Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Elternteilzeit und Abfertigung Alt

1070232_14994480In meiner Eltern-Kind-Gruppe wurde kürzlich diskutiert, ob und wenn ja, welcher Abfertigungsanspruch (Abfertigung ALT) bei Arbeitnehmer-Kündigung während einer Elternteilzeit besteht. Was ich zu diesem Thema herausgefunden habe ist:


Zwischenruf in eigener Sache:

Tipp: Schau auch mal bei den Rabatt-Codes vorbei! Da gibt's attraktive Preisnachlässe für viele Produkte: Aktuelle Rabatt-Codes


Der volle Abfertigungsanspruch besteht nur bei Arbeitgeber-Kündigung, unverschuldeter Entlassung, begründetem vorzeitigen Austritt und einvernehmlicher Auflösung (wie bei jedem normalen Dienstverhältnis). Der einzige Unterschied zur einer normalen Teilzeitbeschäftigung besteht darin, dass bei der Elternteilzeit der Anspruch auf Basis des Entgeltes für die frühere Normalarbeitszeit (vor der Elternteilzeit) berechnet wird.

Bei Arbeitnehmerkündigung während einer Elternteilzeit gebührt erst nach einer mindestens fünfjährigen Dienstzeit die gesetzliche Abfertigung Alt im halben Ausmaß, höchstens jedoch im Ausmaß von drei Monatsentgelten (vergleiche Mutterschaftsaustritt in der Elternkarenz). Bei der Berechnung der Abfertigung ist dabei vom Durchschnitt der in den letzten fünf Jahren geleisteten Arbeitszeit unter Außerachtlassung der Zeiten der gesetzlichen Elternkarenz auszugehen. (Quelle wko.at)

Individuelle Besserstellungen durch einzelne Kollektivverträge oder Vereinbarungen sind möglich. Bitte mit dem Betriebsrat abklären!

Zusammenfassung zu Karenz, Kinderbetreuungsgeld und Wiedereinstieg (samt Elternteilzeit) siehe: Karenz, Kinderbetreuungsgeld und Wiedereinstieg


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentar verfassen

Menü schließen