Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Das hilft bei Blasenentzündung – sicher nicht nur bei Kindern

Eine Blasenentzündung kann sich bei Kleinkindern, die bereits sauber sind, dadurch äußern, dass wieder alles in die Hose geht. Erst auf Nachfrage hat mein Kind Schmerzen beim Klo gehen geäußert. Und so haben wir das Kind kuriert:

  1. Trinken, trinken, trinken
  2. Preiselbeeren (Cranberries): gibt’s getrocknet in der Apotheke, im Reformladen oder eventuell im Drogeriemarkt; meine Kinder haben genussvoll reingehauen
  3. Homöopathie: Nux vomica D12 (3 Globuli, nach einer halben Stunde nochmals 3)

Und? Heute waren wir beim Arzt, Harn ist wieder vollkommen OK!

Mehr Hausmittel für Kinder:


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Wenn man sich nicht sicher ist mit der Blasenentzündung braucht man nicht unbedingt gleich zum Arzt, kann man zu Hause mit einem Urintest selbst feststellen (hab ich bei meiner Tochter so gemacht, ich sitz nicht gern mit ihr im Wartezimmer beim Arzt rum, der macht dann auch nur den gleichen Test)
    Cranberries helfen wirklich gut, meiner Kleinen schmecken sie aber überhaupt nicht. Ich habe ihr deshalb Cranberry-Kautabletten aus der Apotheke gegeben, die findet sie so lecker, dass sie die statt Süßigkeiten essen würde. Ich lass sie auch, ist ja auch gut zur Vorbeugung.

  2. Hab ich eben vergessen zu fragen, was ist denn Nux vomica D12?

    1. Sorry, war da wohl etwas zu kryptisch. Homöopathische Globuli – hab’s im Text jetzt erweitert.

Kommentar verfassen

Menü schließen