Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Stimmungsvolle Ideen für den Advent mit der Familie | Mega-Verlosung!

Stimmungsvolle Ideen für den Advent mit der Familie | Mega-Verlosung!

Rituale sind wichtig und wollen zelebriert werden. Und ganz besonders die Adventszeit bietet sich an, um diese Zeit miteinander stimmungsvoll zu gestalten!
Jede Menge Ideen, um in der Familie ein schönes Advent-Feeling aufkommen zu lassen. Zahlreiche der hier vorgestellten Ideen könnt ihr GEWINNEN!

Voraussichtliche Lesedauer: 13 Minuten



Stimmungsvolle Ideen für den Advent mit der Familie


Adventkranz – überraschend nachhaltig, mit zweitem Leben NACH Weihnachten

Design Letters Adventskranz

Leute, ich LIEBE Design! Und die Schrift von Arne Jacobsen hat’s mir ganz besonders angetan. Und genau deshalb liebe ich diese Variante eines „Adventskranzes“. Und das Beste daran: Nach dem Advent einfach die Deko und die Kerzenhalter-Einsätze entfernen und schon gehen die kleinen Tassen im restlichen Jahr ihrer wahren Bestimmung als Espressotassen nach!

Und noch viel besser:
Ihr könnt hier und jetzt einen 50 Euro Gutschein für den Design Letters-Onlineshop GEWINNEN!
Mehr Information zur Verlosung am Ende dieses Beitrags.

Im Online-Shop findet ihr auch jede Menge Geschenkideen für Sie, für Ihn, für Teenager und vieles mehr! Auf unserer Rabatt-Seite findet ihr außerdem 20 Prozent Rabatt auf alle Produkte von Design Letters. Hüpft mal rüber: Aktuelle Rabatt-Codes

Wer trotzdem gerne einen klassischen Adventskranz haben möchte – hier gibt es eine Anleitung zum Selberbinden: DIY-Idee: Adventskranz selbst gemacht


Adventkranz aus Papier – auch sehr nachhaltig

Adventskranz aus Papier Anleitung

Ebenfalls sehr nachhaltig: Ein selbstgemachter Adventskranz aus Papier! Einfach ein Teelicht hinter die jeweilige Papier-Kerze stellen und schon kommt Vorfreude auf! Die Anleitung findet ihr hier: Papercut: DIY-Adventskranz aus Papier


Omas Weihnachtsbäckerei

Die schönste Zeit des Jahres ist für viele Weihnachten und der Advent. Alle freuen sich auf das leckere Backwerk von Oma oder backen selbst winterliche Kekse aus der Kindheit. Weht erst einmal der Duft der frisch gebackenen Köstlichkeiten durch das Haus, stellt sich auch schnell die besinnliche Stimmung ein. Die Klassiker aus Schokolade, Mürbeteig, Nüssen und Marmelade in diesem Backbuch versüßen die winterlichen Abende und erfreuen Familie, Freunde und Gäste.

Omas Weihnachtsbäckerei Cover

Rezepte für diese bewährten Köstlichkeiten findet ihr im neuen Buch Omas Weihnachtsbäckerei.

Das ist Backen mit Zusatznutzen: Mit Backen gegen Altersarmut!

Die Rezepte stammen von den Senior:innen aus dem Wiener Generationencafé »Vollpension«, einem Unternehmen, in dem Omas und Opas ihre Rente aufbessern, indem sie Kuchen backen, und verschiedene Generationen in Kontakt miteinander kommen.Inspirierende Lebensgeschichten der Seniorinnen und Senioren machen dieses Backbuch zu etwas ganz Besonderem. Als Extra bietet das Buch Zugang zu Backvideos, in denen man den Omas und Opas bei der Zubereitung dreier Köstlichkeiten über die Schulter schauen kann.

Eine Ausgabe dieses Buches könnt ihr GEWINNEN!
Mehr Information zur Verlosung am Ende dieses Beitrags.


Stimmungsvolles Licht prickeln

Basteln mit Kind: Prickeln - herbstliche DIY-Deko selbstgemacht mit der Prickel-Technik

Jedes Jahr holen wir sie wieder hervor: unsere selbst geprickelten Teelichthalter. Denn wenn es abends so schnell finster wird, wirken sie so heimelig und wärmend. Und auch die Herstellung selbst ist so herrlich kindgerecht und meditativ für alle Beteiligten. Ich kann’s nur wärmstens empfehlen! Zur Anleitung: Basteln mit Kind: meditatives Prickeln

Prickeln fördert Feinmotorik und Konzentration!

Ihr könnt eines von zwei Bastelsets „Weihnachtselche mit Karten“ von familienmomente.de GEWINNEN, bestehend aus:

  • 4 Prickelvorlagen DIN A5 aus 100% Recyclingpapier (2x Weihnachts-Windlichter, 1x 5 Sterne, 1x Elche)
  • 2 Weihnachtskarten zum Prickeln DIN A6 mit Gold Metallic Umschlägen
  • Set mit Prickelfilz und Prickelnadel

Jedes Jahr so wertvoll und so leicht zu realisieren: Positiver Adventskalender

Positiver Adventskalender

Mittlerweile ein richtiger Klassiker hier am Blog: Der positive Adventskalender. Er ist nicht zu Unrecht einer der meistgelesenen Artikel hier am Blog! Der ist aber auch sowas von schön und wertvoll! Hier kommt ihr zu den Anregungen, Hintergründen und der Anleitung: Positiver Adventskalender: Dinge, die Eltern ihren Kindern oft sagen sollten


Kinderaugen zum Strahlen bringen mit den schönsten Adventskalendern

Adventskalender stimmungsvoll

Es gibt nichts Schöneres als die tägliche Aufregung der Kinder, wenn es um das Öffnen der Adventskalender geht. Mit sinnvollen Adventskalendern kann man bestehende Spiele erweitern und gemeinsame Erlebnisse schaffen.


Brio Adventskalender

Brio World Adventskalender

Wer bereits eine Brio-Bahn besitzt oder wem vielleicht das Christkind bald eine Bahn bringt, ist mit diesem Kalender gut beraten.

Eine weihnachtliche Brio-Welt entsteht und die 24 Überraschungen (u.a. eine Lebkuchen-Lok) passen zu allen anderen Sets. Adventskalender, die nach und nach ein größeres Geschenk entstehen lassen, sind meist der Renner bei Kindern.


tiptoi Adventskalender

Mein großer Adventskalender von tiptoi

Dieser Kalender ist wirklich stimmungsvoll für die ganze Familie. Jeden Tag kann man mit seinem tiptoi Stift Geschichten, Lieder und Geräusche entdecken, die einen in Weihnachtsstimmung versetzen.

Der Kalender eignet sich auch als Zusatzkalender für die ganze Familie. Wenn zum Beispiel schon jedes Kind einen Kalender mit Schokolade hat, kann dieser Kalender zusätzlich gemeinsam „geöffnet“ werden. Auch hier kann man wieder Geschenke vom Nikolaus oder Weihnachtsgeschenke mit dem Adventskalender verbinden. Wenn man schon im tiptoi-Fieber ist, könnte der Nikolaus ja ein tiptoi-Weihnachtsbuch oder ein tiptoi-Weihnachtsliederbuch bringen. Hier ergeben sich viele sinnvolle Kombinationen.

Mehr Ideen hier: Nikolaus: Sinnvolle Kleinigkeiten für Kinder!


Drink more Water mit dem Adventskalender von waterdrop

Der Mensch besteht zu mehr als der Hälfte seines Körpergewichts aus Wasser. Es ist die wichtigste Komponente einiger lebenswichtiger Organe. So bestehen ungefähr 75 Prozent des Gehirns und 71 Prozent der Leber aus Wasser. Ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt ist für unsere Gesundheit unerlässlich – speziell in der Weihnachtszeit, wo wir uns schon auch mal weniger gesund ernähren. 

Der neue Adventskalender von waterdrop® hat ganz im Sinne des gesunden Flüssigkeitshaushalts hinter den Adventskalendertürchen kleine Microdrinks in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die wichtige Botschaft lautet: Drink More Water – und zwar ohne Plastik!

Wir verlosen je einen kleinen (Wert 19,90 Euro) und einen großen Adventskalender (Wert 139,- Euro) von waterdrop®!
Mehr Information zur Verlosung am Ende dieses Beitrags.

  • Der kleine Kalender: tägliche Freude mit neuen Geschmacksrichtungen
    24 Microdrinks, inclusive einer limited Edition. Das perfekte Format, um gesund durch die Vorweihnachtszeit zu kommen. 
    Preis 19,90€ 
  • Der große Kalender: alles, was es für einen gesunden und nachhaltigen Flüssigkeitshaushalt braucht. Eine Flasche in limitierter Edition, exklusive Accessoires, originale Produkte u.v.m.: da steigt die Vorfreude auf das Fest!
    Preis: 129€

2016 wurde waterdrop® in Österreich gegründet und startete mit dem Anspruch durch den weltweit ersten „Microdrink“ die Getränkeindustrie kräftig aufzumischen. Die Geschäftsidee so einfach wie genial: ein kompakter, zuckerfreier Würfel, der sich in Wasser auflöst und mittels natürlichen Früchten, Vitaminen und Gewürzen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis verhilft.


Das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ ergründen

Cover Stille Nacht

Stille Nacht: Ein Lied mit Geschichte

»Stille Nacht, heilige Nacht« wird in über 300 Sprachen gesungen. Tina Breckwoldt hat in allen Epochen recherchiert und die moderne Rezeption des Liedes untersucht: Über den Komponisten Franz Xaver Gruber und den Autor Joseph Mohr, die Uraufführung 1818 und wie das Lied von Oberndorf bei Salzburg über Tirol seinen Weg hinaus in die Welt fand. Denn seine Friedensbotschaft ist einer der Gründe, warum das Lied zum UNESCO-Kulturerbe wurde.

