Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Lesen verleiht dir Superkräfte: So greifen auch widerwillige Leser zum Buch

Lesen verleiht dir Superkräfte: So greifen auch widerwillige Leser zum Buch

Ein Junge, der meist vor dem Klassenzimmer sitzen musste, wurde zu einem der weltweit erfolgreichsten Kinderbuchautoren. Bei Dav Pilkey wurden ADHS, Legasthenie und Verhaltensprobleme diagnostiziert. Vermutlich weiß er genau deshalb wie er junge Leser an ein Buch fesseln kann und wie wichtig Lesen für Kinder und Jugendliche ist.

Niemand hat dem schwierigen Jungen etwas zugetraut. Lehrer schickten ihn regelmäßig vor die Türe, weil er den Unterricht störte. Glücklicherweise hatte Dav aber ein besonderes Talent: Er schrieb und zeichnete gerne. So kreierte er schon in der zweiten Klasse einen Comic über einen Superhelden namens Captain Unterpants. (Mittlerweile gibt es eine eigene Netflix-Serie nach diesen Comics.)

Seitdem schreibt und zeichnet er Bücher, die sich mit allgemein positiven Themen befassen und den Triumph der Gutherzigen feiern. Dav Pilkey ist einer der weltweit meistgelesenen Kinderbuchautoren, bisher hat er über 100 Millionen Bücher verkauft. Er setzt sich aktiv für Leseförderung ein und motiviert gemäß dem Motto “Lesen gibt dir Superkräfte” zur eigenen Buchlektüre.

So greifen auch widerwillige Leser zum Buch

Die Dog Man-Reihe

Mein Sohn ist glücklicherweise eine Leseratte. Abends liest er stundenlang und bewältigt schon richtige Wälzer, die man einem 9-Jährigen keinesfalls zutrauen würde. Tagsüber mag er nicht lesen. Denn tagsüber gibt es genug anderes zu tun, sagt er. Seit kurzem gibt es hier eine Ausnahme: Er liest gerade den 5. Band der Dog Man-Reihe. Und siehe da – plötzlich greift er auch tagsüber mal zu einem Buch.

Mama, darf ich lesen – das Buch ist so lustig!

Jackpot!!!!! Ein Comic ist einfach keine harte Kost, sondern unterhaltsam und kurzweilig. Genau das klappt auch mal so zwischendurch tagsüber! Perfekt!

Im Mittelpunkt der erfolgreichen Dog Man-Reihe steh ein liebenswerter Superheld, der halb Polizist, halb Hund ist. Bisher wurden alle Bände #1 New York Times Bestseller. Die Bücher wurden bereits in 32 Sprachen übersetzt. In jedem Band verfolgen die Leser die Entwicklung der Hauptfiguren George und Harold, die sich die Comics über Dog Man ausgedacht haben und deren Leben die Rahmenhandlung bildet. Jede Seite ist aufwendig farbig illustriert. Die Geschichten sind lustig, direkt und teilweise anarchisch – dabei verlieren die Figuren aber nie ihre Warmherzigkeit. Die behandelten Themen sind Empathie, Freundlichkeit, Ausdauer und das Motto “Bleib dir immer selbst treu!”. Sich richten sich Leser aller Altersgruppen, aber besonders empfehlenswert sind die Comics für junge Leser zwischen 7 und 11 Jahren. Mein Sohn liest derzeit den 5. Band und ist begeistert!

Tipp: Der 6. Band “Schrei der Wildnis” erscheint im September 2020!

Dog Man Herr der FloeheDog Man: Herr der Flöhe

Dog Mans Erzrivale Petey wird selbst zum Gejagten und muss sich gegen Feinde aus seiner Vergangenheit behaupten. Cat Kid und Dog Man stehen ihm tatkräftig zur Seite.  Drei Schurken aus Peteys Kindheit wollen sich an ihm rächen. Mit dem Roboter Brontosaurus und dessen tödlichem Laserstrahl greifen sie die Stadt an. Doch das Trio hat die Rechnung nicht mit dem Superhelden Dog Man gemacht, der – mithilfe seiner Freunde – eingreift und die Fieslinge dingfest macht.



Auch dieses Abenteuer mit Anleihen aus dem Klassiker “Herr der Fliegen” dreht sich wieder um Freundschaft, Mut und Teamgeist. Und der unverwechselbare Comicstil von Dav Pilkey darf natürlich auch nicht fehlen. Laut meinem Sohn mehr als empfehlenswert.

 

Weitere Bände der Dog Man-Reihe:

 

Englisch üben mit der Dog Man-Reihe

Alle Comics kann man natürlich auch in der Originalfassung auf Englisch kaufen. Kinder, die die Dog Man Reihe – vielleicht in jüngeren Jahren – gelesen haben, können so ganz einfach ihre Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift verbessern.

Dav Pilkey als Vorbild

In der Schule läuft es nicht rund? Die Noten sind nicht weltbewegend? ADHS als Diagnose steht im Raum? Lernschwächen werden diagnostiziert? Die Geschichte von Dav Pilkey gibt Kraft und Mut! Wer hätte ihm damals zugetraut, dass er einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren wird und sich so sehr für Kinder engagiert. Vielleicht greift ein Kind eher zu diesen Bücher, wenn er die Vorgeschichte des Schriftstellers kennt. Der Gedanke, dass es jeder Mensch zu etwas bringen kann und etwas erreichen kann, bestärkt bestimmt jedes Kind. Egal in welch schwieriger Phase es sich gerade befindet.

In einem Interview auf scholastic.com erzählt der Autor, wie es ihm als Kind mit dem Lesen erging:  “Ich hasste es zu lesen, weil ich in einem anderen Tempo lernte als meine Klassenkameraden. Ich werde nie vergessen, wie demütigend es war, vor der Klasse aufstehen und vorlesen zu müssen. Die anderen Kinder stöhnten, als ich an der Reihe war, zu stehen und mich durch einen Absatz zu stolpern. Ich fühlte mich wie ein Versager, zumal keines der anderen Kinder eine harte Zeit mit dem Lesen zu haben schien.”  Seine Bücher sind so konzipiert, dass die Kinder schnell ein Erfolgserlebnis haben und auch lachen können. So assoziieren sie – meist zum ersten mal – Spaß mit einem Buch. Seiner Meinung nach lieben Kinder seine Bücher auch, weil hier die Kinder das Sagen haben. Hier werden die Kinder nicht von Erwachsenen bevormundet und in so eine Welt taucht jedes Kind beim Lesen gerne ein.

Sein Tipp für Eltern “schlechter” Leser: “Lassen Sie sie lesen, was sie wollen, auch wenn es Comic-Bücher oder Teenie-Magazine sind. Versuchen Sie, der Versuchung zu entgehen, sie zu einer substantielleren Literatur zu lenken. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass sie Lesen mit Spaß verbinden”

 


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Ein wirklich inspirierendes Vorbild für unsere Kinder und auch für uns. Probiert es aus – ich bin mir sicher eure Kinder werden diese Reihe genau so lieben wie mein Sohn es bereits tut.

Das könnte dich auch interessieren:

 

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt das Buch gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.

 


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Christine

Christine, chaotische Mama von 4 Kids berichtet hier als Co-Bloggerin vom Leben zwischen Babybrei und Vorpubertät! Der Social-Media Name "Die lauten Nachbarn" ist hier täglich Programm. Folgt uns gerne auch auf Instagram und Facebook!

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen