Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Selbstgemachter Weihnachtsschmuck aus Fimo Air

Selbstgemachter Weihnachtsschmuck aus Fimo Air

  • DIY

Fimo is back!
Mit diesem wunderbaren Bastelmaterial lässt sich wunderbare weihnachtliche Dekoration basteln. Wir haben sofort zu den Keksausstechern gegriffen und die etwas andere vorweihnachtliche Kekserlwerkstatt gestartet. Bestens geeignet für Kinderhände!

Hier geht’s zur Anleitung für unseren weihnachtlichen Sternenvorhang:

Könnt ihr euch noch an Fimo erinnern?
In meiner Jugend war das DAS kreative Nonplusultra. Da wurden Broschen gebastelt und Ohranhänger und, und, und …

Das klassische Fimo gibt es immer noch. Neu ist Fimo Air Light: es trocknet an der Luft (nach 48 Stunden ist es fest; wer’s schneller braucht, kann’s auch in der Mikrowelle härten).  Die Masse ist sofort gebrauchsfertig, geruchsneutral und formstabil. Laut Herstellerangaben ist sie für die Verwendung in Schule und Kindergarten geeignet. Und die Masse ist vor allem eines: federleicht!
Als Mutter find ich klasse, dass es nicht bröselt und nicht klebt. So hält sich der Saustall in Grenzen, wenn die kindliche Geduld vorschnell endet …

Mich hat wieder mal die Kreativität gepackt und ich habe diesen wunderhübschen Sternenvorhang gebastelt:

Weihnachtsdekoration aus Fimo

Der passt doch wunderbar zum selbstgemachten Weihnachtsbaum aus Holzlatten oder zu unseren Kaminholz-Engeln, nicht wahr?
Und so geht’s:

Material:

Anleitung

  1. Zuerst das Fimo Air Light mit dem Nudelholz etwa 2 mm dick ausrollen.
  2. Sterne ausstechen: Ich habe für meinen Sternenvorhang jeweils 12 Sterne in vier unterschiedlichen Größen ausgestochen.
  3. Mit dem Schaschlikspieß oben und unten zwei Löcher in die Sterne machen.
  4. Trocknen lassen – am besten zwischendurch mal wenden.
  5. Wer mag, kann die Sterne nun noch etwas verzieren: besprühen oder mit Perlmuttfarben ein bisschen Glimmer auftragen.
  6. Zuletzt werden die Sterne nach Größe abwechselnd auf gefädelt und am Ast befestigt.

 

Die Idee zu diesem Projekt stammt aus dem Buch Weihnachtliches aus Fimo (Edition Michael Fischer).

Darin findet ihr jede Menge kreative Projekte mit Fimo Soft, Fimo Effect und Fimo Air Light. Vom Kerzenständer und hübsche Teelichthalter über Tischdeko und Wandschmuck bis hin zum Christbaumschmuck und Geschenksanhänger gibt es jede Menge Anregungen für Weihnachtsschmuck mit Fimo. Da ist sicher die geeignete Geschenksidee für Oma, für die Tante und andere Anverwante dabei.

Oh ja, basteln mit Fimo macht echt Spaß!
Ui, ui bei mir läuft grad das kreative Kopfkino, was man mit dem Ding noch alles anstellen kann! Ich sag nur: Der nächste Fasching kommt bestimmt!

Mehr kreative Ideen für Weihnachten gefällig?

Basteln für Weihnachten – klick mal rein:



holzlatten-tannenbaum holzscheit engelChristbaumkugel-Türkranzschrumpffolie anhängerAdventskranz bindenSelbstgemachte Keksausstecher 3D-DruckWanddeko für Weihnachten aus Fimo Adventskalender selbst basteln: Die besten Ideen von erfahrenen Mama-Bloggerinnengehäkelte EngerlBasteln mit Kindern für Weihnachten: Weihnachtswichtel, DIY

GIGI Bloks Muttis Nähkästchen

Was soll ich schenken? Muttis selbstgemachte Geschenksideen:

10 geschenksideen für weihnachtenselbst gemachte weihnachtsgeschenkeSeid ihr auch kreativ zu Weihnachten?

 

 

 



 

 

Und das kann man doch immer gut gebrauchen: Sinnvolle Geschenksideen für Kinder, die schon alles haben.
Aber Vorsicht! Es gibt auch No-go Geschenke, mit denen ihr garantiert ins Fettnäpfchen tappt!

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt das Buch gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Oh, wie toll! Das ist DIE Idee für die Adventszeit. Da können alle unsere 3 Kids mitmachen – jeder wie er kann :) Super, dass sich die Sauerei dabei in Grenzen hält! ;)
    Liebe Grüße,
    Verena

  2. Stimmt, da war noch was! Muss gestehen, dass ich Fimo komplett verdrängt habe. Der Sternenvorhand sieht auf jeden Fall sehr hübsch und machbar aus!

Kommentar verfassen

Menü schließen