Ich wohne in der „Stille Nacht-Gemeinde“ Oberndorf bei Salzburg, in der das Lied 1818 uraufgeführt wurde.

Eine Ausgabe dieses Buches könnt ihr GEWINNEN!
Mehr Information zur Verlosung am Ende dieses Beitrags.


Worüber das Christkind lächeln musste

Cover: Worüber das Christkind lächeln musste

Das große kleine Buch: Worüber das Christkind lächeln musste: und andere Weihnachtsgeschichten
Drei der schönsten und anrührendsten Weihnachtsgeschichten von Karl Heinrich Waggerl sind in diesem Band versammelt: »Worüber das Christkind lächeln musste«, »Der störrische Esel und die süße Distel« sowie »Der Tanz des Räubers Horrificus«. Die humorvollen, idyllisierenden Weihnachtsgeschichten des Volksdichters begeistern nach wie vor Alt und Jung. Die Geschichten sind in der Originalsprache des Autors abgedruckt und mit nostalgischen Strichzeichnungen ausgestattet.

Eine Ausgabe dieses Buches könnt ihr GEWINNEN!
Mehr Information zur Verlosung am Ende dieses Beitrags.


Das könnt ihr gewinnen

Also nochmal zusammengefasst – diese Dinge könnt ihr gewinnen:

  • 50 Euro Design Letters Gutschein von Design Letters
  • Buch „Omas Weihnachtsbäckerei“, Riva Verlag
  • Prickelset „Weihnachtselche mit Karten“ von familienmomente.de
  • waterdrop® Adventskalender klein (Wert: 19,90 Euro)
  • waterdrop® Adventskalender groß (Wert: 129 Euro; beinhaltet Produkte im Wert von 212 Euro!)
  • Buch „Stille Nacht: Ein Lied geht um die Welt“, Servus-Verlag
  • Buch „Worüber das Christkind lächeln musste„, Servus-Verlag

So könnt ihr gewinnen

So könnt ihr mitmachen:

  1. FOLGEN: Folgt den beiden Autorinnen auf Muttis Nähkästchen auf INSTAGRAM: @muttis_n und @die.lauten.nachbarn und/oder folgt dem Blog auf Facebook: Muttis Nähkästchen.
    Psst! Folgen zahlt sich auch echt aus! Wir verlosen immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. LIKEN: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebookoder Instagram ein Herzchen.
  3. KOMMENTIEREN: Kommentiert hier, auf Facebook oder auf Instagram, welchen Gewinn ihr gerne hättet und was ihr damit tun würdet!
  4. EXTRA-LOS EINSACKEN (optional): Für jedes Teilen des Beitrags oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  5. DAUMEN DRÜCKEN!

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nur für den Zweck des Gewinnversands an das Unternehmen weitergegeben.
Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 23.11.2022, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird bekanntgegeben und verständigt.


Stimmungsvolle Ideen für den Advent mit der Familie

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Handel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. den Waterdrop Adventskalender hätte ich sehr gerne, um den täglichen Wasserkrug am Esstisch ein bißchen abwechslungsreicher zu gestalten ;-)
    Danke für die tolle Verlosung!

  2. Vielen lieben Dank für die tollen Ideen!
    Ein water drop Adventskalender wäre sooo toll 💖

  3. Ich würde mich sehr über den Design-Letters-Gutschein freuen, um damit Bastelmaterial für Geschenke zu nutzen.

  4. Ich wünsche mir den waterdrop Adventkalender!
    Danke für die tolle Verlosung!

  5. Das Buch zum Christkind oder über Stille Nacht steht auf meiner Wunschliste. Ich drücke mir und allen anderen die Daumen! Danke!

  6. Liebe Leute!
    Die Gewinnerinnen wurden soeben gezogen!
    Gleich vorweg: Auf der Rabattcode-Seite am Blog findet ihr einen 20% Gutschein für Design Letters (gültig bis inkl. Cybermonday)
    Und: Die nächste Verlosung läuft bereits! (Und die übernächste ist in Vorbereitung!)
    Also gezogen hab ich:

    Buch: Omas Weihnachtsbäckerei @andrea_poe (via Instagram)
    Prickelset: @vanessalicious.92 (via Instagram)
    Buch: Stille Nacht: Jasmin (Kommentar am Blog)
    Buch: Waggerl Worüber das Christkind lächeln musste: Veronika Wrumec (via Facebook)
    Waterdrop Adventskalender klein: @aleunam1010 (via Instagram)
    Waterdrop Adventskalender groß: Daniela Steinböck (via Facebook)
    Design Letters Gutschein: @tausendschoenegruende (via Instagram)

    Herzliche Gratulation!
    Bitte meldet euch bei mir mit eurer Postanschrift, damit ich euch euren Gewinn zukommen lassen kann!

Kommentar verfassen

Menü schließen