Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Die schönsten Weihnachtsbücher für die ganze Familie: Tolles Package gewinnen

Die schönsten Weihnachtsbücher für die ganze Familie: Tolles Package gewinnen

Der Advent mit Kindern ist einfach magisch! Kekse backen, Weihnachtslieder singen und anhören, sich in warme Decken kuscheln und Weihnachtsfilme ansehen, Christkindbriefe verfassen, basteln und natürlich Weihnachtsbücher lesen und anschauen. Unsere Lieblingsbücher und einige wunderschöne Neuerscheinungen stelle ich Euch heute vor. Und das Beste: Ihr könnt ein Weihnachtspackage bestehend aus drei tollen Büchern gewinnen. Alle Infos findet Ihr am Ende des Beitrags.

Einige Bücher begleiten uns in der Adventszeit schon seit Jahren. Zu dieser schönen Jahreszeit wird hier nicht nur vermehrt gebastelt und gemalt, sondern auch gelesen. Von kleinen Bilderbüchern bis großen Weihnachtsgeschichten ist alles beliebt und willkommen.

Die schönsten Weihnachtsbücher für die ganze Familie

 

Mein Buch vom Heiligen Nikolaus

Das Buch vom heiligen Nikolaus

Dieses Buch ist schon für die Allerkleinsten wunderschön, denn auf dicken Pappseiten wird in aller Kürze die Lebensgeschichte des heiligen Nikolaus erzählt.

Auf jeder Seite sind außerdem Fühlelemente eingebaut und so können die Kinder auch wirklich etwas erleben – sei es beim Streicheln des seidenen Mantels, beim Berühren der rauen Jutesäcke oder dem glänzendem Gold.

Ich verwende dieses Buch sogar gerne in Eltern-Kind-Gruppen, weil es das Wesentliche beschreibt und wunderschön illustriert ist.

 

Emma wartet aufs Christkind

Emma wartet aufs Christkind

Dieses Buch lesen wir jedes Jahr am 24. Dezember im Kinderzimmer während wir darauf warten, dass das Christkind mit dem Glöckchen klingelt, denn es passt thematisch einfach so gut.



Auch hier sind einige Fühlelemente versteckt z.B. der glitzernde Schnee. Zum Zeitvertreib zählen wir die Sterne, die die kleine Emma in den Büschen für das Christkind aufhängt oder suchen die Mäuschen, welche immer die selbe Tätigkeit wie die Titelheldin durchführen wie z.B. den Weg vom Schnee befreien, damit das Christkind auch problemlos zum Haus kommt.

 

 

Tomte und der Fuchs

Tomte und der Fuchs

Astrid Lindgren darf in keiner Weihnachtsbuchsammlung fehlen. Tomte und der Fuchs haben wir erst letztes Jahr für uns entdeckt und haben uns gleich in die wunderschönen Bilder und die berührende Geschichte verliebt.



Wer den Stil von Astrid Lindgren mag, muss sich dieses Buch einfach zulegen.

 

 

Weihnachten im Stall

Weihnachten im Stall

Ebenfalls ein Weihnachtsklassiker ist für uns: Weihnachten im Stall.

Hier wird auf völlig neuartige und unreligiöse Art und Weise die Weihnachtsgeschichte erzählt. Die Bilder sind kindgerecht, aber trotzdem sehr detailreich.

Ein wirklich entzückendes Buch, das meine Tochter letztes Jahr mit zwei Jahren und auch mein Sohn mit fast acht Jahren gleichermaßen geliebt haben.

 

 

Weihnachten mit Astrid Lindgren

Weihnachten mit Astrid Lindgren: Die schönsten Geschichten von Pippi Langstrumpf, Michel, Madita, den Kindern aus Bullerbü u. a.

Wer kennt sie nicht? Die Geschichten von Pippi Langstrumpf, Michel von Lönneberga, den Nachbarskindern von Bullerbü und den vielen anderen Helden in Astrid Lindgrens Büchern. Zur Weihnachtszeit verzaubern diese Geschichten ganz besonders.

Wir lesen jedes Jahr alle Weihnachtsgeschichten und sehen uns alle DVDs an. Nur wenn man “Als Michel ein Fest für die Armen gab” angesehen oder gelesen hat, ist wirklich Weihnachten.

 

Die Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte

Wieder ein Tipp für die ganz kleinen Zuhörer und Bilderbuch-Bestauner hier.

In diesem süßen Büchlein mit dicken Pappseiten wird in aller Kürze die Weihnachtsgeschichte erzählt. Die Illustrationen sind sehr farbenfroh und kindgerecht.

Auch meine Großen sehen sich das Buch noch gerne an, denn die Weihnachtsgeschichte in ihrer ganz klassischen Form gehört eben auch schon für sie fest zur Adventszeit. Ab einem gewissen Alter wollen die Kinder ja auch wissen, warum wir dieses Fest feiern und wie das damals war.

