Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Weiße Osterdeko basteln mit Kindern

Weiße Osterdeko basteln mit Kindern

Basteln für Ostern mit Kind: Mutti und die Kids waren wieder einmal kreativ.
Wir haben unsere diesjährige Osterdeko in Angriff genommen: Aus Papier, aus Fimo und mit einem 3D-Zeichenstift.

Hier sind unsere Oster-Projekte – dieses Jahr ganz in weiß gehalten:


Origami-Osterkörbchen in Hasenform

Osterhase Origami, Osterdeko selbstgemacht | DIY | Muttis Nähkästchen Origami Osterkörbchen, Osterdeko selbstgemacht | DIY | Muttis Nähkästchen

Origami geht immer – auch mal zwischendurch. Und diese Hasen-Osterkörbchen sind wirklich entzückend. Ich hab zwar zwei Durchgänge gebraucht, bis ich alles geschnallt hab, aber wenn’s mal “klick” gemacht hat, dann gehen diese Hasen ganz leicht.

Die meines Erachtens nach beste Anleitung gibt es hier: gatheringbeauty.com


Osterdeko aus dem 3D-Doodler

Osterhase 3d-doodle, Osterdeko selbstgemacht | DIY | Muttis Nähkästchen

3D zeichnen? Ja, das geht – mit diesem 3D-Stift. Der Stift funktioniert wie ein 3D-Drucker: Er schmilzt das Filament wie ein 3D-Drucker und damit lassen sich mehrere Schichten wunderbar aufbauen. Perfekt für selbstgedoodelte Ostereier. Oder Osterhasen.

Und mit ein wenig Übung gelingt’s wirklich prima:


Osterdeko aus Fimo Air Light

Fimo Air Osterdeko selbstgemacht | DIY | Muttis Nähkästchen

Wer sagt denn, dass man Keksausstecher nur im Advent braucht? Es gibt allenortens zahlreiche österliche Ausstecher käuflich zu erstehen – z.B. hier. Freilich könnt ihr euch die Keksausstecher aus selbst designen und dann am 3D-Drucker ausdrucken. Dass das gar keine Hexerei ist, seht ihr hier: Digital kreativ: Selbstgemachte Keksausstecher

Die Anleitung für diese selbstgemachte Osterdeko aus Fimo Air findet ihr hier: Selbstgemachter Weihnachtsschmuck aus Fimo Air. Wenn ihr Fimo Air Light verwendet, dann ist das Ergebnis tatsächlich so leicht, dass sie auch mit doppelseitigem Klebeband halten würde.


Polygon-Osterhase aus Papier

Polygon-Osterhase aus Papier | Osterdeko selbstgemacht | DIY | Muttis Nähkästchen



Bäm! Dieser Osterhase macht echt was her!
Uneingeschränkt alle lieben unseren Osterhasen.
Aber Vorwarnung: Er ist auch echte Arbeit – ausschneiden, kleben, futzeln …

Das gute daran ist: den Hasen könnt ihr auch in Etappen machen. Denn jeder Abschnitt ist wunderbar in sich abgeschlossen – man kann sich nicht “verirren” oder den Überblick verlieren, weil alles perfekt durchnummeriert ist. Wahnsinn! Da hat sich die Autorin wirklich Mühe gemacht!
Mit Kindern nur empfehlenswert, wenn sie wirklich schon SEHR genau ausschneiden können.

Die Anleitung und die kostenlose Vorlage zum Ausdrucken findet ihr hier: OSTERHASEN BASTELN AUS PAPIER [FREEBIE]

Die Anleitung gibt’s auch als Video:


Weitere Ideen für Ostern:




Basteln mit Kindern: Osterdeko ganz in weiß, DIY, Osterhasen, Ostereier aus Fimo Air, 3D-Doodler, 3D-gezeichnet, Origami, Polygon-Osterhase aus Papier

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Bastelhandel bestellt das Material gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. So ein Papierhäschen habe ich mir vor 2 Jahren gemacht, letztes Jahr hat er dann ein rosa Make over bekommen. Ich glaube ich möchte mir für dieses Jahr noch einen zweiten dazu holen, Hasen sind ja keine guten Einzelgänger ;)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

Kommentar verfassen

Menü schließen