Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

vier minus drei

Ich habe mir dieses Buch nicht gewünscht, ich habe dieses Buch nicht bekommen. Es war einfach da. Ich habe Rotz und Wasser geheult. Und empfehle dieses Buch allen Menschen – auch wenn sie selbst kein ähnliches Schicksal wie die Autorin bewältigen müssen, denn da steckt viel Weisheit drin: Vier minus drei: Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand Lesen!


Zwischenruf in eigener Sache:

Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da gibt's attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Dieses Buch erdet. Eigene Sorgen und Nöte erscheinen in einem anderen Licht, man erntet viel Dankbarkeit. Taschentücher nicht vergessen – ihr werdet sie brauchen.


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Kommentar verfassen

Menü schließen