 

Morgen, Kinder, wirds was geben

Morgen, Kinder, wird´s was geben: Die schönsten Gedichte, Lieder und Geschichten zur Weihnachtszeit

Dieses Buch enthält Alles, was man zur literarischen Gestaltung der Adventszeit mit Kindern benötigt: Kurze Weihnachtsgeschichten, Texte für unzählige Weihnachtslieder und viele, viele Gedichte zu den Themenbereichen: Advent, Nikolaus und Knecht Ruprecht, Weihnachtsfest, Geburt Jesu und Winterzeit.

Die Werke bekannter Schriftsteller wie Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz, Rainer Maria Rilke oder Johann Wolfgang Goethe sind bunt gemischt mit alten Volksweisen und neuen Werken. Eine sehr gelungene Mischung und das perfekte Nachschlagwerk für die Weihnachtszeit.

 

Ach, Du liebes Christkind

Ach, Du liebes Christkind

Engel Daniel hat einen großen Wunsch: Er möchte Weihnachtsengel werden und dem Christkind helfen. Doch bei der Weihnachtsengelprüfung geht alles schief. In der Bäckerei und in der Werkstatt verursacht er ein wildes Durcheinander und im Engelschor bringt Daniel sogar Engel Elvis aus dem Takt. Dabei möchte der kleine Engel nur ein bisschen Weihnachtszauber auf der Erde verbreiten.

Ein wunderbares Buch mit lustigen Bildern. Zum Vorlesen eignet es sich ab ca. 3 Jahren.

Das Schöne ist, dass gezeigt wird, dass auch an Weihnachten nicht alles perfekt sein muss. So ein liebevoller, tollpatschiger Engel mit einer wichtigen Botschaft.

 

Eselweihnacht

Eselweihnacht: Als das Christkind zu Eselchen Mimi kam

Das kleine Eselchen Mimi erlebt zum ersten mal die Weihnachtszeit. Sie ist aufgeregt und neugierig zugleich: Wer ist dieses Christkind, das sowohl den Menschen als auch den Tieren auf ihrem Bauernhof Jahr für Jahr so viel Freude bereitet? Und wird es in diesem Jahr auch zu Mimi kommen?

Ein besonders liebevoll illustriertes Buch, das Groß und Klein gefällt, weil es das Allerwichtigste einfängt und verbreitet: Die Magie um und die Vorfreude auf das Christkind.

 

 

Tom Turbo - Das Geheimnis der Weihnachtsburg

Tom Turbo: Das Geheimnis der Weihnachtsburg

Für größere Kids darf es auch im Advent nicht an Spannung fehlen. Da kommt Tom Turbo, das tollste Fahrrad der Welt gerade recht.

Thomas Brezina hat hier die optimale Verbindung zwischen einem Adventskalender und einem spannenden Buch geschaffen. Gemeinsam mit Tom Turbo müssen die kleinen Leser das Geheimnis der Weihnachtsburg lüften. Jeden Tag wird eines der 24 Kapitel gelesen und täglich müssen Rätsel und knifflige Fragen gelöst und beantwortet werden.

Das perfekte Buch also für kleine Abenteurer und Detektive in der Weihnachtszeit. Und am 24. ist der Fall hoffentlich gelöst.

 

Die drei ??? - Der WeihnachtsdiebDie drei ??? – Der Weihnachtsdieb

Dieses Buch hat mein Sohn letztes Jahr verschlungen.

Ein spannender Krimi der bekannten Detektivbande, der zur Weihnachtszeit spielt.

Verschwundene Geschenke, verdächtige Spuren im Schnee und eine aufregende Verfolgungsjagd – alles, was kleine Leseratten im Detektivfieber im Advent brauchen.

Sehr fesselndes Buch ab ca. 7 Jahren zum Selberlesen.

 

 

 

Die folgenden drei Bücher liegen mir dieses Jahr besonders am Herzen

und genau diese drei Bücher könnt ihr hier gewinnen!!

 

Kekse für die Weihnachtszeit

Das kleine Buch: Kekse für die Weihnachtszeit

Meine 3-jährige Tochter lässt dieses Büchlein nicht mehr los und wir müssen bestimmt einiges daraus nachbacken.

22 traditionelle Keksrezepte aus allen Bundesländern Österreichs. Von Anisbögen aus Niederösterreich und Lavendelkeksen aus der Steiermark bis zu Zwickerbusserln aus Vorarlberg findet man hier alle typischen weihnachtlichen Köstlichkeiten  aus unserem schönen Land.

Die ersten 20 Seiten dieses kleinen Buches erzählen von der Geschichte der süßen Leckereien von den alten Ägyptern bis zur Entwicklung in Österreich und geben einen Überblick über wichtige Hilfsmittel und Bezeichnungen für die Weihnachtsbäckerei.

 

Martins Advent-Kalender

Martins Advent-Kalender

Dieses Jahr gibt es hier bei uns auch einen Geschichten Advent-Kalender. Die Geschichte vom kleinen Martin, der auf den heiligen Abend wartet, gliedert sich in 24 Kapitel mit je ca. 2-3 Seiten. Perfekt um jeden Tag ein Kapitel vor dem Adventkranz vorzulesen.

Martin wartet auf den Schnee, auf den Nikolaus und natürlich auf Weihnachten. Jeden Tag erlebt er etwas Spannendes: Eine Überraschung auf dem zugefrorenen See, die Begegnung mit einem echten Krampus oder der Fund eines verlassenen Hundes – es wird nie langweilig. Außerdem lernt Martin, wie die eigene Freude größer wird, wenn man sie teilt.

Wir freuen uns auf diesen besonderen Adventkalender und die gemeinsame Vorlesezeit mit den Kindern.

 

Das große SERVUS Weihnachtsbuch

Das große Servus Weihnachtsbuch

Ein Prachtstück – schon der Einband ist so besonders und stimmt auf die Weihnachtszeit ein.

Als Kind habe ich das ganze Jahr über in einem Weihnachts-Familienbuch meiner Oma geblättert. Ich denke es war aus den 70er Jahren und ich habe es geliebt. Endlich gibt es auch hier so ein wunderbares Buch über unser Brauchtum, die Herkunft der bekannten Sagen und Bräuche, traditionelle Lieder, Rezepte und Geschichten. Mein Mann und ich sind schon ganz verzaubert. Die Geschichte über die wilde Jagd, die Herkunft des Adventkalenders, der Andachtsjodler, die bekannten Weihnachtsgeschichten von Karl Heinrich Waggerl … die Liste wäre unendlich. Jede Seite in diesem Buch ist hochinteressant und liebevoll gestaltet. Für mich das wunderschönste Weihnachtsbuch für Erwachsene und größere Kinder.

 

Diese drei wunderbaren Bücher könnt ihr als geniales Weihnachts-Package hier gewinnen!

So könnt ihr mitmachen:

  1. Folgen: Folgt den beiden Autorinnen auf Muttis Nähkästchen auf Instagram: Birgit: @muttis_n und Christine @die.lauten.nachbarn und/oder folgt dem Blog auf Facebook: Muttis Nähkästchen Psst! Folgen zahlt sich auch echt aus! Wir verlosen immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Liken: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook oder Instagram ein Herzchen.
  3. Kommentieren: Kommentiert hier, auf Facebook oder auf Instagram welches Weihnachtsbuch ihr gerne mögt.
  4. Extra-Los einsacken (optional): Für jedes Teilen des Beitrag oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  5. Daumen drücken!

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nur für den Zweck der Gewinnermittlung verwendet. Die Adressen der gezogenen Gewinner werden zum Zweck des Gewinnversands an den Verlag weitergegeben. Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 25.11.2019, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden hier und auf Facebook bekanntgegeben und verständigt.

Das könnte Dich auch interessieren:

 

Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Buchhandel bestellt das Buch gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.

 

 

 

Christine

Christine, chaotische Mama von 4 Kids berichtet hier als Co-Bloggerin vom Leben zwischen Babybrei und Vorpubertät! Der Social-Media Name "Die lauten Nachbarn" ist hier täglich Programm. Folgt uns gerne auch auf Instagram und Facebook!

Dieser Beitrag hat 11 Kommentare

  1. Hallo, das große Servus Weihnachtsbuch klingt sehr schön – einfach toll zum Schmöckern am Abend. lg Sonja

    1. Das große Servus Weihnachtsbuch würde mich sehr interessieren!

  2. Ui sind die Bücher toll😊
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel
    Ich liebe Weihnachten in Bullerbü und Stockmann.
    Die haben meine Jungs geliebt

  3. Weihnachten mit Astrid Lindgren – immer wieder schön!

  4. Hallo, ich würde mich sehr über das Buch: “Martins Adventkalender” freuen. Da ich als Büchereiangestellte regelmäßige Vorlesestunden mit Kindergarten- und Schulkindern veranstalte, wäre das ein idealer Baustein für die nächste weihnachtliche Veranstaltung.

  5. … und ja, ich liebe mein “Hausbuch zur Weihnachtszeit”. Jedes Jahr auf’s Neue… Liebe Grüße, Kerstin

  6. Hallo, vielen Dank für die Gewinn Möglichkeit! Mein Pflegesohn und ich würden sich sehr über das Buch: “Martins Adventkalender” freuen.
    Wünsche euch schöne Tage

  7. Oh die klingen wirklich sehr gut. Ich freue mich auch schon so auf die Adventszeit. Wir lesen die Geschichten von Astrid Lindgren auch besonders gerne….Die Sammlung haben wir auch, und auch schon herausgesucht vor ein paar Tagen. Ich folge euch auf Facebook.

  8. Ich mag die Weihnachtsgeschichten von den Kindern aus Bullerbü oder vom Michel, die sind einfach nur schön! Über die Bücher würden wir uns wahnsinnig freuen, SERVUS bringt immer sehr schöne Sachen raus, gerade das große Weihnachtsbuch kann einfach nur gut sein!

  9. Mir hat es Weihnachten im Stall angetan, durch die schönen Bilder und die Geschichte. Genauso Tomte und der Fuchs.
    Eselweihnacht kenne ich noch nicht, es sieht aber vielversprechend aus – mit Tieren ist immer interessant :)

  10. Sehr schöne Empfehlungen! Da ist wirklich für jeden was dabei.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen