieblingsteils – egal ob Hose, Bluse, Rock, Kleid oder Tasche – hier bei den Kommentaren, auf Facebook oder Instagram.
  3. Extra-Los einsacken (optional):
    Für jedes Teilen des Beitrag oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  4. Daumen drücken!

Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 13. Februar 2018, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden hier und auf Facebook bekanntgegeben.

Das Gewinnerkleid wird zur Verfügung gestellt vom Wiener Modelabel  MILCH.
Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

 

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

  1. Tja, ich steh total auf Upcycling und versuche selbst oft genug selbst alte Sachen neu zu verwerten. Aber so schicke Sachen sind mir bislang noch nicht eingefallen. Schade nur, dass die Verlosung wieder nur via Facebook stattfindet, denn da will ich mich einfach nicht anmelden. Aber ich weiß schon wen ich auf Instagram als nächstes besuchen werde ?…

  2. Hi. Das Jeanskleid Anna ist mein absoluter Favorit, so schön!

  3. Sowas habe ich noch nie vorher gesehen…wieder was gelernt :D Auf Hosenkleid Irini wäre ich ganz neugierig

  4. Toll dass es Milch jetzt bald auch in Salzburg gibt!! Finde das jeanskleid ricarda supercool! ??

  5. wow . ich wusste gar nicht dass MILCH schon so eine große collection haben . kenn die marke/firma aus dem linzer zerum und bin auch schon oft in teile reingeschlüpft (nur mein studentengeld reichte dann leider nicht zum kauf ? umso mehr würde ich mich über das hosenkleid irini freuen wobei der friedolin auch richtig spitze ist . oder der louis oder das klärchen oder . oder . oder .. ?

  6. Der Wickelrock Janny ist unschlagbar. So eine simple Idee mit unglaublicher Wirkung….und dann noch Upcycling…..ich bin verliebt…..

  7. Vielen herzlichen Dank für eure Teilnahme!
    Aaaaaand the winner is ….
    …..
    …..
    Nadja Löwenzahn <3 (via Facebook)
    Bitte melde dich bei mir per Mail an mutti@muttis-blog.net, flüstere mir deinen Favoriten und deine Adresse. Dann leite ich alles weitere in die Wege. Herzlichen Glückwunsch!

    Und PSSSSST! Die nächste Verlosung ist schon in Vorbereitung :-)

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen