Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
40+ Alternativen zu lebenden Weihnachtsbäumen

40+ Alternativen zu lebenden Weihnachtsbäumen

  • DIY

Lasst die Tannenbäume leben!
Und lasst das lästige Nadeln hinter euch. Mit einem alternativen Weihnachtsbaum, der erstens ökologischer, zweitens mehrjährig und drittens so richtig stylisch sein kann.

Hier habe ich für euch über 40 Alternativen zu einem echten Christbaum gesammelt – selbst gemacht oder gekauft:

Im Jahr 2017 wurden schätzungsweise rund 29,5 Millionen Weihnachtsbäume in Deutschland verkauft. Und die Zahl steigt von Jahr zu Jahr! (Wie viele nicht verkaufte Weihnachtsbäume entsorgt werden, will ich wahrscheinlich gar nicht wissen …)

Verkaufte Weihnachtsbäume pro Jahr 2000-2017

Aber: Es muss nicht immer die gekaufte Nordmanntanne (oder gar der geklaute Baum aus dem Wald) sein. Ein alternativer Weihnachtsbaum ist (a) nachhaltiger und (b) ökologischer. Denn Weihnachtsbäume sind Intensivkulturen, der Bewuchs mit anderen Pflanzen muss kontrolliert werden – mit Insektiziden wie Lambda-Cyhalothrin (das schädlichste der derzeit zugelassenen Insektiziden) und/oder dem Totalherbizid Glyphosat. Das schadet nicht nur der Natur, sondern auch den Käufern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat 2017 herausgefunden:

3 von 4 Weihnachtsbäumen sind belastet!

Man holt sich mit dem grünen Christbaum also einen gewaltigen Gift-Cocktail ins Haus … Denn die Giftmittel können im warmen Wohnzimmer entweichen. (Quelle)
Darum ist ein alternativer Weihnachtsbaum eine gesund Alternative:

40+ Ideen für alternative Weihnachtsbäume, alternative Christbäume, nachhaltig und ökologisch

Ideen für alternative Weihnachtsbäume

holzlatten-tannenbaum

#1 DIY-Christbaum aus Holzlatten

Dieser Weihnachtsbaum ist doch einfach nur BÄÄÄM!

Und wenn man weiß, wie’s geht, ist er nicht einmal schwierig zu basteln. Hier geht’s zur Anleitung: DIY-Weihnachtsbaum aus Holzlatten

Upcycling: Weihnachtsbaum aus Europalette. Alternativer Christbaum selbstgemacht, DIY Tannenbaum Anleitung #weihnachtsbaum #christbaum #diy #upcycling

#2 DIY-Weihnachtsbaum aus einer Holzpalette – ohne Sägen!

Weihnachtliches Upcycling: Ganz ohne Sägen lässt sich dieses Traum-Teilchen ganz easy aus einer ausgrangierten – oder auch neuen – Europalette basteln. Die Anleitung hab ich hier für euch: DIY-Anleitung: Weihnachtsbaum aus Holzpalette [Upycling ohne Sägen und Bohren]

GIGI Bloks Muttis Nähkästchen

#3 DIY-Christbaum aus Pappschachteln

Manchmal liegt das Gute so nah … diese Bausteine aus Pappe sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch noch über’s Jahr universell einsetzbar. Daraus entstehen Osterhasen, Tischchen, Herzen und vieles mehr. Schau mal da: Riesen-Bausteine aus Pappe

Alternativer Weihnachtsbaum Hanging Tree

#4 Hänge-Christbaum

3 Reifen unterschiedlicher Größe mit mindestens drei Ketten verbinden, an einen Haken in der Wand hängen und schmücken – fertig. Und nach der Weihnachtszeit macht sich dieser Weihnachtsbaum ganz schmal.
Psst! Wer nicht selbst basteln will, kann das Gestell auch online bestellen:
Hier bestellen.

Vom Adventskalender zum Weihnachtsbaum

#5 Minimalistisch und multifunktional: Vom Adventskalender zum Weihnachtsbaum

Eine perfekte Metamorphose macht dieser Weihnachtsbaum durch: erst hängen an den drei Reifen 24 Säckchen für die Adventzeit. Geplünderte Säckchen werden durch eine Christbaumkugel ersetzt. Und – tataaaa! – am 24. Dezember steht ein perfekt dekorierter, minimalistischer Weihnachtsbaum da.
Psst! Wer nicht selbst basteln will, kann das Gestell auch online bestellen:
Hier bestellen.

Selbstgemachte Weihnachtsbäume: Ideen aus Pinterest

Alternativer Weihnachtsbaum

#6 Weihnachtsbaum aus Holzstöcken

Idee aus Pinterest: Einfach Holzstöcke (z.B. Schwemmholz) sammeln und mit einer Kordel verbinden. Schmücken, fertig. Hier geht’s zum Pin: Pin.

Alternativer Weihnachtsbaum

#7 Weihnachtsbaum aus Holzstöcken – Teil 2

Ebenfalls aus Pinterest: Wer nicht ganz so viele Holzstöcke findet, kann ein wunderschönes Exemplar auch mit weniger Stöcken zaubern.
Hier geht’s zum Pin.

Psst! Wer nicht selbst Hand anlegen will: So einen Deko-Tannenbaum kann man auch online bestellen. Zum Beipiel hier.

Alternativer Weihnachtsbaum

 

#8 Weihnachtsbaum für handwerklich Begabte

Etwas mehr Geschick für Säge und Schleifpapier sollte man bei diesem Weihnachtsbaum an den Tag legen. Hier geht’s zum Pin: Pin.

Alternativer Weihnachtsbaum

#9 Weihnachtsbaum an der Wand

Dieser Christbaum macht sich ganz schmal. Einfach einen großen Filzbaum an der Wand befestigen und mit Geschenken und Deko verzieren. Wenn die Weihnachtsbaum-Deko mit Klettverschluss versehen ist, können Kinder den Baum immer wieder gefahrlos umdekorieren.
Hier geht’s zum Pin: Pin.

Alternativer Weihnachtsbaum

#10 Weihnachten an der Wand Nr. 2

Ein Weihnachtsbaum an der Wand geht auch ganz minimalistisch. Einfach den Umriss mit Washi-Tape an die Wand kleben und eine Girlande daran befestigen. Fertig.
Hier geht’s zum Pin: Pin.

Alternativer Weihnachtsbaum

#11 Lego-Christbaum

Hier macht sich das gute alte Lego DUPLO so richtig nützlich! Denn davon haben wir noch reichlich – und es staubt genüsslich vor sich hin … Denn unsere Kinder sind eindeutig zu alt dafür. So geht’s: Aus grünen und braunen Duplo-Steinen wird der Baum gebaut. Für die Päckchen unter dem Baum einfach einzelne bunte Duplo-Bausteine mit einem Geschenkbank mit Schleife verzieren.
Hier geht’s zum Pin: Pin.

Alternativer Weihnachtsbaum

#12 Hängebaum aus Weihnachtskugeln

Ebenfalls sehr minimalistisch. Aber nicht unproblematisch … Denn dieses Ding verheddert sich gerne. Daher lieber Plastikkugeln statt Glaskugeln verwenden!
Hier geht’s zum Pin: Pin.

Apropos Pinterest: Bitte folgt mir auf Pinterest!


Unser Christbaum:
Ideen für alternative Christbäume

2017 gab es in meiner Heimatgemeinde Bad Goisern eine Aktion der lokalen Wirtschaftsbetriebe: “Insa Bam” (Unser Baum). Unterschiedliche Betriebe und auch die Schulen haben sich daran beteiligt. Wir haben einige Bäume eingefangen – hier kommen 23 weitere alternativen Weihnachtsbaum-Ideen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Für handwerklich weniger Begabte:
Alternative Weihnachtsbäume zum Bestellen

Weihnachtsbaum aus Holz, Natur, 100 x 100 x 190 cm

In unterschiedlichen Größen erhältlich
Hier bestellen.

Deko-Tannenbaum zum Hängen

Moderner Hänger aus Holzstäben.
Hier bestellen.

3D Hologramm Weihnachtspyramiden

2-er Set für stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.
Hier bestellen.

Klappbarer Holz-Weihnachtsbaum 100x70x70 cm

Kann sowohl als Adventskalender wie auch als Weihnachtsdeko oder eben alternativer Weihnachtsbaum verwendet werden.
Hier bestellen.

Klappbarer Christbaum aus Holz

Natur/schwarz oder in natur/weiß erhältlich.
Hier bestellen.

Weihnachtsbaum aus Metall mit LED-Lichterkette 160 cm

Moderne Weihnachtsdeko für den Innen- und Außenbereich, inkl. Lichterkette mit 260 LED.
Hier bestellen.

LED Spiral-Lichterbaum aus Metall  120 cm

Moderne Weihnachtsdeko für drinnen und draußen mit 100 warm-weißen LEDs.
Hier bestellen.

Dekobaum aus Metall

127 cm hohe Metallkonstruktion mit sicherem Stand.
Hier bestellen.

Wandbaum: Schmaler Dekobaum aus Metall

Wenn sich der Baum an der Wand schmal machen soll, 160 cm hoch.
Hier bestellen.

Klappbarer Metall-Weihnachtsbaum

Platzsparend zusammenklappbar, 120 cm hoch.
Hier bestellen.

Tannenbaum aus Metall

98 cm hoch, minimalistisch und sehr edel.
Hier bestellen.

Hanging Tree: Tannenbaum zum Hängen

Orginelle und moderne Weihnachtsdeko für die Advents- und Weihnachtszeit.
Hier bestellen.


Das könnte dich auch interessieren:


VERLOSUNG!

GIGI Bloks Muttis Nähkästchen Die “Zutaten” für Baum #3 könnt ihr gewinnen:
Eine Riesen-Packung Papp-Bausteine!Sie dienen nicht nur als Baumaterial für einen alternativen Christbaum, sondern sind auch noch über’s Jahr universell einsetzbar und machen Großen wie Kleinen riesengroßen Spaß. Daraus entstehen Osterhasen, Ritterburgen, Tischchen, Herzen und vieles mehr. Schau mal da, was wir schon alles gebaut haben: Riesen-Bausteine aus Pappe

 

So könnt ihr mitmachen:

  1. Liken: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook oder Instagram ein Herzchen.
    Psst! Über Follower freue ich mich natürlich auch riesig! Und Folgen zahlt sich auch echt aus! Ich verlose immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Kommentieren: Erzählt uns, wie euer Weihnachtsbaum aussieht – hier bei den Kommentaren, auf Facebook oder auf Instagram.
  3. Extra-Los einsacken (optional): Für jedes Teilen des Beitrag oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  4. Daumen drücken!
GIGI Bloks Christbaum

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nur für den Zweck der Gewinnermittlung verwendet und NICHT an Dritte weitergegeben. Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 5.Dezember 2018, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden hier und auf Facebook bekanntgegeben.


Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt das Buch gerne für dich!

Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Unser Weihnachtsbaum besteht aus unserer Zimmerpflanze die ich mit bunter Lichterkette und mit dem gebastelten Schmuck den ich mit meiner kleinen Prinzessin bastel schmücke weil wir keinen Platz für einen richtigen Weihnachtsbaum haben. :-D

  2. Ich weiß noch nicht, ob es einen echten Baum ( aus Nachbars Garten) oder eine Alternative gibt. Die Ideen von Die finde ich echt spannend. Und über die Pappkartons würde sich mein Kind sicher freuen.

  3. Wir hatten bisher keine Baum, immer zu Oma zu Weihnachten gegangen. War mir auch zu Schade einen echten Baum zu kaufen. Nach solchen Alternativen habe ich mich schon umgeschaut, auch wenn es vielleicht nicht “traditionell” ist, finde ich eine gute Sache. Tannenbaum neu erfunden :D

  4. Super Idee! Wir haben einen traditionellen Weihnachtsbaum in rot und gold. Den Kartonbaum würden wir mit Schleichtieren und Legofiguren dekorieren!

  5. Traditioneller Weihnachtsbaum rot und weiß geschmückt 🎄.

  6. Oh das sind wirklich ein paar wirklich sehr tolle Ideen! Wir haben Katzen und die schränken unsere Weihnachtsbaumliebe immer etwas ein. Diese Alternativen sehen sehr gut aus und vielleicht probieren wir davon mal eine aus die wir dann dann hinhängen oder hinstellen wo unsere kleinen Wilden keinen Schaden anrichten können. Danke für das Teilen!

Kommentar verfassen

Menü schließen